Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Sonntag, 8. Juli 2018

Aufklärung in Kitas

Das muss unbedingt gestoppt werden, denn die Eliten versuchen die Familien aufzulösen, Ihre TransAGENDA voranzutreiben und jedem das Gefühl zu geben, dass Liebe unwichtig ist und man sein kann was man möchte. So werden Bioroboter gezüchtet und die Perfekten Arbeitstiere erzogen. Wacht auf, dieses Perverse Buch gehört nicht in Kitas und auch nicht zu unseren Kindern. Erkennt den waren Grund dahinter!

Kommentare:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Hieran trägt die Politik Eine mehr als nur Schuld mit.
Dieser ganze Müll der hier bei Uns eingeläutet wurde, dieser ganze Transagenda,dieser ganze Genderwahnsinn gehört umgehend gestoppt.
Merkel und ihre ganze Sippe an hörigen Politikern zugunsten der Elite/n gehört abgesetzt,vor Gericht gestellt, verurteilt und weg gesperrt.
Eine repräsentative Umfrage hat ergeben,dass 82% der Deutschen mehr als unzufrieden mit dieser Verräterin an unseren Werten ist/sind,und wollen Die nicht mehr.
Kann auf anderen Seiten nachgelesen werden.
Die sollen die Kinder in Ruhe lassen dieses dreckige Eliten Gemeiss.
Gut zu wissen ist,das diese Banden an schmutzigen,den Menschen nur Schaden zufügenen Verbrechern, das deren Zeit am Ablaufen ist.
Nicht genung, das sich dieser Pädophilien Dreck,dieses Pädophilien Gemeiss an Kindern vergeht, jetzt geht es in den Kitas ebenfalls los,wenn auch auf anderer Art und Weise,...Transagenda.
Es ist dass nur einfach Widerlich.
Nicht genug,das Unsere Geschichte seit 1945.8.Mai nichts weiter als Lüge ist und,das bis Heute, jetzt vergehen diese möchte gern Menschen sich an den unschuldigsten,den Kindern.
Aber auch das wird beseitigt werden.
Ich habe kein Verständnis dafür, das es Menschen gibt,die so etwas unterstützen wie Transagenda, oder,den ganzen Blödsinn an Genderwahnsinn.
Weg mit dieser Regierung, deren Anliegen darin besteht unserem Land und,Uns - unseren Kindern auch - nur Schaden zuzufügen, sich zu Bereichern,zu Lügen wo's nur geht.
Alles hat seine Zeit und ,die Zeit der Lüge, der Unverschämtheit, der Bereicherung auf Kosten anderer,alles dieses und Mehr neigt sich beständig ihrem Ende.
Unsere Kinder sind unsere Zukunft.
Diese,unsere Kinder zu beschützen, eine liebevolle Umgebung zu geben, ihnen mit Verständnis zu begegnen,sie zu beschützen/schützen, ihnen zu zeigen, das Liebe ein wesentlicher und wichtiger Teil unseres Dasein ausmacht,das ist was Kinder brauchen.
Aber nicht so etwas wie Transagenda und der ganze andere Müll.









Anonym hat gesagt…

Ja, da ist er wieder der Herr Müller,

Ich habe mir ehrlich gesagt den Videobeitrag gar nicht angesehen. Anhand der Überschrift wusste ich schon, wer den ersten Kommentar schreibt!
Es ist jemand, der sich mit dem Begriff der Pädophilie nicht auskennt, jemand der nicht weiss, das es pädophile gibt, die keinerlei direkten oder indirekten Missbrauch (z.B. durch Konsum von Kinderpornographie) begehen. (Dass Personen, die Kinder in irgendeiner Form missbrauchen oder ausbeuten steht natürlich ausser Frage)
Er weiss auch nicht, dass man Menschen nicht pauschal verurteilen kann. Jeder der etwas zu sagen hat, gehört zur Elite, Eliten sind pädophil ... ähnlich einfach gestrickt sind seine Gedankengänge.
Warum tut man soetwas? Meine Meinung ist, dass hier jemand mit überdeutlich erkennbarer rechter Gesinnung versucht, seine Hetze und rechten Parolen möglichst in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. Hoffentlich ohne Erfolg...

Grüße aus Nordhessen!

nori summer hat gesagt…

Es muss ein Friedensvertrag zwischen den Besatzern und dem VOLKE. Oder ein Putsch. Dann wendet sich das Blatt zugunsten der Deutschen Bevölkerung und die Lügen der Judenheit kommen ans Licht.

Anonym hat gesagt…

@ nori summer,
Wie kommt man vom Thema Aufklärung in Kitas auf "Lügen der Judenheit"? Sie zeigen eindrucksvoll wie geistig beschränkt ihr ewig gestrigen seid...
Das gilt auch für den Verfasser des Einleitungstextes, der den Unterschied zwischen "war" und "wahr" nicht kennt und dem Verfasser des ersten Kommentars, dem Groß- und Kleinschreibung, Interpunktion oder deutscher Satzbau (und dass bei jemandem, der so deutsch ist!) völlig fremd sind.
Leute, Euch geht es in Deutschland viel zu gut!

Der Nordhesse

nori summer hat gesagt…

Wer sich mit Anonym einloggt das sagt schon alles.

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

zu nori summer um 21:35
Ignorieren Sie einfach was dieser bezahlte Schreiberling hier von sich gibt.
Sie sehen selbst zu welch profanen Mitteln dieser bezahlte RKM Zögling greift um Aufmerksamkeit zu erhaschen.
Gehen Sie nori summer nicht auf solche bezahlten Menschen ein die hier auf dieser Seite versuchen Bürger durch Dinge zu überzeugen die Kraft,Geist und, Haltlos sind.
Einfach ne Linke Bazille, mehr ist da nicht.
Es ist das übliche Spiel dieser linken Gruppierung/en all jene in die rechte Ecke zu stellen.
-
Ich erinnere an den Kommentar vom 7.July 2018 um 10:49
Der Schreiber hat recht.
-
Lassen Sie ihm diesen Spass.
Anders formuliert es sind nichts weiter als unnütze Individuen die für Geld alles machen.
Wie gut zu lesen ist...
Ich werde mich nicht davon abhalten lassen auch weiterhin Kommentare hier zu schreiben.
Ob mit oder ohne Schreibfehler.
Was ich Ihnen nori summer auch empfehle.
Wie gesagt.
Lassen Sie nori summer so etwas einfach Links liegen,das ist der richtige Platz für solche Typen.
Solche möchtegerne die anscheinend nicht die geringste Ahnung von den tatsächlichen Vorgängen hier bei uns haben beeindrucken mich nicht.
So etwas taucht aus dem Nichts auf und verschwindet auch wieder im Nichts.
Noch etwas.
Achten Sie nori summer auf das Monatsende July bzw.auf die nächsten 2-3 Monate es dürfte interessant werden.
Auch interessant ist,das 55% der europäischen Bevölkerung auf gut Deutsch gesagt genung hat von den weitern Flutungen von Muslimen die nichts weiter als Terrorismus,Morde, Vergewaltigungen, Bombenanschläge usw.usf. hierher zu uns nach Europa bringen.
Meine Meinung...
Grenzen dicht und wenns sein muss mit militärischer Gewalt den weiteren Flutungen dieser Bombenleger, Vergewaltiger, Mörder Terroristen usw.usf.aufhalten bzw. stoppen.
Und wenn Diese wozu sie keiner zwingt im Mittelmeer ersaufen haben sie Pech gehabt.
Und Merkel ihre Zeit läuft auch ab.
Das ist längst geschlossene Sache
Denn so wie jetzt hier bei Uns darf und kann es nicht weitergehen.
Und lassen Sie nori summer sich nicht irritieren von so Einem bezahlten RKM Schreiberling der Bürger nur für seine bezahlten Zwecke missbraucht.



Anonym hat gesagt…

Ach Herr Müller,

Sie hätten es fast geschafft, mich zu beeindrucken: Erst vergangene Woche haben Sie in einem Kommentar zum Beitrag "Operation Broken Heart" geschrieben, was ich für einer bin und dass man mich links liegen lassen sollte. Sie haben es dann auch geschafft, einen Kommentar von mir zu ignorieren und ich dachte: Ist der Mann integer?
Heute haben Sie eindrucksvoll bewiesen, dass Sie keine integrität besitzen. Sie zeigen auch, wie intelligent Sie sind. Woher nehmen Sie die Weisheit, das ich bezahlt werde? Das ist eine leider falsche Unterstellung. (An jeden, der mich bezahlen möchte, bitte Kontakt aufnehmen!)
Ihre menschenverachtende Haltung gegenüber Menschen, die im Mittelmeer ertrinken, ist ekelhaft. Woher wissen Sie, dass darunter nicht viele Frauen und Kinder sind, die vor Vergewaltigungen flüchten? Sie schreiben doch so flammend gegen Pädophilie und Kindesmissbrauch. Oder haben diese Menschen die falsche Hautfarbe? Erbärmlich.
Zumindest in einem Punkt haben Sie ein wenig Recht: Ich schreibe in nächster Zeit nicht mehr: Die Arbeit (wissen Sie, was das ist?) winkt und die Zeit wird knapper. Ich melde mich aber in 2-3 Monaten nochmal wegen der angekündigten Ereignisse. Ende "July" (wie haben Sie bloss die Schule geschafft?) ist mir zu früh... Das ist eine "geschlossene Sache" (deutsche Sprache, schwere Sprache).
Bis dahin wünsche ich Ihnen, dass Sie Ihr Hass auf alles und jeden nicht auffrisst.

Der unterbezahlte Nordhesse

P. S.: Wenn Sie doch wissen, dass ich Sie mit Ihrer miesen Rechtschreibung und Grammatik aufziehe, warum schreiben Sie dann nicht ordentlich? Oder reicht es dafür nicht?