Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Mittwoch, 1. August 2018

"RFID-Implantat" Bald Pflicht! | Keine Verschwörungstheorie!

Die eher harmlos klingende Kurzbezeichnung RFID ist dem Englischen entliehen und offenbart erst ausgeschrieben das Potential dieses Chips; Radio-frequency identification, also auf Deutsch: Identifizierung mit Hilfe von Radio Frequenzen. Leider bieten RFID-Chips auch die Möglichkeit der Überwachung von Mensch und Tier, was gerade für Menschen zum Albtraum werden kann.



Wir alle haben uns schon daran gewöhnt, dass unsere Kredit- oder EC Karten mit einem Chip versehen sind, wie unsere Führerscheine und der neue Personalausweis oder unsere Krankenkassenkarte. Für die Benutzer oder Inhaber solcher Karten ist es nicht möglich festzustellen, ob diese Chipkarten bloße Datenträger, ob es sich um RFID-Chips handelt. Jeder sollte sich darüber im Klaren sein, was technisch machbar ist, wird umgesetzt, natürlich wird ein möglicher Missbrauch der RFID-Technik nicht öffentlich diskutiert und schon gar nicht zugegeben, der Mensch ist dem Missbrauch wehrlos ausgeliefert.

Inzwischen finden RFID-Chips breite Anwendung in den Bereichen Logistik, Zeiterfassung, Warenkennzeichnung, als Zugangsberechtigung bei der Sicherheitstechnik usw. Die Einsatzmöglichkeiten sind schier unendlich und für manche Berufszweige und zeichnet sich der Chip als wahrer Segen aus, hilft dieser doch gerade im Bereich der Logistik enorm, Kosten zu sparen.



Was vor 20 Jahren aber auch bis vor kurzem noch als irre Verschwörungstheorie anhörte, kommt nun in großen Schritten immer näher. Nun berichten auf einmal alle Medien und verkaufen es uns unkritisch als praktische Notwendigkeit . Damit ist untrennbar das Bargeldverbot verbunden. Die ersten Schritte wurden ebenfalls vor wenigen Tagen eingeleitet, in dem die EZB verkündete den 500€-Schein aus dem Verkehr zu nehmen. Dabei wird es nicht bleiben, auch über Obergrenzen für die Barzahlung wird nachgedacht und ist in vielen europäischen Ländern bereits Realität. Alles so wie die sog "Verschwörungsspinner" es angekündigt hatten.

Keine Kommentare: