Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Donnerstag, 14. Juni 2018

Kornkreise - Eine neue Feldordnung - STONER frank&frei #27

In den 90er und 2000er Jahren waren Kornkreise ein vieldiskutiertes Phänomen, welches uns auch heute noch viele Rätsel aufgibt. In den letzten Jahren ist der Hype etwas abgeflaut, dennoch lohnt sich ein retrospektivischer Blick. Was wollen uns die Erschaffer dieser Kunstwerke sagen und wie wurden sie konstruiert? Benötigen wir eine völlig neue Sichtweise um sie zu verstehen? In dieser Ausgabe diskutieren Frank Stoner und Frank Höfer darüber.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ach schau mal einer an. ZZA ich hoffe du hast dir dieses Vid auch selber angeguckt. Ich kann mich noch erninnern, da war eine deiner Aussagen "das Kornkreise vom Erdmagnetfeld gemacht werden". Die Doku zeigt dir wo dein Verstand hängt...

Etzel hat gesagt…

Mal etwas am Thema vorbei!

Ich beschäftige mich schon etwas länger mit versteinerten Baumriesen, aber auch menschlichen Riesen, die nachgewiesen sind (was mich betrifft)!

Aber was ich gestern entdeckt habe, hat mich nochmals von den Socken gehauen!

Man sehe und staune!

https://www.youtube.com/watch?v=0AL2Hk4duas

Etwas derart großes kann nur auf einer flachen Erde existiert haben. Es ist auch ein Indiez, dass die Erde sich wohl wirklich noch (viel) weiter erstreckt, nach der Eiswand.

Das, was dieser User "Mudfossil University" zu Tage fördert ist im wahrsten Sinne Gigantisch.

Leider versucht er es mit der Kugelerde zu fassen. Bald wird auch er auf den FE-Trichter kommen! Es gibt keinen Ausweg :-)