Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Mittwoch, 7. Februar 2018

ERIC DUBAY: Fortschritte und Schwierigkeiten !

Erneut stellt sich Eric Dubay (Buchautor und Präsident der International Flat Earth Research Society / IFERS) den zahlreichen Fragen bezüglich der Flachen Erde - Theorie und der Freimaurer-Matrix-Manipulation, in der wir uns nun, laut seinen Ausführungen, bereits seit mehr als 500 Jahren befinden.



Es ist schon interessant. Wer die Bibel liest, wird dort nichts von einer runden Erde sondern von einem "Erdkreis" lesen. Und dieser "Erdkreis" sowie, dass die Erde als "fest gegründet" (also feststehend beschreiben wird) ist, wird in den verschiedenen Büchern des Alten Testaments immer wieder erwähnt; und das nicht nur einmal.


Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass die hier genannten Wissenschaftler großteils Freimaurer bzw. Jesuiten waren, gehörten sie dem Papsttum an. Die Röm/Kath. Kirche war damals schon im Besitz der prophetischen Schriften des Alten Testaments sowie der Neuen Testaments,, die Luther dann der breiten Bevölkerung als "die Bibel" zugänglich machte. Somit wusste diese Kirche bereits, dass die Erde ein "Erdkreis" und "feststehend" und dass sich "die Sonne um die Erde dreht" und nicht umgekehrt. Die Bevölkerung der damaligen Zeit wusste demnach davon nichts.

Es wurden also bewußt irreführende Annahmen und sog. Feststellungen unter's Volk gebracht ohne dass diese Wissenschaftler jemals ein Wort daonv preis gaben, dass sie sehr wohl die Schriften Gottes kannten. Selbiges passierte dann mit Darvin und seinr Evolutionstheorie. Würde die Antarktis und sämtliche Unterlagen der UN freigegeben werden, müssten die Menschen an einen Schöpfer-Gott glauben. Dies ist aber nicht gewollt, denn der Mensch soll in Allem das Maß aller Dinge sein und nicht Gott. Denk mal darüber nach. ;-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Genau! Lest mal die Bibel!

Das steht was von Außerirdischen drin!!

Na, wie passen denn die in euer FE-Modell?

Hmm .....

Aber eigentlich ist es mir ja egal, was ihr heier so treibt.

Überzeugen könnte ihr mich und andere mit dieser art Argumenten sicherlich nicht!

Ihr seid so wie die Zeugen Jehovas oder Scientologly ....

Anonym hat gesagt…

Ach... und das ZZA hier KOmmentarte mit kritn Bemerkungen und Fragen nicht mehr durchläßt sagt eigentlich alles.

Sie fürchten, dass irh neues FE-Weltbild in Frage gestellt wird!

Wer was zu bieten hat, antwortet auf Kritik und Fragen SACHLICH!

Aber weg nix hat, der "greift den (anders) Denkenden an" oder verschweigt bzw zensiertt die Kritik!!!

Sebastian Zöller hat gesagt…

lol. Nichts steht da von Außerirdischen. Psalmangabe bitte für diese schwachsinnige Behauptung. Mal wieder irgendwo was aufgeschnappt u rausposaunt wa?

Anonym hat gesagt…

ZZA ich verfolge schon sehr lange eure Beiträge, Ideen, Berichte und co.. Nie zweifelte ich wirklich an euren Beiträgen. ABER diese Hirnverbrannte SCH****, die Ihr zZ über Flache Erde Theorien bringt stellt euch ins Land der Dummen!!!!

Nun auch noch mal kurz ein Bilbelzitat und schon ist es belegt. LACH
Dieses "heilige" Buch das vor 2000 Jahren geschrieben, oder besser gesagt aus Allerlei zusammen gebastelt wurde. Bearbeitet und teilweise gelöscht muss völlig neu geschrieben werden. Es basiert auf dem Wissen das Menschen vor 2000 Jahren hatte. "Und die Göttersöhne sind vom Himmel gefahren" War es Elan Musk aus der Zukunft? -lol

Überlegt euch ob ihr weiter so einen Hirnbullshit veröffentlichen wollt. Eurer Ruf ist eh schon durch...

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Und ob in der Bibel etwas steht.
Ihr vom Team lest mal das Kapitel;
Hesekiel...
Und sie kamen mit Fahrräder/n vom Himmel.
Also nettes Team.
Man hat ne Zeichnung nach den Beschreibungen von Hesekiel angefertigt.
Und,oh Wunder es kam zum erscheinen ein Gerät, das einem Ufo ähnelt.
Das Alte Testament.
Und, das ist nicht die einzige Stelle im Alten Testament.
Oh Wunder...

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Berichtigung.
Muss heissen:
"Und sie kamen mit Feuerräder/n vom Himmel".

Fehler von mir, nicht kontrolliert den Kommentar.

Anonym hat gesagt…

Jo Sebastin ... genau so hab ich die Reaktion eines FEler erwartet!

Mach ich dir deine schöne FE etwa kaputt??

Nicht ich muss hier was belegen, sondern IHR!

Aber das erwarte ich von euch ja auch gar nicht...

Denn dann wärs schnell rum mit der schönen FE ;-)