Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Mittwoch, 27. Juni 2018

250 Kilometer - Keine Krümmung

Kurz und knapp. Mehr ist auch nicht nötig. Natürlich hätte ich Berechnungen der Krümmung etc. mit zeigen können. Aber es ist ohnehin besser, wenn man es selbst überprüft. Ich hatte diesen Clip bei Jeransim gesehen, und dachte mir er verdeutlicht in aller Kürze unser Kernargument gegen die Globus Theorie. 



PS - Wäre ich SpaceX, hätte ich meinen Tippfehler noch nach dem Upload korrigieren können. Aber so muss ich damit leben :)



Original Video von Alain Origné -
Video https://www.youtube.com/watch?v=PsfFj...
Kanal https://www.youtube.com/channel/UCYZE...
Mehr Infos unter: https://www.patreon.com/andreriva/posts

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich hoffe ihr veräppelt euch nur selbst. Bei den Entfernungen und euren dazugehörigen Berechnungen wäre die Erde so groß wie ein Popel. Denkt doch bitte Mal an NN. und unterschiedliche Höhen. Es gibt bis heute niemanden der mal irgendwann, irgendwo einen Rand oder das Ende der Welt gesehen hat.

Anonym hat gesagt…

Wer sagt denn, dass die Erde einen Rand haben muss. Wieso schenken sich manche Menschen so ein. Eine Überlegung ist es allemal wert . . .

Unknown hat gesagt…

Bitte wie heißt dieses Lied?

Anonym hat gesagt…

Hunde spüren schlechte Menschen!

Daniel Maier hat gesagt…

.... warum ist der Regenbogen dann ein Bogen und keine gerade Linie ?