Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Freitag, 13. Februar 2015

Phänomen Anastasia, und die Klingenden Zedern. V. Megre UPDATE Jetzt mit Link zu den Büchern

In Russland geschieht seit einigen Jahren eine Revolution der besonderen Art. Tausende von Menschen – inspiriert durch die Anastasía-Bücher von Wladimir Megre – ­verlassen die Städte und kehren in die Natur zurück. Sie wollen die Erde heilen, Wälder pflanzen, saubere Seen, Flüsse und Bäche wiederherstellen, die Luft reinigen – und auch die Menschen mit ökologisch hochwertigen ­Lebensmitteln versorgen, die sich noch nicht der ­Tragödie der technischen Sackgasse bewusst sind.  

Vor einiger Zeit stieß ich auf eine besondere Buchreihe und auch Freunde sagten mir: “Lies mal, das ist unglaublich interessant.” Zu meiner Überraschung faszinierte mich das Buch so sehr, dass ich erst nach der letzten Seite wie aus einem Trancezustand wieder auftauchte. Das Buch heißt „Anastasía“ vom Autor Wladimir Megre. Es erzählt von der Begegnung des Autors (er war damals noch kein professioneller Schriftsteller) mit der Einsiedlerin Anastasía in einem abgelegenen Ort der sibirischen Taiga, wo sie und ihre Vorfahren schon mehr als ein Jahrtausend leben. Dieses Treffen veränderte das Leben von Wladimir radikal – ebenso wie später das vieler Menschen. Anastasía ist eine außergewöhnliche junge Frau, die unglaubliches Wissen über die Natur und das Leben selbst besitzt. Einen kleinen Teil dieses Wissens gab sie an Wladimir weiter, und er schrieb darüber zehn Bücher. Diese Bücher krempelten bei vielen Menschen ihre Vorstellungen vom Sinn des Lebens und ihrer Bestimmung, von Kindererziehung, Natur und Religion, unseren Vorfahren und dem Wissen, das sie besaßen, völlig um. Das Neue daran – ist das vergessene Alte. Es geht nur darum, sich zu erinnern, den „Speicher-Stamm“ in sich zu aktivieren, und die Information kommt von selbst. Der Impuls dafür kam von Anastasía und traf auf große Offenheit. Das erste Buch von Megre verbreitete sich blitzartig. Auf die anderen Auflagen wartete das gleiche Schicksal. Und nun geschah das Wunder. Die Menschen fingen nach der Lektüre an, sich zu erinnern, wer sie wirklich sind und warum sie hier auf der Erde geboren wurden. „Zurück zur Natur“ war der Aufruf, und die Herzen der Menschen antworteten darauf. Die erste Welle der Begeisterung richtete sich auf verlassene Dörfer, verwüstete Orte und ungenutzte Felder mit dem Ziel, die Erde zu reaktivieren und wiederzubeleben, sie mit wärmenden Händen und Worten, mit Herz und Seele zu behandeln, sie mit Geist und Gefühl zu verstehen.


Hier eine Interview Reihe mit Konstantin Kirsch über diese Bestseller Buchreihe. 


10 Mio verkaufte Exemplare in 20 Sprachen sprechen für sich 



Ein Hektar Land für jeden

Das wichtigste Geschenk für die Menschen war die Idee des Familienlandsitzes. Jede interessierte Familie soll danach kostenlos mindestens einen Hektar Land erhalten, ohne das Recht, es weiterzuverkaufen, sondern nur mit dem Recht, es zu vererben. Auf diesem Grundstück soll ein Haus stehen und eine Banja (russisches Dampfbad) und es soll ein Teich gegraben werden. Anstelle eines traditionellen Zauns entsteht eine lebendige Umzäunung aus Hecken und Sträuchern. Auf dem Grundstück von einem Hektar werden Obstbäume, Sträucher, eine Vielfalt von nützlichen Gemüsesorten, Pflanzenarten, Kräutern, Pilzen und Blumen gepflanzt. Eine besondere Bedeutung wird dabei der sibirischen Zeder zugeschrieben, die wertvolle Nüsse hervorbringt und die positive Energie der Erde für den Menschen ansammelt. Mit der individuellen Einrichtung des Grundstücks nach eigenen Vorstellungen leben sich die Menschen auf ihrem Familienlandsitz ein und führen eine autarke Lebensweise mit umweltfreundlichen Produkten. Nach einiger Zeit stellen sich die fruchtbaren Erdschichten in ihrem ursprünglichen Zustand von selbst wieder her. Mit einem mütterlichen Dank an ein Kind, das sich an die Mutter erinnert hat, beschenkt die Erde reichlich und großzügig ihren verlorenen Sohn. Bei der Interaktion mit der Natur, in der der Geist des allmächtigen Vaters manifestiert ist, findet das Erwachen des Menschen statt und es eröffnen sich vielerlei Kommunikationskanäle zu feinen Ebenen der Existenz. Der Mensch wird glücklich, ruhig, frei von Hektik und Zersplitterung. Allmählich entwickelt er sich zu einem bewussten Wesen, das sich zu Recht wieder Sohn oder Tochter von Mutter Natur und Vater Geist nennen kann.
Eine Bewegung entsteht
So ist die Idee dieses Buches – und die Realisierung ließ nicht lange auf sich warten. Vom Moment des Erscheinens des ersten Buches „Anastasía“ bis zum heutigen Tag sind über 250 Siedlungen in Russland im Prozess des Entstehens und Gedeihens. In jeder Siedlung richten viele Familien, Menschen aus unterschiedlichen Berufen mit verschiedenen Glaubensüberzeugungen, Charakteren und Altersgruppen ihre Familienlandsitze ein. Eine große Anzahl von jungen Menschen hat ihre Lebenseinstellung überdacht und wandte sich der Natur zu, um alte Bräuche und Lebensgrundlagen wiederzubeleben. Die meisten der Siedlungen befinden sich im europäischen südlichen Teil von Russland. Aber auch hinter dem Ural in West- und Ostsibirien sowie im Fernen Osten wächst diese Bewegung. Einige Bezirksverwaltungen verabschiedeten sogar offiziell Gesetze über die Familienlandsitze. Das Thema wurde auch schon auf die Tagesordnung der Staatsduma Russlands gesetzt. Täglich wächst die Zahl der Menschen, die beschlossen haben, in den Schoß von Mutter Natur zurückzukehren. Ich selbst hatte das Glück, einige nach dem Prinzip der Anastasía-Bewegung gegründete Siedlungen zu besichtigen. Was mich dort angenehm überraschte, war der psychologisch robuste Gemütszustand der dort lebenden Menschen, der eine sehr friedliebende Atmosphäre verbreitete. Überall in den Siedlungen kann man aktive, schöpferische Arbeit beobachten. Manche Menschen sind schon fest aufs Land gezogen, andere arbeiten noch in der Stadt, nutzen aber jeden freien Tag, um ihr Grundstück zu besuchen. Menschen, die auf den Landsitz übergesiedelt sind, haben plötzlich festgestellt, dass viel mehr freie Zeit zur Verfügung steht, vor allem an den langen Winterabenden. Sehr viele haben kreative Tätigkeiten verschiedenster Art angefangen, Weben, Sticken, Arbeit mit Ton, Zimmerei etc. Die Siedler kommunizieren oft miteinander, tauschen Erfahrungen aus und helfen einander bei verschiedenen Angelegenheiten. Abends versammeln sie sich oft und schmieden gemeinsame Pläne für die Zukunft, träumen, erzählen Geschichten, singen, tanzen. Eine besondere Wärme und Herzlichkeit geht von solchen Zusammenkünften aus. Oft werden Feste und Spiele veranstaltet.
Rückkehr zu natürlichen Alternativen
Das ungeschriebene Gesetz in allen Siedlungen dieser Art heißt: vollständige Ablehnung von schlechten Gewohnheiten wie Rauchen, Trinken, Drogen aller Art. Viele sind Vegetarier. Im Haushalt werden gerne Pferde gezüchtet, Kühe und Ziegen für Milchprodukte angeschafft, Hühner, Enten und Gänse für Eier. Fast alle betreiben Bienenzucht. In den Siedlungen streiten und schimpfen die Menschen nicht, bewahren Sauberkeit und Ordnung. Chemische Düngemittel, Reinigungsmittel etc. werden aus Umwelt- und Gesundheitsgründen generell nicht verwendet. Bewusst findet die Rückkehr zu den natürlichen Fähigkeiten und Alternativen auf allen Ebenen der Existenz statt. Die Häuser werden aus Holz, Backstein, Ziegel und Lehm gebaut. Formen der Häuser aus natürlichen Materialien werden von Architekten entwickelt und verbessert. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Was für märchenhafte Häuserkonstruktionen habe ich in den Siedlungen gesehen!
Außerordentliche Fähigkeiten
Spannend ist auch die Geburtspraxis auf dem eigenen Familienlandsitz. Eine werdende Mutter soll ununterbrochen während der gesamten Schwangerschaft auf ihrem Familienlandsitz in Wechselwirkung mit der Umgebung bleiben und nur die dort mit Liebe angebauten Lebensmittel verzehren. So eine Frau gebiert ihr Kind ohne Probleme und es fällt direkt in die offenen Arme von Mutter Natur. Auf diese Weise geborene Kinder werden vollkommen von der Natur adoptiert. Sie werden praktisch nie krank, haben keine Angst vor Kälte oder Hitze und übertreffen die Entwicklung ihrer Altersgenossen aus der Stadt um ein Vielfaches.
Lebt eine Person bewusst in der Natur, bauen sich Verbindungen zwischen ihr und der Umwelt auf, es entsteht ein spezielles Verständnis und ein besonderer Seelenfrieden. Verschiedene Leute berichteten mir von ihren außerordentliche Fähigkeiten, die sich bei ihnen nach ein paar Jahren in der Natur unerwartet entwickelt haben. Eine ältere Frau hat plötzlich verschiedene Vögel verstanden, dann begann sie selbst mit ihnen zu kommunizieren und erfuhr viele interessante Dinge. Viele verständigen sich mit Bäumen, Blumen, Insekten … In der Natur ist der ganze Raum mit intensivem Leben gefüllt, alles inter­agiert miteinander. Wenn der Mensch lange Zeit in der Natur lebt, fängt er an, das alles zu sehen und zu fühlen, es beginnt ein Austausch von Information. Wir sind ein Teil der Natur. Wenn wir in ihr leben und ihre Gesetze respektieren, dann lösen wir uns in ihr auf und verbinden uns mit ihrem Informationsfeld. Wenn man in der Stadt wohnt und nur gelegentlich rausfährt, ist das unmöglich.
Die Anastasía-Bewegung ist nur ein erster Schritt auf dem Weg zu Mutter Natur. Geduldig wartet sie – jeder Strauch, jeder Grashalm und jedes Blümchen – darauf, dass der Mensch zurückkommt, sie liebevoll berührt und bewusst mit dem Schöpfer gemeinsam eine glänzende Zukunft gestaltet.

Wie so ein Familienladsitz angelegt wird, und jede menge zusätzlicher Information findet ihr Hier http://www.familienlandsitz-siedlung.de/

Auch ich will so ein Projekt in Kärnten verwirklichen. Dennoch muss für so ein Projekt ein anfänglicher Finanzieller Rahmen geschaffen werden. Leider ist es derzeit noch sehr schwer so ein Projekt mit nur geringen eigenen Mitteln zu bewältigen. Deswegen verfolge ich mit spannender Erwartung ein Projekt  das "myKINCO for a symbiotic life" heist und in den Nächsten Wochen in Deutschland, Österreich,  Schweiz, Italien und Spanien manifest wird. 

Über dieses großartige Programm bei dem sich JEDEN die Möglichkeit eröffnet sich aus dieses derzeit vorherrschenden System auszuklinken, auch aus dem derzeitig Finanzsystems werde ich in einem Gesonderten Artikel zur gegebenen Zeit berichten. 

Seid euch aber eines Gewiss. Ich beschäftige mich nun seit Jahren mit diesen Projekt und es hat das Potential die Welt aus ihren Angels zu heben und in Rekordzeit in ein Paradies zu verwandeln. 

Wer mehr über dieses Programm wissen will soll sich bei mir melden

Hier habe ich eine sehr gute Rezession über die Anastasia Buchreihe von Vladimir Megre gefunden. 


Die Buchreihe "Anastasia" von Wladimir Megre

Anastasia stammt aus der Erblinie eines geistig hochentwickelten Volkes, dessen Wurzeln Jahrtausende zurückliegen. Sie hat ihre geistigen und spirituellen Fähigkeiten bewahrt und möchte nun die Menschen wachrütteln und ihre Herzen berühren. Und das gelingt ihr mit Hilfe des Autors Wladimir Megre. Auf Anastasias Wunsch hin, bringt er ihre Botschaften zu Papier. Die Schilderungen Anastasias sind in einfachen Worten wiedergegeben. Sie erzeugen klare Bilder und zeigen, wozu der Mensch fähig ist und welche Möglichkeiten ihm offenstehen.
Eine Leseprobe kann hier heruntergeladen werden.
Anastasia konfrontiert uns mit ungewöhnlichen Fragen und Erkenntnissen zu weltbewegenden Themen wie der Herkunft des Menschen, Gesundheit, Energie, Kindererziehung, Ehe, Ernährung, Gott, Hintergründe der Weltpolitik und Vergangenheit und Zukunft der Menschheit. Mit ihren Aussagen möchte Anastasia dazu anregen, durch eigenes Nachdenken vieles zu hinterfragen.
So will uns zum Beispiel die Geschichtschreibung weismachen, dass wir Menschen von Anfang an ums Überleben kämpfen mussten. Bei näherer Betrachtung wirft dies allerdings doch einige Fragen und Zweifel auf. Anastasia erklärt, dass die Lebensweise zu Urzeiten bedeutend vollkommener war als unsere heutige „technokratische Welt“. Sie erinnert uns daran, dass wir all das Wissen aus jener Zeit in uns tragen und wir damit wieder das Paradies auf Erden schaffen können. Sie spricht von den Wedrussen als unseren Vorfahren.
„Die Menschen dieser Zivilisation ruhen auch heute noch in unseren Seelen. Und sie werden eines Tages bestimmt aufwachen, heiter und voller Lebensfreude als Schöpfer des wunderschönen Planeten Erde und Kinder Gottes – die Wedrussen.“
Wie würden wir in dem Bewusstsein leben, dass der Mensch eine einzigartige Schöpfung ist?
„Jede Pflanze, jedes Tier ist eigentlich in sich selbst vollkommen, aber sie sind darüber hinaus alle miteinander verbunden. Offenbar hat der Schöpfer eine wunderbare, harmonische und vollkommene Erdenwelt erschaffen. Das bedeutet aber nicht, dass diese Welt nicht noch vollkommener werden kann. Man kann die göttliche Schöpfung als das Grundmaterial für eine noch vollkommenere Schöpfung betrachten, die Bildung einer früher ungeahnten und für niemanden vorstellbaren vollkommenen Manifestation des Lebens“.
„Aber wer kann vollkommener als die Vollkommenheit sein?“, fragte Anasta (Anmerkung: die Tochter von Anastasia ) erstaunt. „Diejenigen, die von Ihm kommen: Der Sohn und die Tochter des Urschöpfers. Du zum Beispiel, Anasta.“
Aber warum wird uns das Wissen vorenthalten? Wer sind die Drahtzieher der verdrehten Geschichte? Welche Mächte verhindern das Bewusstsein um unsere wahre Natur? Auch darauf gibt Anastasia überraschende Antworten, die sich sehr stimmig anfühlen.
Mit Anastasias konkreter Unterstützung können wir aus dem jahrtausendelangen Tiefschlaf erwachen und uns unserer Bestimmung wieder bewusst werden. Seit dem Erscheinen der Bücher haben sich in Russland diverse Wissenschaftler und Theologen mit den Aussagen von Anastasia beschäftigt. Sie bestätigen deren enorme inhaltliche Bedeutung. Ebenso berichtet Wladimir Megre, dass viele Menschen die Idee von Anastasia aufgreifen. Sie haben Lesezirkel ins Leben gerufen, pflanzen Bäume, schreiben Lieder und Gedichte, gründen Familienlandsitze und vieles mehr. Ihre Visionen beschäftigen mittlerweile viele Millionen Menschen auf der ganzen Welt.

In der Gründung von Familienlandsitzen sieht Anastasia die Lösung für sämtliche Probleme unserer Zeit. Zuerst erschien mir diese These nicht sonderlich einleuchtend, doch im Laufe des Lesens der Bücher wird es immer klarer, warum es so bedeutungsvoll für die Zukunft der Menschheit sein wird. Wladimir Megre zitiert Anastasia dazu:
„Jede Familie soll ein eigenes Stück Land von mindestens einem Hektar Fläche haben. Die Familie soll dieses Grundstück in eine paradiesartige, lebendige Oase verwandeln, die alle Bedürfnisse des Menschen erfüllt. Die geistige Komponente des Menschen charakterisiert das Aussehen der lebendigen Schöpfung und die Art und Weise, wie der Schöpfer selbst darauf lebt. ... Familienangehörige sollten unbedingt auf dem Familienlandsitz beerdigt werden. Wer auf dem eigenen Familienlandsitz begraben wurde, dessen Seele wird den darauf Lebenden helfen und sie beschützen. ... Wenn alle Menschen oder die Mehrheit von ihnen beginnen, bewusst ihre Familienlandsitze zu errichten und sie in paradiesische Orte zu verwandeln, wird sich das Antlitz der gesamten Erde wandeln. ... Die innere spirituelle Welt des Menschen wird sich ändern; neues Wissen und neue Fähigkeiten werden sich ihm erschließen.“
Ebenso wird die Liebe bei jungen Paaren niemals vergehen, sondern sich mit den Jahren steigern, wenn sie gemeinsam mit Kraft ihrer Gedanken das Projekt ihres künftigen Familienlandsitzes schaffen. Mit Hilfe eines uralten und wunderschönem Trauungsrituals kann sich der Traum, mit Hilfe von Eltern, Verwandten und Freunden, materialisieren. 
„Wenn der Mann seine Frau betrachtet, setzt er sie unbewusst mit seinem prächtigen Familienlandsitz gleich und auch mit seinem Kind, das er auch auf dem Familienlandsitz zeugen muss. Denn der beste Ort für jeden Menschen der Welt bleibt immer seine kleine Heimat.“
Ebenfalls von immenser Bedeutung ist die Zeugung des Kindes. Hier wird der neue Mensch lange Zeit vor seiner biologischen Zeugung erschaffen.
„Bei der Zeugung von Kindern spielte in der wedrussischen Gesellschaft die körperliche Beziehung nur eine untergeordnete Rolle. Das, was die heutigen Menschen im Bett veranstalten und ‚Liebe’ nennen, ist in Wahrheit eine Beleidigung Gottes und der wahren Liebe. Ihre Lüsternheit bringt ihnen nur eine kurze Befriedigung, die nicht einmal ein Hundertstel dessen darstellt, was Gott für die Menschen vorgesehen hat. Die Wedrussen sahen einander nicht als Lustobjekte. Sie kannten den tiefen Sinn ihrer Beziehung.
Als Ljubomila und Radomir den Wunsch verspürten, ein Kind zu erschaffen, sahen sie sich zusammen mit diesem zukünftigen Wesen als eine Einheit. Die Kultur der Gefühle war in der damaligen Gesellschaft ganz anders als heute. Mann und Frau, die ineinander verliebt waren, sahen ineinander bereits ihr zukünftiges Kind. Daher gestalteten sich auch ihre Zärtlichkeiten ganz anders. Die Quelle der Anziehungskraft zwischen den beiden war nicht körperliche Begierde, sondern das großartige Streben nach der gemeinsamen Schöpfung. … Die Befriedigung war für sie keine flüchtige Erfahrung, sondern blieb ihnen auf ewig erhalten, als wären sie dadurch auf eine höhere Stufe erhoben worden. So konnten sie der höchsten Vollkommenheit etwas näher kommen.“

Die Buchreihe besteht aus 10 Bänden. Die Tiefe der Gefühle, die beim Lesen ausgelöst werden, sind unbeschreibbar. Eigentlich wollte ich eine Zusammenfassung der Bücher schreiben. Aufgrund der tiefgreifenden und umfassenden Inhalte war mir dies in einer angemessenen Art und Weise nicht möglich. Daher habe ich beschlossen, die offiziellen Buchbeschreibungen zu übernehmen, um einen kleinen Überblick über die Vielfalt der Themen zu geben.
Band 1: Tochter der Taiga
Anastasia ist die Botschafterin eines uralten Volkes, dessen Nachkommen auch heute noch vereinzelt in der Taiga leben, von der Zivilisation unbeeinflusst und immer noch im Besitz der „paranormalen“ Kräfte, die der modernen Mensch weitgehend verloren hat.
Kurz nach der Öffnung Russlands war die Zeit anscheinend reif, dass die Welt von der Existenz dieser Menschen erfahren sollte. So ließ es die junge Einsiedlerin Anastasia im Jahr 1994 zu, dass ein „Zivilisierter“ – der Geschäftsmann Wladimir Megre aus Nowosibirsk – mit ihr in Kontakt kam und für drei Tage Zeuge ihres Lebens auf einer entlegenen Taiga-Lichtung wurde. Diese Begegnung sollte Wladimir Megres Leben von Grund auf verändern.
Seit dem ersten Erscheinen von Band 1 in Russland (1996) hat sich dort Unglaubliches getan. Anastasias Botschaft berührte die Herzen von Millionen von Menschen, und die überwältigende Resonanz löste eine revolutionäre Dynamik aus, die bereits jetzt weit über den russischen Sprachraum hinausgeht.
Band 2: Die klingenden Zedern Russlands In Band 2  erzählt der Autor, wie sich nach seinem Treffen mit Anastasia sein Leben auf dramatische Weise wandelte und wie es auf Umwegen dazu kam, dass er mit dem Schreiben begann. Die Kette von Ereignissen, die daraufhin ausgelöst wurde, zeigt den überweltlichen, mystischen Einfluss der Taiga-Eremitin und welche Kraft im Traum des Menschen liegt - vor allem dann, wenn er von vielen gemeinsam geträumt wird.
Anastasia betont die Wichtigkeit der reinen Gedanken für die spirituelle Entwicklung des Menschen. Die Beziehung zur Umwelt und insbesondere zu den Pflanzen spielt hierbei eine entscheidende Rolle - denn Pflanzen können dem Menschen helfen, eine Atmosphäre der Liebe zu erschaffen.
Weitere Themen sind das Geheimnis der Heilkräfte des Zedernöls sowie die Bedeutung der Dolmen als kosmische Speicher der Weisheit. Außerdem erzählt Anastasias Großvater aus dem Leben seiner Enkelin, die bereits als kleines Kind hochbegabt war und außergewöhnliche Begegnungen hatte ...
Band 3: Raum der Liebe
Um seinen Sohn zu sehen und Antwort zu finden auf zahlreiche Fragen, unternimmt Wladimir Megre eine weitere Reise in die Tiefen der Taiga. Die Wildnis birgt jedoch ungeahnte Gefahren. Zudem muss er feststellen, dass er längst nicht mehr der Einzige ist, der nach Anastasia sucht. Einflussreiche Kreise sind auf sie aufmerksam geworden und trachten danach, ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten für die moderne Wissenschaft nutzbar zu machen. Dabei wird ihnen eine Erfahrung besonderer Art zu Teil. Der Leser macht in Band 3 ferner Bekanntschaft mit dem Wirken eines hochenergetischen Geistwesens und mit Anastasias «Antisystem» der Kindeserziehung, bei dem beispielsweise die traditionelle Rolle von Vätern und Lehrern hinterfragt und in neue Bahnen gelenkt wird. Der «Raum der Liebe» spielt dabei eine zentrale Rolle für die gesunde Entwicklung des Kindes und die Verantwortlichkeit der Eltern. In diesem Zusammenhang erwartet auch Wladimir eine neue, umfangreiche Mission ...
Band 4: Schöpfung
In Band 4 gewährt Anastasia Einblicke in die Urschöpfung und in die Werdensgeschichte des Menschen, dem im Kosmos eine besondere Rolle zugedacht ist.
Unter dem Einfluss astraler Mächte jedoch hat er im Laufe der Jahrtausende seine eigentliche Aufgabe als Mitschöpfer vergessen, und damit ist ihm auch der Zugang zu wahrer Erkenntnis verwehrt. Sein analytisches «Wissen» kann ihm nicht zu einer ganzheitlichen Weltsicht verhelfen.
Doch die ursprünglichen Kräfte des Menschen schlummern noch heute in uns allen. Insbesondere die Energie geistig inspirierter Leitbilder, die bereits die Zivilisation des antiken Ägypten trug, kann auch in der heutigen Wendezeit Entscheidendes zur Entfaltung einer neuen Zivilisation beitragen.
Ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist die Entstehung von Familienlandsitzen. Anastasia geht detailliert darauf ein, wie man solche Oasen praktizierter Erdverbundenheit auch mit einfachen Mitteln natur- und umweltgerecht errichten kann.
Band 5: Wer sind wir?
Auf der Suche nach Beweisen für die Realisierbarkeit von Anastasias Visionen stößt Wladimir Megre auf einen abgelegenen Paradiesgarten, der ihn in seiner Überzeugung festigt, dass der chaotische Kurs der modernen Gesellschaft mit einfachen Mitteln geändert werden kann. Dann jedoch wird er mit einer wissenschaftlichen Studie konfrontiert, die Selbstzweifel in ihm aufkommen lässt. Er gerät in eine Identitätskrise und landet schließlich knallhart auf dem Boden der Realität. Anastasia hätte er dabei fast völlig vergessen. Der Leser erfährt in Band 5 außerdem, welche Geschenke Mutter Erde bereithält, wenn sich die Menschen auf die wahren Schätze der Natur besinnen. Bei der Neugestaltung der menschlichen Zivilisation fällt insbesondere den Kindern und ihrer kreativen Phantasie eine bedeutende Rolle zu. Aber auch die ältere Generation braucht dabei nicht tatenlos zu zusehen. Weitere Themen: Gibt es den Zufall? Was für eine ominöse Macht ist es, die wie mit unsichtbaren Fäden unser Schicksal zu spinnen scheint? Haben wir einen freien Willen, oder sind wir Marionetten im Schachspiel kosmischer Kräfte?
Band 6: Das Wissen der Ahnen
Wer erzieht eigentlich unsere Kinder? Warum steht so vieles nicht in den Geschichtsbüchern? Wie wurde die Welt, wie sie ist? Was können wir tun? Unter anderem auf diese Fragen gibt Anastasia Antworten. Sie fordert die Menschen dazu auf, sich von irrealen Vorstellungen und Okkultismus zu lösen, gleich in welchem Gewand sie auch daherkommen. Die Welt, wie wir sie zu sehen glauben, ist nicht die wahre Welt. Diejenigen, die wir als Herrscher wahrnehmen, sind nicht die wahren Herrscher. Auf den der Menschheit vorbestimmten Weg, den Weg, den unsere Ahnen noch kannten, zurückzukehren, bedeutet, diesen wahren, machtbesessenen Herrschern die Herrschaft zu entziehen. Dieser Weg ist der Weg zu Frieden und Glück für alle Menschen und für den Kosmos.
Band 7: Die Energie des Lebens
In diesem Band geht es vor allem um Energie. Das Wesen eines Menschen besteht aus einer Vielzahl verschiedener Energien. Eine dieser Energien ist die Gedankenkraft. Denn der Gedanke ist der Ursprung aller Dinge. Die Kraft der Gedanken muss trainiert und gefördert werden. Die richtige Lebensweise und Ernährung sind hierfür der Schlüssel. Anastasia zeigt in diesem Buch u. a. wie man es schaffen kann, seine Gedankenenergie auf das Niveau der bisherigen wahren Herrscher unseres Planeten zu heben. Wenn dies allen Menschen gelingt, wird Frieden, Freiheit und Glück für alle möglich. Sie kreiert damit einen Traum, der auch in Deutschland inzwischen von vielen geträumt wird. Und die Energie unserer Träume ist die stärkste Energie, die es gibt. Es ist die Energie des Lebens.
Band 8.1: Neue Zivilisation
Mit Bildern aus der Vergangenheit zeigt Anastasia, wie auch wir uns heute durch eine gesunde Ernährungsweise die Grundlage für ein langes, erfülltes Leben schaffen können. Sie weist in diesem Zusammenhang auf den dämonischen Ursprung diverser Ideen und Phänomene hin, die unsere Gesellschaft in zunehmendem Maße prägen und in eine gefährliche Sackgasse führen.
Der Same für eine individuelle und kollektive Wende zum Guten liegt in der Rückbesinnung auf natürliche Werte. Hierbei spielen das eigene Stück Land für jede Familie und die schöpferische Berührung mit Mutter Erde eine entscheidende Rolle. Anastasias starke Zukunftsvisionen malen eine blühende Zukunft für unseren Planeten und für eine neue Zivilisation, die bereits beginnt, Wurzeln zu schlagen …
Band 8.2: Die Bräuche der Liebe
Das Buch beschäftigt sich mit der Einstellung der Gesellschaft zum Thema Liebe sowie mit den Auswirkungen dieser Haltung auf das Zusammenleben der Menschen. Anastasia zeigt am Beispiel von alten wedrussischen Bräuchen und deren Bedeutung sehr anschaulich, wie der Zusammenhalt in Familien gestärkt und die Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens geplant werden kann, aber auch wie beispielsweise die zunehmende Kriminalität wirksam eingedämmt werden kann. Anastasias starke Zukunftsvisionen malen eine blühende Zukunft für unseren Planeten – und für eine „neue Zivilisation“... 
Band 9: noch nicht erschienen:
Zur Nummerierung: Es ist geplant, dass der bisher fehlende Band 9 aus Texten von Lesern und Bewohnern von Familienlandsitzen zusammengestellt wird.
Band 10: Anasta
Über eine Lichtung in der Tiefe der sibirischen Taiga geht lächelnd ein Kind. Es ist frei von Angst und wird auch nicht angegriffen im Gegenteil: Die Tiere der Wildnis sind bereit, ihm jederzeit zu Hilfe zu eilen. Dieser junge Mensch schreitet einher, als sei er der Thronfolger des Zarengeschlechts auf seinem eigenen Grund und Boden.
Hier ist die Rede von Anasta, der Tochter Anastasias, von der Band 10 hauptsächlich handelt. Trotz ihrer Jugend strahlt sie eine Selbstbewusstheit aus, als würde sie geführt von einem in ihr ruhenden kosmischen Urwissen. Und in der Tat: Kraft ihrer seherischen Fähigkeiten eröffnet Anastasia in diesem Band die Jahrtausende alte Geschichte eines Vorlebens ihrer Tochter. Damals, direkt vor Anbruch einer Eiszeit, stand die Menschheit an einer Wegscheide ihrer Entwicklung. Mit ihren Entscheidungen bahnten die Menschen der Technik den Weg, ohne zu ahnen, in welch gefährliche Abhängigkeit sie sich damit begeben würden ...
Anasta knüpft in ihrer jetzigen Existenz an jenes kosmische Urwissen der Ahnen an, und wir erfahren von starken Ritualen wie der Trauung und dem Häuserbau sowie von den verschiedenen schöpferischen Aufgaben des Menschen innerhalb der Natur, deren Erfüllung uns auf den Weg wahren Fortschritts führen kann.

UPDATE 15.02.2015 Hier können die Bände 1-7 heruntergeladen werden. Währe aber trotzdem schön wenn die Leute nicht auf diese eventuellen Raubkopien zurückgreifen würden und sich die Originalen Bücher kaufen würden. Ich habe mir lange überlegt ob ich diesen Link hier posten soll. Soll jeder selbst entscheiden was er tun will. 

http://www.naturwesen11.com/kostenfreie-b%C3%BCcher-musik-free-books-music/

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Manche sehen das ganze als Humbug und Scharlatanerie an.
Ich empfehle hier die Literatur : Die Urweltformel.

Durch eine bestimmte Strahlen-/Strombehandlung werden heutige weiterentwickelte (degenerierte) Getreidearten und z.B. Fische ("moderne" Zucht-Forellen) auf ihren Ur-Stamm zurückgeführt.
Die Getreidesorten tragen mehr und gesundere Körner, sind widerstandsfähiger gegen Krankheiten und lassen sich prima für die nächste Aussaat reproduzieren.
Ebenso die Forellen, die keine Antibiotika brauchen und prächtigst gedeihen.

Die heutigen Getreidesorten können sie als Saat nur beim Händler kaufen. Es verdienen sich andere schwindelig daran. Ebenso die Hersteller für die notwendigen Herbi- und Pestizide.
Ebenso ist es in der Fischwirtschaft. Hier verdient sich die Chemie eine goldene Nase.
Die Züchtungen sind so ausgelegt und entwickelt, dass sich wenige immens daran bereichern.
Dieses System zieht sich wie ein roter Faden durch unser "zivilisiertes Leben", absolute Abhängigkeit.

Anonym hat gesagt…

Die wedische/vedische Lebensweise. Vergleichbar mit der Almende-Wirtschaft. Vor allem der Einklang mit der Natur und Tierwelt. Viele Hinweise von Megre können über Youtube beiden Veden/Weden nachvollzogen werden. Fast alle Dokumente und Aufzeichnungen wurden bei der Eroberung der wedischen Zentren vernichtet. Die Sieger einfach die Bibliotheken angesteckt. Zuletzt in Omsk im 17. Jahrhundert. Der wedische Kalender galt im gesamten Nordeuropa und wurde -aus bestimmten Gründen/Siegermentalität- durch den Gregorianischen Kalender, zuletzt im besiegten Omsker Gebiet im 17. Jahrhundert eingeführt. Das gleiche Schicksal haben alle berühmten Bibliotheken wie z.B. die in Alexandria teilen müssen. Wenn es nur noch wenig Anhaltspunkte zur Geschichte des besiegten Volkes gibt und der Rest vom Sieger gelogen ist, lässt es sich besser umerziehen. Es wird heute auch noch so praktiziert, siehe Deutschland.
Es scheint, dass langsam wieder dieses scheinbar verlorene Gedankengut und Wissen einen Aufschwung findet. Auch wenn es von vielen belächelt und verspottet wird -sollen sie doch- es ist der Weg zurück zu den Wurzeln, etwas was auch schon in der EDDA erwähnt wurde.

Weidenfrau hat gesagt…

Sehr interessant und genau das, was ich schon lange im Kopf habe ohne von dem Anastasia-Konzept zu wissen.
Meine Frage: Wir bringt ihr dieses Konzept mit dem momentanen deutschen Boden- und Baurecht in Einklang. Um es konkret zu machen, wenn ich 5 ha Land in D habe und möchte fünf Häuser darauf bauen, das geht doch in der Regel gar nicht oder bekommt ihr da Sonderkonditionen?
Einer muss das Land ja kaufen oder schon Eigentum daran haben. Wie geht das dann, wenn ein anderer seinen Familienlandsitz darauf gründen will. Ist das Land in einer Stiftung oder wie ist die rechtliche Grundlage?
Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Alles Liebe
Sylvia

Weidenfrau hat gesagt…

Ach so, wo gibt es denn die kostenlosen downloads von den Anastasia-Büchern? Band 1-3 habe ich gefunden aber wo ist der Rest?
Danke
Sylvia

myKINCO hat gesagt…

Auf deine Erste Frage kann ich dir leider auch keine verbindliche Antwort geben, da ich mit mit dem Boden und Grundstücksrecht auch nicht auskenne. Da sind aber in Deutschland sind schon einige fertige Projekte unter http://www.familienlandsitz-siedlung.de/ existieren bin ich mir sicher das du dort deine Fragen beantwortet bekommst.

So nun zu deiner Zweiten Frage. Ich habe bewusst den Link zu den Büchern nicht gepostet, da ich mir sicher bin das es sich um Raubkopien handelt, Und man der Stiftung Anastasia dadurch ein Finanzieller Schaden entsteht. Der wiederum uns allen nützlich ist. Auch steht dies im Wiederspruch zu der Botschaft die uns diese Bücher vermitteln sollen. Andererseits ist die Botschaft die diese Bücher vermitteln zu wichtig und soll meines erachte der Breiten Masse nicht vorenthalten werden.

Der gesamte Buch Band 1-10 auf 155.- Euro. Dies kann sich auch wiederum sehr viele Leute sich leisten. Möge jeder für sich selbst entscheiden was er für sich richtig hält. Hier ist der Link zu den ersten 7 Bänden. http://www.naturwesen11.com/kostenfreie-b%C3%BCcher-musik-free-books-music/

Thompra hat gesagt…

http://quer-denken.tv/swon-gora-besuch-auf-einem-anastasia-landsitz-2/

Anonym hat gesagt…

Hallo ich bin der Mirko und bin jetzt 27 oder 28 Jahre alt glaube ich, weis das nicht so genau. Weil Alter und Zeit keine Rolle spielen in meinem Leben.
Also ich heiße es gut, dieses Projekt, aber leider bin ich nicht willig genug, um solch eine Natur gebunden lebensweise zu leben. Ich achte die Natur und respektiere das Leben jeder Lebewesen. Vieles mache ich selber, weil ich dann auch weis, woher es kommt, und es macht ein doch auch Stolz. Wenn man was erschaffen tut.
Es hört sich ehrlich alles gut an aber trotzdem sollte ich etwas kritisieren. Und zwar schreibt mir doch irgendwie etwas auf diesen Landsitz vor, was ich zutun und zulassen habe. Ich bin der Meinung niemand darf irgendwen irgendetwas vorschreiben. Wenn es Frieden geben soll unter den Familien dort, darf man nicht den Fehler machen und andere Ausgrenzen, für das was sie leben. Jeder Mensch hat ein Laster, die sich aber nur beheben lassen mit genügend verständnis. Ich bin abhängig von Drogen momentan.. Naja im Leben gibt es immer wieder Hochs und Tiefs, denn das hält einen auch erst am Leben. Ich denke dass ich nicht in solche eine Lebensgemeinschaft gut rein passen tue. Wie sieht es denn damit aus?
Ich liebe nicht die Tiere, denn hab sie nur gern, und respektiere sie.
Wie bewältigt ihr eure Konfliktsituation?
Denn wenn es einen gut gehen soll, dann spielen auch die Mitmenschen, in meinem näheren Umfeld eine große Rolle.
Und dann welche höhere Macht meint Anastasia mit Gott?
Denn für mich gibt es nur den einen Gott, den ich liebe und wertschätzen tue.Und dieser wohnt in mir selbst.
Ich könnte mir vorstellen dass ich auch so einen Familien Landsitz, hier in meiner näheren Umgebung aufbauen könnte, aber ich würde dafür nicht meine Freiheit, die ich habe mit einem Auto aufgeben oder gar verzichten.

Die Idee ist wie gesagt Klasse, und ich befürworte jeden der sich dazu entschlossen hat auf solch ein Familien Landsitz zu leben. Aber ich finde halt, komplett zurück zu der Natur wieder zufinden, irgendwie zu weit in falsche Richtung gedacht. Es gibt vieles in diesen System, was ich verabscheue. Aber es gibt auf der anderen Seite auch Dinge die ich nicht vermissen will. Z.b. Die Musik, den elektrischen Strom usw.
Elektrizität und Technik ist nicht unbedingt was schlechtes, man darf sich bloß nicht von diesen Abhängig machen.
Denn dann erfüllt sie auch einen guten zweck, nämlich die Erleichterung um sich seine Zukunft zu erbauen.
Ich bin ein Mensch der will die Zukunft für uns alle hier zufriedener machen. Man sollte doch besser dieses Alte Wissen, mit den Gegenwärtigen Gegebenheiten verschmelzen. So lassen sich auch sicherlich noch viel mehr Menschen für dieses Projekt begeistern.
Danke und weiterhin gutes Gelingen bei der Erfüllung euer Träume, wünsche ich euch

Unknown hat gesagt…

Suche noch nach einem Mann der mit mir solch einen Raum der Liebe erschaffen möchte. Bin bereit dazu alles für diesen Traum zu geben und ihn zu leben

Robert Barbara hat gesagt…

Hallo an alle diesen Artikel lesen 1 nur wollen, Informationen an Sie weitergeben , dass dieser Artikel liest, wenn Sie Schwierigkeiten in Ihrer Beziehung konfrontiert sind, ist hier, was Sie tun wird Frieden zu Ihnen nach Hause wiederherstellen, da 1 es versucht und es für mich arbeiten? deshalb 1'm die Informationen falls jemand vorbei ähnliches Problem wie zu brechen, die Folgen mit ihrem Mann, was auch immer es kann nur Dr. Uduebho Tempel wenden und es wird das Problem beheben zu und Sie werden wieder in Ihrer Beziehung glücklich sein. Sie erreichen ihn jetzt über: (uduebhotemple@gmail.com).

Robert Barbara hat gesagt…

Hallo an alle diesen Artikel lesen 1 nur wollen, Informationen an Sie weitergeben , dass dieser Artikel liest, wenn Sie Schwierigkeiten in Ihrer Beziehung konfrontiert sind, ist hier, was Sie tun wird Frieden zu Ihnen nach Hause wiederherstellen, da 1 es versucht und es für mich arbeiten? deshalb 1'm die Informationen falls jemand vorbei ähnliches Problem wie zu brechen, die Folgen mit ihrem Mann, was auch immer es kann nur Dr. Uduebho Tempel wenden und es wird das Problem beheben zu und Sie werden wieder in Ihrer Beziehung glücklich sein. Sie erreichen ihn jetzt über: (uduebhotemple@gmail.com).

Mary Clifford hat gesagt…

WAHRES LEBENS-ZEUGNIS, WAHRER GOTT IST GROSS ...
ECHTE HEILUNG MIT BEWEIS .. drogbohighspiritualspellcaster@gmail.com

WIE ICH INNERHALB VON 7 TAGEN VON MEINEN 5 JAHREN GENITAL HERPES REITET HABE, IST GOTT FANTASTISCH!
Das ist echt, bitte nicht IGNORE.Call/Text mich über; +2348057586216

Ich fing im Jahr 2012 Genitalherpes von meinem Ex-Ehemann, er erzählte mir nie von dem Virus. Ich hatte es seit 5 Jahren mit so vielen Ausbrüchen, und es hat mein Leben beeinflusst .. Die Leute denken, Herpes ist wirklich eine kleine Hautreizung Herpes hat eine langfristige Auswirkungen auf die Gesundheit. Das Stigma, das unwissende Menschen diesem Virus anhaften, ist lächerlich. Die meisten Menschen haben Herpes in der einen oder anderen Form, ich nahm zuerst antivirale Medikamente wie Aciclovir (Zovirax), Famciclovir (Famvir) und Valacyclovir (Valtrex), werden zur Behandlung von primären Herpes genitalis Ausbrüche empfohlen. Dieses Arzneimittel kann eingenommen werden, wenn ein Ausbruch auftritt. Es kann auch jeden Tag eingenommen werden, um Ausbrüchen vorzubeugen, es ist keine totale Heilung ... Ich möchte jedem, der dies liest, mein Zeugnis erzählen, wie ich meinen Genitalherpes loswerde und wieder einen liebenswerten Mann finde. Ich las einen Kommentar im Internet, und ich sah eine Aussage von einer jungen Frau aus den USA, dass sie ihren Herpes losgeworden war und mit Hilfe von Doktor OGBO, einem traditionellen Kräuterkundler aus Afrika, wieder Liebe fand. Ich war so glücklich Als ich diesen Beitrag sah, dass sein pflanzliches Medikament den Virus total heilte. Ich kopierte schnell die E-Mail-Adresse des Kräuterarztes und ich mailte ihm innerhalb von 30 Minuten, dass er auf meine Mail reagierte. Ich erkläre ihm, dass er mir sagte, ich solle mir keine Sorgen machen füllen Sie seine Kräuter- und Liebesform, die ich tat. Am nächsten Tag sagte er mir, dass er die Kräutermedizin vorbereitet hat, dass ich ihm meine Heimatadresse schicken sollte, dass er mir seine KRÄUTERMEDIZIN über DHL oder FedEx schicken möchte Ich habe die pflanzliche Medikamente und ich benutze es wie ich angewiesen wurde.Nach einer Woche ging ich zu einem Arzt, der meine Herpes war nicht mehr bestätigt.Wenn Mira eine Freundin von mir meine Krankenhaustestergebnis sah, war sie überrascht und ich auch vorstellen sie zu Dr. OGBO und sie wurde auch geheilt und ihr Ex auch zurück. Ich verweise auch meine COU SÜNDE an die gleiche Kräutersammlerin, die HIV und Beziehungsproblem hatte und heute ist sie völlig geheilt und glücklich mit ihrer Familie jetzt. Wenn Sie Beziehungsprobleme, Genital- oder Mundherpes oder irgendwelche Arten von Krankheiten oder Infektionen haben, wenden Sie sich bitte HERBALIST OGBO über sein Email;
drogbohighspiritualspellcaster@gmail.com
Er hat auch eine pflanzliche Heilmittel für folgende Krankheiten und auch SPEZIALISIERTE IN SPELL CASTING Dies ist kein Betrug ist 100% Real.
(1) HPV
(2) DIABETES
(3) WENN SIE IHREN EX ZURÜCK GABEN
(4) Sie wollen reich sein
(5) EPSTEIN BARR
(6) PENIS ERWEITERUNG UND SCHWACHE ERÖFFNUNG
(7) VIRGINIA-PROBLEM
(8) WACHSEN
(9) HEPATITIS A, B UND C
(10) FORDYCE SPOT
(11) DU WILLST IHN EHEMANN / FRAU FÜR JEWEILS BINDEN
(12) Erkältung
(13) EHEZEIT
(14) Untere Atemwegsinfektion
(15) NIEDRIGER SPERMAZAHL
(16) MRSA (METHICILLIN-RESISTANT STAPHYLOCOCCUS AUREUS
(17) ZIKA-VIRUS
(18) COPD
(19) SCHLAG
(20) Impotenz
(21) Pfahl
(22) Hypertonie
(23) NIEDRIGER SPERMAZAHL
(24) Menopause-Krankheit
(25) ASTHMA
(26) KREBS
(27) BARENHEIT / UNFRUCHTBARKEIT
(28) PCOS
(28) SHINGLES
(29) Virale HEPATITIS / HEPATITIS B
(30) FIBROID
(31) ASTHMA
(32) Sichelzellen
(33) TINNITUS
(34) BARENHEIT / UNFRUCHTBARKEIT
(35) DIARRHEA und so weiter ...
Kontaktieren Sie ihn noch heute unter: drogbohighspiritualspellcaster@gmail.com +2348057586216 Sie können ihn auch unter whats-app unter derselben Telefonnummer KONTAKTIEREN.

Mary Clifford hat gesagt…

Dies ist mein Zeugnis über die gute Arbeit eines Mannes, der mir geholfen hat ... Mein Name ist Mary Clifford, und ich stamme in London. Mein Leben ist zurück !!! Nach acht Jahren Ehe verließ mich mein Mann und hinterließ meine drei Kinder. Ich hatte das Gefühl, dass mein Leben kurz vor dem Ende stehen würde und auseinander fallen würde. Danke an einen Zauberkundigen namens DR Ogbo, den ich online kennengelernt habe. An einem treuen Tag, während ich stöberte
Durch das Internet habe ich nach einem guten Zauberer gesucht, der meine Probleme lösen kann. Ich stieß auf eine Reihe von Zeugnissen über diesen speziellen Zauberspruch-Zauberer. Einige Leute bezeugten, dass er ihren Ex-Geliebten zurück brachte, einige sagten aus, dass er den Schoß wieder herstellt, einige bezeugten, dass er einen Zauber wirken kann, um die Scheidung zu stoppen und so weiter. Es gab einen bestimmten
Zeugnis, das ich sah, es ging um eine Frau namens Gnade, sie bezeugte, wie Dr. Ogbo in weniger als 72 Stunden ihren Ex-Liebhaber zurückbrachte und am Ende der Aussage ließ sie Dr. Ogbo E-Mail-Adresse fallen. Nachdem ich all diese gelesen hatte, beschloss ich, DR Ogbo auszuprobieren. Ich kontaktierte ihn per Email und erklärte mir mein Problem. In nur 3 Tagen kam mein Mann zu mir zurück. Wir haben unser gelöst
Probleme, und wir sind noch glücklicher als zuvor. Dr. Ogbo ist wirklich ein talentierter und begabter Mann und ich werde nicht aufhören ihn zu veröffentlichen, weil er ein wunderbarer Mann ist ... Wenn du ein Problem hast und einen echten und echten Zauberer suchst, um dieses Problem für dich zu lösen. Versuchen Sie den großen Dr. Ogbo heute, er könnte die Antwort auf Ihr Problem sein. Hier 'sein Kontakt: drogbohighspiritualspellcaster@gmail.com Danke super Ogbo. Kontaktiere ihn für Folgendes:

(1) Wenn du deinen Ex zurück willst.
(2) wenn du immer schlechte Träume hast.
(3) Sie möchten in Ihrem Büro befördert werden.
(4) Sie wollen, dass Frauen / Männer hinter Ihnen herlaufen.
(5) Wenn Sie ein Kind wollen.
(6) [Sie möchten reich sein.
(7) Du möchtest deinen Ehemann / deine Ehefrau für immer binden.
(8) Wenn Sie finanzielle Unterstützung benötigen.
(9) Kräuterpflege
10) Helfen Sie, Menschen aus dem Gefängnis zu bringen
(11) Hochzeitszauber
(12) Wunderzauber
(13) Schönheitszauber
(14) PROPHÄRE CHARME
(15) Zauber der Anziehung
(16) Böser Blick Zauber
(17) Kuss Zauber
(18) Entferne Krankheitszauber
(19) WAHL WINNING SPELLS
(20) ERFOLG IN UNTERSUCHUNGSZELLEN
(21) Charme, um zu bekommen, wer dich liebt.
(22) Geschäftszauber
(23) Entferne HIV-Sickness-Sprüche

Kontaktieren Sie ihn noch heute unter: drogbohighspiritualspellcaster@gmail.com +2348057586216 Sie können ihn auch unter whats-app unter derselben Telefonnummer KONTAKTIEREN.