Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Montag, 30. Juli 2018

Jetzt spinnt er total! Papst Franziskus plant dämonische (Alien) Weltreligion! 2017

Aniassy Projekt Luzifer, der Alien-Jesus und der NWO-Plan der Jesuiten Ein Plan sie alle zu Knechten und ich befürchte, die meisten Katholiken werden es schlucken, wenn der Papst seinen Dämonen die Füße küsst und von seinen Schäfchen Huldigung und Unterwerfung fordert.

Kommentare:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Dieses Pädophilie Geschöpf, das meint, die Worte Gottes zu verbreiten macht eh nicht mehr lange.
Weltweit sind bis Heute 10. internationale Haftbefehle auf diesen Pädophilien Kinder....... (dieses Wort spare ich mir) ausgestellt.
Genug Handlanger hat dieses Pak im Vatikan und, außerhalb des Vatikan ja.
Was ist bloss mit den katholischen Gläubigen passiert, diesem Verein, katholische Kirche,ein Verein bestehend aus Lügner, Betrügern,Kinderschändern,Mördern, Kriegstreiber usw. usf. weiterhin die Treue zu halten.
Sind die Gläubigen Blind,sind die Gläubigen Taub.
Seht hin,hört hin, erkennt was sich hinter diesen Fratzen Vatikan wirklich verbirgt.
Glaubt Denen nicht was sie Euch erzählen, Euch sagen.
Die wollen nur Euer Geld, Eure Seelen,sie Dienen Nur dem absolut Bösen.
Weg mit diesem Dreck.


Anonym hat gesagt…

Ehrlich gesagt, verwundert mich bei diesem ausgesprochenen Antichrist und Jesuitenpapst, Franziskus, überhaupt rein gar nichts mehr!
Wirklich äußerst schade, dass die Beamten des Internationalen Gerichtshof ihren Haftbefehl gegen Franziskus kürzlich in der Schweiz nicht vollstrecken konnten, denn ihnen wurde bei seiner Verhaftung massive Gegenwehr und Gewalt durch die Schweizer Garde entgegengebracht.

Jedenfalls, besonders mit diesem Papst, Franziskus, offenbart sich die römisch-katholische als das was sie schon immer gewesen ist,
nämlich A N T I C H R I S T L I C H !!!
Die römisch-katholische Kirche basiert auf der blutrünstigen babylonischen Baals-Religion, zum anbeten und ehren ihres Demiurgen Baal gehörten Menschenopfer/Kindesopfer schon damals zum Standard; daran dürfte sich auch bis heute nichts geändert haben.
Geändert hat sich lediglich, dass nicht mehr ausschließlich Baal, sondern auch Luzifer und Satan angebetet und verehrt werden; wie die vielen Schwarzen Messen im Vatikan letztendlich beweisen.
Der Vatikan, das neue Babylon.

Es ist allerhöchste Zeit, dass diese völlig gottlose, antichristliche, scheinheilige, pädophile, mörderische Brut an Jesuiten und Freimaurern, welche Baal, Satan, Luzifer anbeten, verehren und ihnen Menschenopfer bescheren, dingfest gemacht und abgeurteilt werden.


Anbei noch ein paar Link zu aufklärenden Artikeln über die doch so "heilige" römisch-katholische Kirche:
https://endzeit-reporter.org/web/wp-content/uploads/2010/11/Vatikan-Agenda.pdf
https://www.pravda-tv.com/2018/02/vatikan-der-papst-der-eliten/
https://www.pravda-tv.com/2016/07/wie-der-vatikan-und-die-jesuiten-die-welt-beherrschen-und-ins-unglueck-stuerzen-videos/
http://www.volkwordtwakker.nl/de/wahrheit-oder-lies-revelations/black-papst-luzifer-und-die-jesuiten/
https://www.legitim.ch/single-post/2017/08/14/Vatikan-Papst-Franziskus-betet-%C3%B6ffentlich-Luzifer-und-warnt-vor-einer-direkten-Beziehung-zu-Jesus
http://hure-babylon.de/buch-die-heiligen-vater-und-ihre-paten/die-entstehung-der-babylonischen-baals-religion-der-romisch-katholischen-kirche/
https://zeit-zum-aufwachen.blogspot.com/2017/12/dies-ist-einer-der-besten-beweise-dass.html

Anonym hat gesagt…

Warum lasst ihr nicht einfach die Glotze aus? Wie kann man sich über so ein TV-Shice dermaßen aufregen? Luzifer, Antichrist, etc. pp.. Geht es eigentlich noch?
Das ist übrigens kein Aufwachen, das ist gar nichts. Bullshit. Woher bezieht ihr euer Wissen? Selber erlebt oder nur den Schwachsinn anderer Leute wiedergekäut?
Ich möchte hier ja niemanden zu nahe treten, aber wo soll das hier eigentlich hinführen? Habe hier schon oft gelesen "Steht so in der Bibel, ergo ist die Erde flach". Als wäre es in der Illusion nicht scheißegal, ob die Erde flach oder sonst was ist. Dass man etwas nachlesen kann ist ohnehin das beschissenste Argument ever.
Ach ja, dass angebliche Eingeständnis von Buzz Aldrin bzgl. der Mondlandung war eine Unverschämtheit sondergleichen. Habe das Interview gesehen. Wollt ihr die Leute verarschen? Er hat sinngemäß gesagt: 'Wir waren lange nicht mehr da, kein Plan warum. Ich weiß nicht, warum wir nicht weitergemacht haben'. Sorry, aber wer seine Leserschaft für dermaßen blöd verkaufen will, der hat nicht alle stramm.
Kommt, schiebt mir noch den 2. Weltkrieg in die Schuhe und macht mich zum Sünder, weil Eva Adam zum Apfelessen verführt hat. Ich hoffe sehr, dass der eine oder andere nicht nach seinem Tod von Jesus in seinen Allerwertesten gebimst wird. Also nochmal, wenn euch was nicht passt, einfach Glotze aus, Zeitung zu uns Laptop zuklappen. Fangt lieber mal an zu leben.