Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Dienstag, 22. Mai 2018

WAS GESCHIEHT AN UNSEREM HIMMEL ?

„Die bewusste und intelligente Manipulation der Gewohnheiten und Meinungen der Masse ist ein wichtiger Bestandteil der demokratischen Gesellschaft. Die, die diesen nicht sichtbaren Mechanismus der Gesellschaft manipulieren, bilden eine unsichtbare Regierung, die die tatsächliche Macht im Land hält.



Eine kleine Gruppe von Menschen, von denen wir noch nie gehört haben, regiert uns, bildet unsere Meinung, formt unseren Geschmack und suggeriert uns unsere Ideen. Diese kleine Gruppe zieht die Fäden der öffentlichen Meinung, kontrolliert so die offizielle Regierung und plant die Zukunft….“



Edward Bernays (Aus seinem Buch “Propaganda”)

„Eine Gesamtbevölkerung von 250 – 300 000 Millionen Menschen, eine 95 %ige Reduzierung vom derzeitigen Niveau, wäre ideal!“

Ted Turner

Von Anne Luitgards

Der vergangene Winter wird wohl als einer der sonnenärmsten in die Geschichte eingehen, infolge eines auffällig dunklen, wolkigen und diesigen Sommer 2017. Gar nicht mehr hinauf schauen, wie es so mancher Zeitgenosse zu pflegen scheint, erleichtert wohl vieles. Merkt ihr nichts? Immer, wenn der Himmel endlich mal wieder blau ist, ist er zum einen selten echt himmelblau und wolkenlos, sondern häufig alsbald mit feinen oder gerippten Streifen, Spinnenwebchen oder anderweitig bizarren Mustern teils oder komplett bedeckt, was in der Folge oft einen bedeckten nächsten Tag bringt.

Und wo bleibt denn nun die hoch zelebrierte Klimaerwärmung? Explizite Beweise für den Menschen gemachten globalen Treibhauseffekt blieben bislang aus. Selbst Wissenschaftler aus jenem, das öffentliche Narrativ repräsentierenden Lager mussten wohl einräumen, dass sich die Erde bis dato nicht so großartig erwärmte, wie vor einiger Zeit vehement prognostiziert wurde.

Ein komplexes Thema zumal und zur Untermauerung der Treibhaustheorie fehlen bislang stichhaltige Beweise für das CO² als bösen Schuldigen. In der Erdgeschichte wechselten sich bekannterweise Kalt- und Warmphasen regelmäßig auf natürliche Weise ab. Kohlenstoffdioxid ist ein eher schwaches Treibhausgas und für eine globale Erwärmung nur in verhältnismäßig unbedeutenden Mengen vorhanden. Das mit Abstand wichtigste Treibhausgas ist Wasserdampf.

“Jeder der umher läuft und behauptet, dass Kohlendioxid verantwortlich für den größten Teil der Erwärmung des 20. Jahrhunderts ist, hat sich nicht die grundlegendsten Zahlen angeschaut.”

(Professor Patrick Michaels – Umweltwissenschaften der “University of Virginia”) *

Es wird uns jedoch munter weiter suggeriert, der Mensch hätte Einfluss auf das Klima und könnte wiederum den vermeintlich angerichteten Schaden, auch durch Eingriffe in das Wetter z.B. regulieren. In einem Artikel von Spiegel Online (10.03.2018), wird verkündet, dass zukünftige Eingriffe ins Erdklima durch Wissenschaftler reglementiert werden sollen. Womöglich erfolgte nun die offizielle Ankündigung von Geo- Engineering Plänen/ Machenschaften der Bundesregierung. Sollen wir jetzt mental dahin gesteuert werden, wo wir real schon längst sind?

Leider keine Zukunftsmusik mehr – geht allenthalben unter dem Deckmantel des Geheimprojektes „Geo- Engineering“ das Besprühen der Menschheit froh und munter weiter! Vor allem die Menschen der NATO Länder sind die Versuchskaninchen auf diesem riesigen Experimentierfeld..

Der Wikipedia Eintrag zu Geo- Engineering sollte doch zur Klarheit beitragen, weit gefehlt, es kommt nur mehr Verwirrung ins Dunkel. Läuft es nun schon oder nicht? Das wird schwer klar nach der Lektüre.

Womöglich auch kein Zufall.

Ist es nicht gigantische Hybris des Wohlstandsmenschen, uns eine Einwirkung auf das Klima des gesamten Planeten, allein durch unser Dasein mit allen seinen Abgasen immer wieder zu suggerieren? Wird hier nicht viel mehr gezielt vom eigentlichen Eingriff in Klima und Wetter seitens militärischer Geheimprojekte abgelenkt, deren Auswirkungen bereits tagtäglich am Himmel deutlich sichtbar sind!?

Eine Spezies, die stets und immer stärker am Abgrund wandelt, sich aber gottgleich aufführt –

Und ja, wir können einfach alles kontrollieren, das Wetter, das Klima, den Menschen.. Oder wohin soll uns der Spiegel Artikel, diese plötzliche Ankündigung führen, zur Legalisierung dieser seit vielen Jahren schon durchgeführten illegalen Projekte, sprich Geo- Engineering, Chemtrails usw.? Kommen wir so womöglich der wahren Ursache von zunehmenden Erdkatastrophen, Wetter- Veränderungen, Stürmen, Flutwellen etc. erst auf den Grund?

Die Menschen kriegen offenbar nicht mit, wie sie kontrolliert und manipuliert werden und fallen gar sehenden Auges in geistige Umnachtung. Der schleichende Tod kommt durch eine Kombi von Monsanto (Glyphosat, Monokulturen, etc.), Pharmalobby (Fluorid, Medikamente, Chemotherapie), multiresistenten Keimen, Impfungen, Chemtrails und HAARP (HAARP dient in Kombi mit Geo- Engineering wohl der Wetter- und Bewusstseinsmanipulation – es gibt weltweit bereits unzählige Haarpanlagen, die ebenso dem militärisch- industriellen Komplex unterstehen, deren Forschungs- und Einsatzzwecke weitgehend geheim gehalten werden)

HAARP

„HAARP gilt als multifunktionales Instrument/ Waffe. Es ist das größte und perfekteste Bewusstseins-Kontroll-Instrument und unterstützt die NWO und deren Pläne mit ELF-Wellen (auch VLF-Wellen etc.)




Durch die ausgesandten Frequenzen ist unser Gehirn in einem dauernden ALPHA-Zustand eingelullt, nur so ertragen wir gleichgültig das ständige Unrecht, das uns und die Menschheit umgibt“

Das europäische Parlament bezeichnete HAARP bereits 1998 als ein klimabeeinträchtigendes Waffensystem:

„HAARP ist für viele Zwecke einsetzbar. Durch Manipulation der elektrischen Eigenschaften in der Atmosphäre lassen sich gewaltige Kräfte kontrollieren. Wird dies als militärische Waffe eingesetzt, können die Folgen für den Feind verhängnisvoll sein. Durch HAARP lässt sich ein fest umrissenes Gebiet millionenfach stärker mit Energie aufladen als mit irgendeiner anderen herkömmlichen Energiequelle. Die Energie lässt sich auch auf ein bewegliches Ziel ausrichten, u.a. auf feindliche Raketen“ EU Parlament 1998

Das HAARP Programm wurde 1990 in den USA durch die Naivy/ Airforce gestartet. Sie sagen uns bspw., dass sie die Ionosphäre erforschen wollen, dabei experimentieren sie seit längerem richtig praktisch. Die erzeugte Wellenfrequenz wird auf die Erde zurück geworfen. Niederfrequente „ELF Wellen“, deren Schwingung dem menschlichen Gehirn und der Erde stark ähnelt, können bei Resonanz bspw. Müdigkeit, Erschöpfung oder Antriebslosigkeit und Gleichgültigkeit hervorrufen. (Chemtrails fungieren hier höchstwahrscheinlich durch Schwermetall- Komplexe als Leiter). Auch Bewusstseinsmanipulation wäre durch die Resonanz zum menschlichen Gehirn naheliegend und möglich.

Mittels ELF- Wellen lassen sich nicht nur Worte ins Unterbewusstsein transportieren, sondern es ist auch möglich, die Gefühle eines Menschen zu manipulieren. Sie stehen also in starkem Verdacht, intellektuelle und emotionale Kapazitäten des Gehirns maßgeblich zu stören und krank zu machen.

Es gibt bereits ein weltumspannendes Netz von HAARP Anlagen verschiedener Größe und Art.

Eine Erklärung der teils massive Kritik an diesen Anlagen könnte darin liegen, dass es wohl u.a. um die Einführung flächendeckender neuer Waffensysteme, die mit elektromagnetischen Pulsen (EMPs)arbeiten, geht. (Kartenübersicht der Anlagen ggf. googeln) >

DE muss natürlich ganz vorn mit mischen. Die in Rostock Marlow gelegene HAARP Anlage gilt als eine der größten weltweit (weitere u.a. in Hamburg, Berlin, Bornim bei Potsdam, Jülich, Tautenburg). In Norwegen sollen angeblich fünf Stationen mit jeweils 10 000 Dipolantennen entstehen! (EISCAT 3D). Norwegen begann 2017 für das HAARP Projekt als erstes Land den UKW- Funk landesweit abzuschalten. Offiziell wurden für diesen Schritt Kostengründe genannt. In Alaska gibt es ebenfalls eine der größten Anlagen weltweit.

Das weltumspannende Netz dieser Stationen umfasst also auch sehr entlegene Regionen. Hier geht es ganz offensichtlich um eine forciert massive Einflussnahme auf Wetter, Natur, Menschen und Tiere. Sollen wir zu konsumierenden, abhängigen, nicht mehr hinterfragenden Maschinen gemacht werden?

Vielen Zeitgenossen fehlt es an gesundem Menschenverstand bzw. der Fähigkeit mit offenen Augen und Sinnen durch die Welt zu gehen, um Vorgänge dieser Dimension wahrzunehmen. Sie kleben lieber wie lebendige Zombies an ihrem Smartphone und blenden unangenehme Dinge der Bequemlichkeit halber einfach aus. Und wieder einmal steht der Eingenebelte, Blauäugige, Eingeschläferte am Rande des Erwachens. Er erkennt allmählich, dass alles, woran er bislang glaubte, mit der Realität wenig zu tun hat und dass Fakenews und Medienlügen keine Neuzeit- Erscheinung sind, sondern schon immer ein Propagandainstrument, vor allem der herrschenden Machtelite waren.

Legalisierung?

Im Deutschen Bundestag gibt es über Geo- Engineering eine Drucksache, jedoch mit erheblichen Forschungsdefiziten auf Wirkung und Risiken. In Kombination mit neuen Presse- Veröffentlichungen (wie o.g. bei Spiegel Online) wirkt es so, als wenn das Thema allmählich für die Öffentlichkeit legalisiert werden soll. Es soll womöglich der Eindruck vermittelt werden, als wenn dies alles ganz normal und es doch gut ist, auf das Klima und die Erde derart Einfluss zu nehmen. Sie wollen doch nur unser Bestes!

(Sauberer Himmel.de Geo- Engineering hält Einzug in den Deutschen Bundestag / Drucksache 18/2121 vom 15.07.2014)*

Die Grünen und die Klimalüge

Grüne sind bezüglich der Erderwärmung religiöse Wahnsinnige, die einem Hirngespinst hinterher jagen.

Nichts ist so umstritten wie der Menschen gemachte Klimawandel. Dennoch beharren die deutschen Grünen darauf, dass es einen zu geben hat und dass er gar als die größte aller Bedrohungen zu begreifen sei. Und natürlich wird uns Menschen die „Schuld“ am Klimawandel eingeredet.

In der Erdgeschichte gab es jedoch Phasen der Klimaerwärmung, lange bevor die Menschheit überhaupt existierte, das legen bspw. Forschungen der Alfred Wegener Stiftung nahe.

Von den 0,04 Prozent der Erdatmosphäre, die das CO² ausmacht, ist wiederum ein vernachlässigenswert kleiner Teil nur Menschen gemacht. CO² ist kein Treibhausgas, es wäre eines, wenn es in größerer Konzentration in der Atmosphäre vorkäme. Die wahren Ursachen für Wetterextreme, Stürme, Dauertiefs, seltsame Wolken und andere Himmelsphänomene bis hin zu Dürre, steigende Temperaturen (in Afrika bspw.) liegen eher in den hier beschriebenen verbrecherischen Manipulationen und Eingriffen, die je nach Region seit den 90er Jahren bestehen.

Die Grünen verlangen dennoch ernsthaft, dass sich die anderen an der Umdefinierung des Wahns zur Realität beteiligen. Weder ist es möglich, „das Klima zu retten“, noch wäre es nötig, wenn es möglich wäre. Die Existenz der Partei hängt an diesem Märchen, nachdem der „Saure Regen“ und das damals prognostizierte Waldsterben schon als Humbug entlarvt wurden (nun stirbt er aus anderen Gründen). Von den Grünen bliebe wohl nichts weiter übrig, als die Errungenschaft der „Quecksilberglühbirne“ und ihr Hang zur Pädophilie!

Ausgebrachte Substanzen

„Weltweit werden metallische Flüssigkeiten (neben Giftstoffen und Krankheitserregern) als Frequenzleiter zur Verstärkung von HAARP (nur ein Beispiel von vielen Frequenz-Anlagen) in kreuzförmig angeordneten Streifen versprüht, um die Schwingung besser zu verteilen“.

Das Projekt „Geo- Engineering“ soll in DE seit 2003 laufen in den USA bereits seit den 90er Jahren. Chemtrails sind also ein Bestandteil des Technologie Baukastens Geo- Engineering. In Wasserproben wurde eine zwanzigfache Aluminiumkonzentration vorgefunden. Monsanto besitzt ein Patent auf Aluminiumresistentes, genmanipuliertes Saatgut, was bereits reißenden Absatz in den USA findet.

„Solar Radiation Management“- „Climate engineering“ (Wikipedia) = Chemtrails. Die WHO prognostiziert einen deutlichen Anstieg der Todesrate nach Atemwegserkrankungen. Zufall? Mittlerweile hört man die Menschen stets und ständig husten. Unsere Atemluft wird seit längerer Zeit durch verschiedene Nanopartikel vergiftet. Man käme nicht umhin, falls man über die Belastung näheres wissen will, sich bei einem Arzt oder Heilpraktiker auf diverse Schwer- und Leichtmetalle testen zu lassen.

Die Atmosphäre reichert sich also mit schwer auflösbaren giftigen Partikeln wie Aluminium, Barium, mitunter Arsen, Strontium und Thorium an. Dies erzeugt langwierige, sich stark ausweitende Streifen verschiedenster Art (und Farbe mitunter) von Flugzeugen, in großer Höhe beobachtbar, im Gegensatz zu normalen Kondensstreifen, die nach wenigen Minuten verschwinden. Auch Bakterien und neuartige Pilze sind häufig vorhanden (s.bspw. die neuartigen farbigen Pilzsporen an Baumstämmen in belasteten Regionen).

Sogar Lithium soll ein Bestandteil des Chemtrailings sein, dass laut der Wissenschaftlerin Ann Fillmore in einigen Regionen testweise in den USA versprüht wird, wie Daniel Prinz in „Wenn das die Menschheit wüsste“ berichtet. Die Nebenwirkungen sind vielfältig und bedenklich von Lethargie über Muskel- und Gelenkschmerzen, Störung des Hormonsystems bis zu Verwirrung/ Halluzinationen u.m., womit wohl ein gefährliches Versuchsfeld zur Fremdbestimmung des Menschen eröffnet wurde.

John D. Rockefeller (IV) legte 2009 einen Gesetzentwurf im US Senat über die Legalisierung des Chemtrailings vor – das auch in den USA in großem Maße illegal betrieben wird. Die Rockefellers sind wichtige Akteure, auch Sie unterstützen unter dem Deckmantel von “Geo- Engineering” die globale „Erwärmungspropaganda“ – ein unglaublicher Betrug.*

Was ist noch normal auf der Welt? Alles wird verseucht, vergiftet und kaputt gemacht. Durch Monsanto (Glyphosat) und Chemtrails (Aluminiumvergiftung) ist in den letzten 15 Jahren ein explosionsartiger Anstieg von Autismus/ ADHS bei Kindern, sowie Demenz [Alzheimer] sowie allgemeinen Krebserkrankungen zu verzeichnen. Zudem beeinträchtigt das Einatmen der winzigen Nano- Partikel, die die Blut- Hirn Schranke nehmen, das Immunsystem beträchtlich. Die Erde verreckt langsam und sämtliche Organisationen, wie UN/ WHO/ Greenpeace und Konzerne wie Monsanto- Bayer und die Pharmaindustrie mischen in diesem Riesenbetrug mit.

Da die Eliten und der militärisch-industrielle Komplex offenbar Politik und Massenmedien im Griff haben, wird dies ungeheuerliche Verbrechen an der Menschheit immer weiter unter dem Deckmantel des Schweigens betrieben. Der geplante RVID Chip könnte sich bald erübrigen, da Nanoparts und Smart-Dust tief in Gehirn, Körper und Blut eindringen und dort ihr Werk tun.

Erfahrungsberichte

„In gewissen Zeiten fliegen die Flugzeuge nicht etwa in eine Richtung und sind dann weg. Nein, sie bewegen sich, meistens mehrere im Areal, in einem bestimmten Radius und erzeugen dabei das berühmte Gittermuster aus dem die Streifen immer dicker werden und letztendlich den Himmel verschleiern und Stunden später oft bedecken. Häufig fliegen sie abends direkt vor der Sonne, so dass ein Sinn ihres Fliegens, die Sonnenstrahlung, die uns erreicht zu mindern, symbolisiert ist.“
„..Mein erster Flug in die USA. Todmüde, da ich vor Aufregung zuvor nicht schlafen konnte. Nach dem Einsteigen ins Flugzeug, bin ich irgendwie doch am Fenster eingeschlafen, obwohl ich mir den Himmel anschauen wollte. Für das Thema GEO ENGINEERING wurde ich erst wenige Monaten zuvor sensibilisiert. Aufgrund einer lauten Diskussion wurde ich wach. Um mich herum war es dunkel, es war Mittag. Der Co-Pilot sagte zu einem Passagier in einem bestimmenden Ton, dass dieser das Rollo herunterziehen möchte. Der Passagier weigerte sich, da er am helllichten Tag keinen Anlass dafür sah. Dann wurde Platzwechsel angedroht. Nun wurde ich neugierig und schaute zum Fenster hinaus. Ringsherum unnatürliche gefärbter Himmel und sprühende Flugzeuge. Ich stieß meine Mutter an. Sie war schockiert und fragte, „Warum sprühen die auch über dem Meer?“. Ich sagte ihr, das kann nichts mit Klima zu tun haben. Hierfür muss es andere Gründe geben. .“

„Gestern bei mir das gleiche. Ab 14:00 wurde es nach diesem Giftsprühangriff dunkler und kühler, Jeder der das erkannt hat weiß, dass es an den folgenden Tagen kalt und regnerisch wird, mich kotzt das so an. Es könnte so schön sein..“

Morgellons

Sie sind bereits überall – entstanden aus Smart- Dust, aus einer genetischen Mutation. Morgellons (neue parasitäre Pilze) passen sich dem menschlichen Körper gut an, falls die Bedingungen bspw. unter einem geschwächten von Parasiten befallenen Immunsystem günstig sind. Mit speziellen Symptomen und Haut- Ausschlägen dringen sie leicht in Haut- und Körperzellen ein und finden so ihren Wirt.



„In der Morphogenese besitzen die Morgellons insektoide und humanoide Merkmale und sollen laut einigen Quellen in Chemtrails und in genetisch manipulierten Lebensmitteln vorkommen. Sie formen feine Kapillaren aus, welche die Nanopartikel bestimmter Klassen aufnehmen, die zufälligerweise genau durch Chemtrails versprüht werden. Lebendige optische Fasern sind dann das Resultat, die sich mit verschiedenen Nanopartikeln von innen füllen und als kleine Quantenleser fungieren, die man von außen elektromagnetisch aktivieren und kontrollieren kann.“
(Aussage v. H.K. Wella)

Offenbar liegen die wahren Ursachen der neuartigen rasant zunehmenden „Morgellonschen Krankheit“, die noch auf eine Anerkennung als Krankheit wartet, in der Verpestung von Luft, Boden, Wasser mit Nanoparts und Smartdust aus Chemtrails (Diese Verbindung lässt sich nachweisen). Die winzigsten Teilchen verbinden sich mit Gehirn und DNA überwinden mühelos die Blut- Hirn Schranke und können so mit Verstärkung von „HAARP Wellen“ mühelos in Gehirn und DNA eindringen. Gehirnwellen ähneln der Frequenz von ELF- Wellen (HAARP). Die Morgellons schwächen das Immunsystem weiter und fördern so diese Invasion in menschliches Gehirn und Körperzellen.

Das kommt den Plänen der Trans- Humanisten des Sillicon Valley zu gute, ob sie vom Geo- Engineering unterricht sind oder nicht. Und der Mensch wird durch die Morgellons (Pilze), die in ihn eindringen wiederholt zum Opfer! Die Ziele der Machtelite sind wohl: Schaffung eines besser kontrollierbaren, geistig eingeschränkten, emotionslosen Wesens. Der Mensch der Zukunft..

Motivationen, Beweg- und Hintergründe

„Die Wetter- bzw. Klimabeeinflussung durch Chemtrails bildet nur die äußerste Schicht, von der die Öffentlichkeit erfahren darf, was in meinen Augen im Zuge des propagierten Klimawandels eine sehr gute Ablenkungsshow ist. Wenn man sich eine Ebene tiefer anschaut, so muss man hier von fortgeschrittener Militärtechnologie sprechen, die angewandt wird. Das technische Plasma und die reflektierenden Metalle ermöglichen u.a.

Radarreichweitenverlängerung, Raketenschutzschilde, dreidimensionale Radarluftraumüberwachung…

Das alles bewirkt, wie schon erörtert, Pflanzensterben sowie Baumsterben und Tiersterben (und auch Bevölkerungsreduktion bis zu einem gewissen Grade). Hinter diesem Chemtrailprojekt stecken US-amerikanische Geheimdienste wie die CIA, NSA und die NASA (in Kooperation mit der US- Luftwaffe).

Geht man noch eine Ebene tiefer, so entdeckt man hinter diesen globalen Sprühaktionen eine „transhumanistische Agenda“, also die Absicht, die Menschen mit Maschinentechnologie zu verschmelzen…“

aus „Wenn das die Menschheit wüsste“ Daniel Prinz/ H.K.Vella

Viele mögen nun zweifeln und sich fragen, wie dies alles in derartigem Ausmaß möglich ist. Zum einen ist davon auszugehen, dass es sich, wie bei anderen hochbrisanten Themen, um ein auswucherndes erpressbares Schweigekartell handelt, wahrscheinlich mit Beteiligung naiv unwissender Personen sowie wissender Mittäter.

Der Mensch ist doch entgegen aller Propaganda in erster Linie ein Sonnenwesen! Je mehr Streifen, Wolken, Schlieren und Spinnennetzartige Formationen den Himmel „zieren“ und oft einfach hässlich zukleistern, desto stärker sinkt die Stimmung und kreative Lebensfreude! Daher die „Verteufelung“ der so essentiellen, Vitamin D spendenden Sonne. Die Lebensspendende Sonne ist hoch gefährlich versteht sich, es muss nur immer wieder gesagt werden! (Kurioserweise strotzen herkömmliche Sonnenschutzmittel nur so von krebserregenden Substanzen und der Hautkrebs kommt eher durch die Hintertür rein). Dass wir den dunkelsten Winter seit vielen Jahren hatten, wird dann schnell vergessen.

Durch Chemtrails werden Depressionen ausgelöst: Weniger Sonnenlicht führt zu Vitamin D Mangel, der Depressionen fördert, diese führen oft zu Süchten wie Kaufsucht oder Alkoholsucht, die dann wiederum das Wirtschaftswachstum ankurbeln. Nicht zu vergessen, dass vor einer Vitamin D Überdosierung stets gewarnt wird! Der eklatante Mangelzustand passt doch zur allgemein niedrigen Schwingung und Stimmung!

Der Wahnsinn scheint Methode zu kriegen; genau so wie sich das brisante Ozonloch plötzlich wieder in Luft auflöste, gibt es nun offenbar andere Mittel und Wege, Stimmung, Kreativität und Lebensfreude der Menschen runter zu drücken. Ziel ist nun wohl, Wetter, Natur und Menschen durch die Ausbringung hochgiftiger (auf Gehirn und Körper einwirkender) Substanzen s.o. komplett zu kontrollieren.

„Sie tun so, als ob sie den Planeten mittels Geo- Engineering abkühlen, die Substanzen machen ihn jedoch heiß. Und es gibt so häufig diese abrupten Wetterwechsel. Sie sprühen diese Chemtrails, um uns zu vergiften und zu versklaven. Mit Nanobots (Nanoparts)und metallischen Salzen…“

Das System will dumme Sklaven und macht alles dafür, dass es so bleibt! Und kann es nicht sein, dass der Schleier des Vergessens, die scheinbare Verwirrtheit im Stress des Lebens..(Aluminium, Barium etc.), einfach alles an Grenzüberschreitungen unbemerkt ermöglicht? Wir werden von Psychopathen regiert, die sich selbst wohl zu schützen wissen. Wie könnten sie wohl sonst, in diesem riesigen, bald legalisierten Abenteuer ungewissen Ausgangs, mit unermüdlicher Energie immer so weiter machen?

Wie schwerwiegend der Gedanke sein mag – hier wurde wohl ein gewaltiges Instrument gefunden, an der Reduzierung und Dezimierung der Menschheit zu arbeiten. Nun von der Illegalität zu Legalität? Das größte Verbrechen der Menschheit und größte Massensterben wird vom Menschen selbst ausgelöst!

Womöglich läuft der Weltkrieg Nr.3 anders ab mit einer neuen Spielart von Mind Control in Kombination mit HAARP und Chemtrails. Und der Aufbau von Feindbildern und Feinden erübrigt sich alsbald?

Auch wenn Freiheit noch immer suggeriert wird, sind unter dieser Prämisse weder Gedanken noch der physische Körper mehr frei. Wir werden von einer „höheren Macht“ und womöglich „künstlichen Intelligenz“ mehr als „nur“ überwacht. Wie sind derartige Eingriffe sonst vorstellbar?

Blue- Beam-Projekt

Könnte vielleicht dieses sehr spekulative phantastisch anmutende Projekt, einen der Hintergründe des massiven Einsatzes von Chemtrails und HAARP Technologie näher beleuchten? Daher bleibt es nicht unerwähnt. Serge Monast und ein weiterer Journalist (Name unbekannt), erforschten das „Project Blue Beam“. Die kanadischen Journalisten starben in der Folge beide an einem Herzinfarkt (innerhalb von Wochen), obwohl keine Geschichte von Herzerkrankungen vorlag.



„Serge Monast behauptete, die NASA würde auf Befehl der NWO (Neue Weltordnung) mit gigantischen holographischen Projektionen die Ankunft eines neuen Messias simulieren, um uns besser kontrollieren und versklaven zu können.“

„Mit Hilfe einer speziellen Schicht in der Atmosphäre, welche vermutlich seit Jahren durch Chemtrails aufgebaut wird, verfügen die Initiatoren der NWO über ein riesiges Freilichtkino, mit dem sie weltweit in verschiedenen Sprachen Botschaften verbreiten können. Mit Hilfe dieses sogenannten „Project Blue Beam“ sollen die Menschen zu einer globalen Religion gebracht werden (Eine Weltreligion), was für einen vereinten Weltstaat unerlässlich ist.“

„Ohne einen universellen Glauben an das neue Zeitalter der Religion wird der Erfolg der neuen Weltordnung unmöglich! Das ist der Grund, warum das Blue-Beam-Projekt so wichtig für sie ist.“ wolfgang-arnold/das-blue-beam-projekt/

Die Erinnerungen an 2017 können kaum darüber hinwegtäuschen, dass wir es mit einem sehr wolkenreichen und nassen Sommer zu tun hatten, an dem gegen Ende viele Seen einfach über die Ufer traten (von ihrem sonstigen Ökozustand ganz zu schweigen) und der Winter 2017/18 war einer der sonnenärmsten seit Ewigkeiten. Reiner Zufall? Oder doch vielmehr die Folge der mannigfachen skurrilen Himmelserscheinungen und massiven Wetter- Manipulationen!?

Erschreckend, dass die Menschen nicht hinsehen wollen! Sie merken nicht, dass sie kaum mehr die Sonne sehen! Ein böser „Verschwörungstheoretiker“ will ja keiner sein, daher ziehen die meisten nach wie vor, obgleich diese Phänomene mehr als sichtbar sind, das Negieren und Nicht-Wissen vor!

Wir sind nun in großer Gefahr – durch die langjährig ausgebrachten Substanzen, könnte unser gesamtes Ökosystem bald zusammenbrechen. Der schleichende unerkannte Tod kommt leise, doch unermüdlich. Lasst euch nicht weiter „berieseln“ und belügen. Schaltet Fernseher und Radio ab, schaut in den Himmel und denkt an die Kinder, die Zeit läuft uns davon..

Quelle:
https://www.journalistenwatch.com/

Weitere Quellen:

https://equapio.com/umwelt/globale-erderwaermung-und-die-klimaluege/

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/geo-engineering-regierung-arbeitet-an-regeln-fuer-forscher-a-1198614.html

(-Engineering hält Einzug in den Deutschen Bundestag Sauberer Himmel vom 14.09.2014) http://www.sauberer-himmel….)

http://www.planungsamt.bundeswehr.de/portal/a/plgabw/start/service/studien/!ut/p/z1/hY_RC4IwEMb_I29OlvrosEwQiZTKvcRwwxa2yVjSQ398E6G36Dv44O67-

http://csat.au.af.mil/2025/volume3/vol3ch15.pdf

HAARP wird vom EU Parlament bereits seit 1999 als Waffe bezeichnet. http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+REPORT+A4-1999-0005+0+DOC+XML+V0//DE#Contentd374406e958

http://news-for-friends.de/fuenf-neue-haarp-anlagen-im-bau-norwegen-schaltet-den-ukw-funk-ab-wahre-hintergruende-video/

https://neutralisierer.jimdo.com/elektrosmog/haarp-lofar-lois-elfwellen/
http://goldseitenblog.de/wolfgang-arnold/das-blue-beam-projekt/ Blue-Beam-Projekt und HAARP

Weather As A Force Multiplier: Owning The Weather In 2025 (Wetter als Macht Multiplikator: Das Wetter beherrschen bis

2025)

https://desert-greening.com/wp-content/uploads/2017/03/e942d6d6038ea1e8379b232415bf986e-2017chemtrails.pdf (Beweise, inklusive Fotos)

https://new.euro-med.dk/20140312-chemtrails-i-wer-spruht.php (Rockefeller Gesetzentwurf US Senat)

https://alpenschau.com/2018/04/23/schleichende-vergiftung-durch-pestizid-glyphosat-2/ Agenda 21:

https://www.youtube.com/watch?v=742SIVkgV84

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Es ist zu spät

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Nichts neues.
Es muss so kommen, wie es kommen wird.
Wer mehr Interesse an der kommenden Fußballweltmeisterschaft zeigt und, dementsprechend auch handelt,dem ist nicht zu helfen.
Vor der Fußballweltmeisterschaft ist nach der Fußballweltmeisterschaft.
Der tägliche Trott holt die meisten wieder ein.
Die Intelligenz sackt immer weiter ab,mit ein Zeichen,das haben Umfragen ergeben.
Das,was über unseren Köpfen abgelassen wird kann nicht der einzige Grund hierfür sein.
Desinteresse,eines der Ursachen mit dafür, das Jene freie Bahn haben.
Und das weltweit.
Im Grunde ist es noch nicht einmal schade, das es so kommen wird.
Warum?
Weil es keine Sau interessiert was hinter der Bühne der Politik wirklich passiert.
Bis auf Ausnahmen.
Die NWO hat ihre Pforten schon lange geöffnet.
Schritt für schritt.
Viele,sehr viele werden dran glauben müssen.
Und das mit den Hologrammen,das ist schon länger bekannt.
Ich sehe jetzt schon die Panik, die ausbrechen wird, wenn durch Hologramme erzeugte Raumschiffe über unseren Köpfen hinweg schweben wie Federn im Wind.
Die Frage ist,wann es passieren wird.
Uns könnte geholfen werden, jedoch die Indoktrination in den Köpfen wird genau das verhindern.
Und genau das soll passieren.
Umerziehung trägt ihre Früchte.
Wenn ich mir die jungen Leute so ansehe,mit mit ihnen unterhalte,fragen nach der Zukunft stelle bekommt man antworten, die so aussagekräftig sind wie ein altes drei Pfund Brot.
Zukunft,was ist Zukunft?
Jeder einzelne rennt förmlich in sein Untergang, merkt nicht, bzw. will es nicht merken.
Die,und auch wir aufgewachsen werden uns noch gewaltig wundern.
Alles ist ganz anders als wir es uns vorstellen.
Selbst bei einigen Autoren die Berichte veröffentlichen wie den oben, ist meiner Sicht nach Nachdenken,auch eine eigene Meinung und, evtl.Vorsicht angebracht bzw.geboten.
Eine eigene Meinung ist in vielen Dingen angebrachter als ein Buch dieses vermag.
Ich kenne das Buch, besitze es,vieles in diesem Buch wurde schon in anderen Büchern vor diesem Buch veröffentlicht.
Viel Rauch um nichts.
Und,es gibt bessere Bücher bald dieses.
Hier geht es wohl darum schnelles Geld zu machen.
Die Eliten werden nicht ihr Spiel gewinnen,dafür wird gesorgt.
Einen kleinen Moment ihrer Glückseligkei,den dürfen sie wohl genießen aber dann wird auch Schluss sein mit lustig.
Wie gesagt.
Es ist alles ganz anders als wir es uns vorstellen.
Und,wir "Alle" werden uns gewaltig wundern.
Das goldene Zeitalter, das kommt.
Aber, ohne Eliten, ohne Zionisten, ohne Kabalisten,ohne Jesuiten,ohne Politiker, die nicht fürs Volk arbeiten.
Und die Zeit läuft.