Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Samstag, 11. August 2018

ISS Mondlandung & Co alles Lügen

"Befreie dich von den Lügen und erhöhe dein Bewusstsein"
-Erfolgreich Glücklich

Wenn sich die Lügen seitens der Raumfahrtbehörden erst einmal derartig verdeutlicht haben, bemerkt man auch, wie man all die Jahre vor sich hin geträumt hat! Bei all der Hektik im Alltag, vergisst man schon auf die wichtigen Details zu achten und redet sich womöglich immer wieder unterbewusst ein, das alles schon rechtens sei.. doch wie man sich so täuschen kann, zeigt sich heute mit aller Klarheit!



Astronauten auf dem Mond? wieso hängen sie heute dann an Seilhalterungen und haben nichts für die Menscheit geleistet, das auch mal ansatzweise erwähnenswert wäre? Mit moderner Technik lassen sich nun wesentliche Aspekte der Raketenstarts erfassen und unterstreichen hierbei das offensichtliche nur noch mehr! Die sogennanten Raketenstarts finden stets an den Küsten statt und die Flugbahn zeigt einen klaren Bogen auf, der sie direkt ins Meer befördert! Jegliche Vorstellung von bemannter Raumfahrt wird somit restlos als die Illsuion die sie ist, offenbart.

Wieso sich also der Wahrheit noch weiterhin entziehen? wenn man sich ertseinmal geitsig von all den Lügen erfolgreich lösen konnte, kann man wieder klare Gedanken fassen und erkennen an welch einem wundervollen Ort wir eigentlich leben. Lasst euch von Holly-Nasa nicht einreden, das ihr euch auf einer rotiernden Kugel befindet, in der kein physikalisches oben oder unten existiert. Macht euch klar, das diese(r) "Plane (T) Erde" ein erschaffenes Wunder ist!

-ZzA


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

GPS, geologische Daten, Klimadaten, ein eher zufällig auf der ISS entwickeltes Mittel gegen multiresistente Keime, Fortschritte in der Materialforschung, eine ISS, die sich von der Erde aus beobachten lässt. Ja, all das träumen wir.
Natürlich ist die Erde ein erschaffenes Wunder, egal welche Form sie hat. Das gilt nach meiner Meinung auch für ihre Bewohner. Darum bin ich immer wieder entsetzt, dass ZzA kontinuierlich irgendwelchen rechten Hetzern eine Plattform bietet. Diese Leute vertreten derart unethische und mit keiner Religion zu vereinbarende Sichtweisen und sollten daher hier keine Möglichkeit zur Verbreitung ihrer Parolen erhalten.