Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Sonntag, 21. Januar 2018

Die Flache Erde Karte die sie euch nicht zeigen wollen!

Diese Karte kann eigentlich nur vor der großen Flut (Noha, die auch in allen anderen Völkern wie; Germanen, Mayas, Ägypter usw. Erwähnt wird) abstammen.



Es wurde auch in Alten Relikten und Büchern erwähnt, dass es damals mehr Land auf der Erde gegeben hat. Und die Kontinente ringsherum, sind/ist jetzt der gewaltige Eisring.. Diese Karte erklärt mir jetzt auch, wieso die Ägypter solche DNA manipulierten Tiere (Göttliche Haustiere) besaßen. Schließlich gibt es ja auch die Pyramiden in der Antarktis (Eisring). Also wurden die Pyramiden errichtet bevor das alles zu Eis wurde. Man kann auch sehr gut Atlantis erkennen und im Norden, den schönsten Fleck der Erde ( Das Land, das im Buch Hennoch erwähnt wird) sehen.

Download Karte:

Klickt auf Export

Infos über Monte. https://www.bonhams.com/auctions/2007...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo, würde die Karte gerne in voller Größe downloaden aber irgendwie funktioniert es nicht.

Anonym hat gesagt…

@ZZA: wann habt ihr denn die flache Erden Video von Youtube endlich mal alle durch?

Mann oh Mann ...

Diese "geheime" Karte stammt aus dem Jahre 1587!
Und sie ist genauso eine nordpolzentrierte Karte, wie

Und natürlich ist sie nicht geheim. Das wird nur gerne so behauptet, um sie interssant und das ganze nach Verschwörung aussehen zu lassen.

Dei Karte gibt es hier: https://www.davidrumsey.com/luna/servlet/detail/RUMSEY~8~1~303661~90074314:Composite--Tavola-1-60---Map-of-the;JSESSIONID=47c14a4d-87ee-4772-b3fc-1cad7ef7c425?qvq=q%3Apub_list_no%3D%2210130.000%22%3Bsort%3APub_List_No_InitialSort%2CPub_Date%2CPub_List_No%2CSeries_No%3Blc%3ARUMSEY~8~1&sort=Pub_List_No_InitialSort%2CPub_Date%2CPub_List_No%2CSeries_No&mi=0&trs=94
Und man kann sie über "Export" rechts oben wunderbar herunter laden.

Andere historische Karten dagegen sind doch viel interssanter. Die von Piri Reis zum Beispiel. Sie zeigt möglicherweise einen eisfreien Teil der Antarktis mit Brücke zu Südamerika, wie sie wohl vor ca 12000 Jahren war. Aber die Karte ist von 1515.
Und übrigends, sind sie Kontinte wegen der Erdkrümmung verzerrt dargestellt. Man könte annehmen, der Karte läge ein Satellitenfoto aufgenommen über Kario zu grunde ...

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Zu 14:19
Was Sie Anonym schreiben ist korrekt.
Ich lese gerade um mich noch besser zu informieren.
Es gibt weitere Karten von zum Beispiel:
"Philippe Buache" von 1754 die die EISFREIE Antarktis zeigt.
Der erste Mensch sah die Antarktis offiziell jedoch erst 1820,und zu diesem Zeitpunkt mit Eis bedeckt. Dann weitere Karten von "Oronce Fine" und "Piri Reis".
Trotzdem, netter Versuch.
Auch habe ich heute den Mond hinter unserem Haus entdeckt,lag im Garten,die Sonne sagte er, der Mond soll sich ausruhen er bräuchte auch mal ne Pause.
Damit er der Mond heute Abend wieder leuchten kann.
Die Karte oben,nun ja.
Entscheide jeder Leser selbst.



Anonym hat gesagt…

ich das nicht egal ob die erde flach oder rund ist ? wird deswegen morgen anders wenn man das nun weiß ? total sinnlose diskusion in meinen augen