Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Freitag, 16. März 2018

Heilung des Bewusstseins – Gabriele Schröter

Götz Wittneben im Gespräch mit der Heilungsforscherin Gabriele Schröter. «Heilung kommt aus unserem Inneren. Alle Heilmethoden, die wir aus der Schulmedizin oder aus der Alternativmedizin kennen, sind Hilfsmittel, aber keine Heilmittel.»



Mit dieser These befasst sich das Gespräch, das Götz Wittneben mit der Heilungsforscherin Gabriele Schröter führt. Gabriele Schröter kennt als Pflegefachfrau alle Bereiche der Schulmedizin aus dem Inneren heraus, durch eigene Erfahrungen und Ausbildungen hat sie die Alternativmedizin kennen und schätzen gelernt. Ihr Fazit aus diesem jahrzehntelangen Prozess ist der Weg zur eigenen Mitte, zur eigenen Schöpferkraft und damit zur eigenen Heilung.

Der wesentliche Irrtum unseres Lebens besteht in dem Glauben, dass wir getrennt sind. Heilung heißt, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und den Irrtum der Trennung aufzugeben. Gabriele Schröter beschreibt ihren Weg dorthin und begründet ihre Ansichten anschaulich. Weitere Informationen zur Arbeit von Gabriele Schröter:
http://www.forum-metaphysik.ch

Keine Kommentare: