Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Dienstag, 1. Januar 2019

Einen guten Rutsch ins neue Jahr

Und ein frohes neues Jahr, wenn Du gut hinüber gekommen bist! Zeit für neue Vorsätze und der Hoffnung, auf deren Erfolg. Du beginnst ein Jahr mit 365 Tagen, die Du nutzen kannst, eine neue Welt zu erschaffen! Für Dich, deine Familie und Freunde. ~ Du musst Dich nur entscheiden, es zu tun!





Lass die negative Dinge der Vergangenheit ruhen, auch wenn es manchmal schwer fällt. Konzentriere Dich auf das, was vor Dir liegt! Wenn Du es Alleine nicht schaffst? ~ Du hast Freunde, Familie und Menschen, die ähnliche Situationen schon lange gemeistert haben. ~ Frag einfach mal nach!

~ Nutze die Kraft dieser Gemeinschaften für Dich!

Du kannst die Welt zwar nicht von heute auf morgen verändern! ~ Was aber, wenn Du deine Welt, schrittweise besser machst?

Du selbst, deine Kinder, deine Liebsten und viele andere Menschen, werden DIR danken! Dafür, dass DU die nötigen Hebel, in Bewegung gesetzt hast! Dass Du dich tatsächlich gewagt hast, einen derzeit "unüblichen" und anderen Weg zu gehen.

~ Vielleicht fragst Du dich, wie dieser "andere Weg" für Dich aussehen könnte?!

Erkennen Sie Dich um, wie wir uns heutzutage begegnen! Voller Hass, Wut und Trauer. Jeder schaut nur noch darauf, das Beste für sich Selbst zu erreichen. Ohne Rücksicht auf andere Menschen! Ein traurige Welt und wir beschäftigen uns nur mit Themen wie: "Wer trägt die Schuld? Was kann man tun und wann wird das Alles endlich anders?"

Ein Beispiel:

Facebook Zitat:
An Silvester feiert die ganze Welt, dass sich das Datum ändert!
Ich hoffe wir feiern irgendwann das Datum, an dem sich die Welt geändert hat!

Wenn Du auf dieses Datum wartest, wird sich nie was verändern. Dann verlässt Du dich, wie viele andere Menschen darauf, dass die Probleme dieser Welt, am Tag X - von Anderen gelöst sein werden! ~ Wie soll das geschehen, wenn die Anderen genauso denken, wie Du?

Die Lösung klammert sich nicht an ein Datum, sondern an eine Entwicklung, durch DEINE Entscheidungen und die der Anderen. Wenn Du das erkannt hast, kann diese Erkenntnis richtigen Schmerz auslösen. Denn Du hast bisher nichts, an deinem eigenen Verhalten geändert und die Anderen an Ihrem auch nicht! Das zu hören tut: Autsch!

Was Du in diesem Moment noch nicht besitzt, ist "diese Erkenntnis" - auch komplett "verstanden" zu haben. ~ Warum schmerzt diese Erkenntnis eigentlich wirklich?

Genau jetzt, beginnt der andere Weg für Dich, indem Du anfängst deine eigenes Verhalten zu ändern! Wobei Du selbst und andere Menschen, sofort davon profitieren können.

~ Du fragst Dich womöglich: "Was ist denn das jetzt für ein Scheiß?"


Verstehen Es ist der Beginn einer kleinen Reise, zu deinem inneren Kern. Deinem ICH. Klar das hört sich noch sehr nach Psycho-Therapie an, doch es steckt wesentlich mehr dahinter. Auch deine Familie, Kinder, Partner, Freunde, Berater, Gurus und andere komische Gestalten, ticken auf die selbe Weise - wie DU.

Hinterfragen wir mal:
  • Fühlst Du dich entspannt, ausgeglichen, relaxed?
  • Fühlst Du dich gemobbt, ausgelaugt, hilflos?
  • Fühlst Du dich gestreßt, angewidert, wütend? 

Im Moment ändert sich noch gar nichts daran! Alles bleibt wie bisher. Jeder hat sein eigenes Päckchen zu tragen und es bleibt dabei!

Es sind aber genug Lösungen für ALLE vorhanden!

~ was jetzt?

Nicht handeln Weil die meisten Leser jetzt bereits aussteigen sind, beende ich diesen Beitrag ebenfalls! So machen es in der Regel, die Dickköpfe unter uns! Jetzt leiden die Menschen, die Interesse gezeigt haben und noch keine endgültigen Lösungen, für sich finden.

Bleibt diese Welt eben noch eine Weile so Bescheiden, wie Sie derzeit ist!

~ Wenn Alle so denken, dann "gute Nacht"!

Gehörst DU zu den Ausnahmen?

Dann schau einfach mal auf der Startseite vorbei. Dort findest Du noch mehr Diskussions-Stoff und Lösungsansätze auf deine Fragen!

Quelle: Hier

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ich habe bereits einen Weg gefunden...eher "zufällig", aber er ist da! Mi meinen geschenkten Kärtchen, erinnere ich jeden daran, was er zu dieser Welt beiträgt...und viele lieben meine Kärtchen schon! Es sind nur kleine "Winks", aber da fängt alles an! Bei UNs SELBST. Meine Karten findet man im Wald, an Leinen gehängt, auf der Straße und in Cafe's, die sich an der Verteilung der Karten erfreuen und somit ihrem Cafe noch mal eine ganz andere Qualität geben! Ich liebe was ich tue..denn das feedback ist einfach nur berührend und wundervoll..es ist eine Begegnung auf Augenhöhe!
Ganz liebe Grüße Nicola
https://www.lebe-doch-endlich.de