Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Mittwoch, 4. April 2018

Hollywoodstar Corey Feldman, brutal erstochen, nachdem er den Namen seines Pädophilen enthüllt hatte

Der Hollywoodstar von Goonies und Lost Boys, Corey Feldman, wurde angegriffen, als er am Dienstag in seinem Auto saß.



Der 46-jährige Schauspieler wurde nach dem Vorfall ins Krankenhaus gebracht. Laut Corey Feldman war es ein „Racheangriff“ nach den Fällen sexueller Belästigung in Hollywood.





Der Angriff ereignete sich, als zwei seiner Wachen abgelenkt waren. Der bewaffnete Mann nutzte diese Gelegenheit und stach auf den Schauspieler ein.


Corey Feldman auf der Mission, das Pädophilienetzwerk in Hollywoods zu entlarven – Hier bei der beliebten US-Show „Dr. Oz“ (Quelle: Instagram)

Am Mittwochmorgen twitterte Feldman und lud Bilder von sich hoch, wo er in einem Krankenhausbett zu sehen ist.

Der Schauspieler behauptete auch, dass das die Polizei von L.A. seinen Fall als einen versuchten Mord untersucht habe, die Realität sei aber, so behauptet Feldman, dass er bei einem Racheangriff verletzt wurde.

Kürzlich war Feldman in den Nachrichten, weil er gegen die angeblichen Pädophilen in der Hollywood-Industrie gesprochen hatte. Der Schauspieler schien zuversichtlich zu sein, dass der Angriff ausgeführt wurde, weil er die dunkle Seite Hollywoods aufgedeckt hatte. Auch andere Stars wie Elijah Wood haben sich schon des Öfteren über das Pädophilienetzwerk in Hollywood öffentlich geäußert.

Im November letzten Jahres behauptete Feldman, dass er und sein Schauspielerkollege Corey Haim, der 2010 tragischerweise verstorben war, als Kinder in Hollywood von Pädophilen sexuell missbraucht und herumgereicht wurden.

„Ich habe Alphy Hoffman als einen der Täter genannt“, behauptet Feldman. Trotz eines Gerichtsverfahrens arbeitet Hoffman immer noch in Hollywood. Er ist bekannt für seine Verstrickungen mit dem populären Teenie-Club Hollywood, der fast jeden Kinderstar Hollywoods bewirtete.

Im Gespräch mit Dr.OZ über Kindesmissbrauch in Hollywood sagte Feldman:

„Nun, ich war der Typ, der Alphys Soda Pop Club leitete, und ich traf ihn, als ich 12 Jahre alt war. Er kam zu meinem Haus, um mich in seinem Auto abzuholen, und ich hatte Gerüchte gehört, dass er die coolsten Partys in der Stadt warf . Wenn du zu Bobby Hoffmans privater Party eingeladen wurdest [Alphys Vater], – das war eine sehr große Sache. Und die Tatsache, dass sein Sohn kam, um mich abzuholen, das war auch eine sehr große Sache, meine Mutter drängte mich zum Auto und sagte: „Habt Spaß“.

„Weißt du, die ersten Male, als ich es gemacht habe, war es ziemlich unschuldig. Diese Partys waren relativ nett, aber interessanterweise traf ich den Typen, der Haim belästigt hatte … Es gab eine Gruppe von diesen Typen, die auf diesen Partys herumhingen, und die Sache war, dass nicht viele Eltern da waren auf diesen Partys. “


ALBANY, NY – 14. MÄRZ: Corey Feldman kommt für eine Pressekonferenz zur Unterstützung des Kinderopfer-Gesetzes am 14. März 2018 am Staat New York Kapitol in Albanien, New York an. (Foto von Brett Carlsen / Getty Images)

Feldman berichtete auch von anderen Pädophilen, die bei der Polizei schon gemeldet wurden, aber da diese Leute ziemlich einflussreich sind, müssen sie noch untersucht werden.

In letzter Zeit haben sich viele Schauspieler wegen der sexuellen Fehlentwicklungen geöffnet und es wurde entdeckt, dass viele große Namen in solchen Skandalen involviert sind, wie zum Beispiel Elijah Wood.

Quelle:  http://derwaechter.net/

Keine Kommentare: