Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Donnerstag, 2. August 2018

NBA Superstar Kyrie Irving / Die Erde ist zweifellos flach

"Die Erde ist zweifellos flach und dies ist keine Verschwörungstheorie!!“ - so zumindest der NBA Superstar Kyrie Irving, in einem erst kürzlich erschienenen podcast mit seinen Mannschaftskameraden Channing Frye und Richard Jefferson.





Channing Frye stellte die alle überrumpelnde Frage, ob sie an Aliens glauben würden.. Doch Irving überbietet ihn noch, indem er fragte:
"Glaubt Ihr, die Erde ist rund?
Es ist keine Verschwörungstheorie! Die Erde ist flach!“

Irving beschuldigt einzelne Gruppen, die er nicht näher benennt, der Lüge, um uns glauben zu machen, die Erde sei rund.. Und spricht hier von einer Art „schwarzen Pädagogik“ in Bildungsindustrie und Massenmedien und führte weiter aus:

"Es ist direkt vor unseren AUGEN! Sie lügen uns an! Auch mir wurde beigebracht, die Erde sei rund. Doch wenn du wirklich drüber nachdenkst und dir die Landschaft betrachtest, die Wege, die wir reisen, wie wir uns bewegen ..

kannst du dir dann tatsächlich vorstellen, das wir um die Sonne rotieren? - aneinandergereiht mit all den anderen Planeten?“

Und Irving fügt - den ungläubigen Zuhörern erklärend - hinzu: "Es gibt nie konkrete Informationen, außer den Informationen, die 'sie' uns geben. Sie lenken dich in die Richtung, in der du denken sollst - oder nicht! Dort genau liegt die Wahrheit. Du musst gehen und nach ihr suchen!“

Kyrie Irving hat auf Facebook 2.696.841 Abonnenten und auf Twitter war er mit seiner „These“ in den Trends, es bleibt also abzuwarten, wie die Fußtruppe der heliozentrischen Kirche reagieren wird und in welcher Form er der Ketzerei bezichtigt wird.

Keine Kommentare: