Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Donnerstag, 25. Januar 2018

GLOBUS SOUVERÄN WIEDERLEGT!!!

In diesem Video wird klar, dass alle, die gegen die aufgedeckte Flache-Erde-Realität hetzen, absolut Null Verständnis für einfachste und grundlegendste Physik haben.



 „Wer den Gedanken nicht angreifen kann, greift den Denkenden an.“

ANMERKUNG ZZa!!!
Als Troll wird in der Fachsprache ein Internet-Nutzer bezeichnet, der in Foren oder Kommentarspalten provozierende Beiträge verfasst, nur um andere Diskussionsteilnehmer zu provozieren. Ziele des "Trollens" sind das Stören von Diskussionen oder das Zerstören des Vertrauens innerhalb einer Community. Die Ausmaße können dabei unterschiedlichste Dimension erreichen. Die Bandbreite erstreckt sich von Einzelpersonen, die aus Langeweile oder Rache handeln, bis hin zu professionell organisierten Großgruppen mit mehreren hundert Mitarbeitern. Übezeugt euch selbst schaut mal bei uns vorbei??

DISKUSSIONRUNDE AUF FACEBOOK!! SEI DABEI ??

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=864778127022218&id=133373220162716





Die Themen im Überblick:

- Sonne als Gasball entlarvt

- Fotos der Erdkugel entlarvt

- Aufnahmen NASA’s Sonne entlarvt

- 360 Grad Spacewalk mit Chromakey erklärt und entlarvt

- Mondschattengrösse bei der Sonnenfinsternis entlarvt

- diverse leere Behauptungen der Trolle entlarvt

- diverse Globehead-Logiken als Firlefanz entlarvt

- Physik des Erdkerns entlarvt

- Salzsee in Bolivien ein für alle Mal erklärt

- Sichtbedingungen erklärt

- Grössenverhältnisse der Himmelskörper bei verschiedenen NASA Bildern entlarvt

- Mond, kühlendes Licht, Neumond erörtert

- Sterne pulsieren - Himmelshälften erklärt

- Riesenbäume angesprochen

- Plattentektonik widerlegt Rob Alphanostrum:

https://www.youtube.com/channel/UCOxP... J

ohann Strobel: https://www.youtube.com/channel/UC4lU...

SaVieR: https://www.youtube.com/channel/UC2sj...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wenn die Erde flach ist wie erklären sie dann die Jahreszeiten im Sommer steht die Sonne über den Nordpol und ihm Winter über den Südpol. Währe die Erde eine flache Scheibe mit dem Nordpol als Mittelpunkt müsste im Sommer der Tag und Nacht Intervall kürzer sein als im Winter weil der Umlauf am Nordpol viel kürzer ist als am Südpol.

zeit-zum-aufwachen.blogspot.de hat gesagt…

Erklärung zu den jahreszeiten!!

Irgendwie finde ich das Thema flache Erde nach wie vor interessant.

Noch spannender finde ich, dass die Zensur des Internets sich diesem Thema widmet, warum wohl?

Alle Artikel, Bilder und YouTube Videos, die ich noch vor kurzem gesehen hatte, sind nicht mehr vorhanden.

In einem Interview hatte ich Tipps gehört, wie man diese Zensur umgehen kann, naja zumindestens noch. Und so habe ich ein Video zu den Jahreszeiten auf der flachen Erde gefunden. Wer weiß, wie lange dieser link funktioniert.

https://www.myvi.ru/watch/Die-Bewegung-Sonne–ber-der-flachen-Erde–Jahres_tT3OP7FAM0iczJ9yp2LyFw2?ap=1

Anonym hat gesagt…

Also ich finde es ja wirklich wichtig, dass man vieles erst mal hinterfragt, was heutzutage ja so verbreitet wird, aber die Form der Erde und diese Flat-Earth Theroie ist ganz klar eine gestreute Theorie der Dunkelmächte um uns an genau solchen Themen aufzuhängen. Es soll Verwirrung stiften und von den wirklich wichtigen Themen ablenken. Die Erde ist rund und hohl und zwar zu hundert Prozent, genauso wie andere Planeten auch. Planeten geben Töne ab und das können sie nur, wenn sie runde Hohlkörper sind! Außerdem ist das Innere der Erde bewohnt und das geht schlecht, wenn die Erde flach ist. Bitte lasst euch nicht veräppeln und mit solchen Dingen von dem wirklich Wichtigem ablenken.
Eure Sanji

zeit-zum-aufwachen.blogspot.de hat gesagt…

Letztlich ist alles ganz einfach: ALLES, was irgendwie gelehrt wird, bringt zwei Resultate hervor: Entweder man wird angeregt, mehr die Bibel als das Wort Gottes zu akzeptieren und zu studieren, dann ist die Lehre in Ordnung. Alle Lehre und Philosophie, die die Aussagen der Bibel infrage stellt, ist dann falsch. Es geht nicht so sehr um Irrtum und Erkenntnisfortschritt, sondern um Irrlehren, die uns wegführen sollen von den Aussagen der Heiligen Schrift, eine Sammlung HEILIGER Schriften aus unterschiedlichsten Zeiten und von versch. Autoren. Die Flache Erde-Diskussion stützt sich auf eine riesige Vielfalt der Biblischen Schriften, die man kaum zählen kann. Man müßte schon die ganze Bibel zitieren. Das hat sowohl mit Erkenntnis zu tun als auch mit der Willigkeit zu einem heiligen Lebenswandel. Führt diese Diskussion also dazu, näher an den Schöpfer und Gott der Bibel heranzurücken, ist die Flache Erde-Diskussion absolut in Ordnung. Andererseits will ich nicht einem Menschen glauben, der in Unzucht mit vielen Frauen schwelgte, also dem Erfinder der Relativitätstheorie. Auch einem Staat, der 1945 Atombomben zur Auslöschung von Menschenleben einsetzte und viele andere grauenvolle Dinge verübt hat, kann und will ich in dieser Sache nicht glauben.

Du mußt verstehen, daß sie das gar nicht total geheimhalten MÜSSEN. Sogar ein Eimer der ein paar kleine Löcher hat, kann seinen Zweck noch erfüllen und Wasser über eine gewisse Strecke transportieren! Sie müssen nur etwa 80 Prozent der Öffentlichkeit täuschen – was nicht gerade schwierig ist, wenn man die größten Medien und Zeitungen kontrolliert. Die 10 bis 20 Prozent, die es herausfinden (und erst recht der noch kleinere Teil, der es wagt darüber zu sprechen), können ganz leicht und einfach mit dem Propagandabegriff ‚Verschwörungtheoretiker‘* zur Randgruppe gemacht werden. Die 80 oder mehr Prozent werden uns kritische Denker nie ernst nehmen, weil sie zur Mehrheit gehören wollen. Das nennt man Gruppendenken.“


Die Flache Erde ist KEINE "Neben"-Sache sondern zentral. Ist das Wort Gottes mit seinen vielen Aussagen richtig und wahr oder die Theorien der Menschen. Irrtum in der Erkenntnis ist nachvollziehbar, wenn man Lügen und Irrlehren unterstellt, muß man diese Behauptungen auch BEWEISEN. Ist die Erde eine Scheibe, ist das Wort Gottes als absolute Wahrheit BEWIESEN.

Schöne Grüße ZZa

Anonym hat gesagt…

Teil 1
Vielen lieben Dank,

sehr gut dargestellt und Du hast eine sehr angenehme Stimme.
Wie können die Menschen nur so blind sein? Ihnen werden sogar Filme vorgesetzt in denen Sie gespiegelt werden, z.B. Avatar,

Aber jetzt zurück zu meinem Glauben: ich bin bibelgläubig, die Erde ist ein Organismus, die Nephilim gab es und wir haben alle eine Urmutter, nämlich Eva.
Die Erde ist meiner Meinung nach flach, gut daß Du die Riesenbäume als Beispiel genannt hast. Die Sterne pulsieren, Mond und Sonne leuchten. Danke für den Hinweis dass der Polsprung Quatsch sei. Wer kommt denn auch sowas ?

Denkt doch mal logisch nach: mit den Freimaurern fing es an, wer hat das Planetensystem zusammengebastelt daß sich um die Sonne dreht ? Anbetung des Sonnengotts ! Setzt Euch doch mal mit den ganzen Zeichen auseinander, Youtube ist voll davon. So kommt eine Wahrheit nach der anderen ans Licht. Alle diese Geheimbünde haben Schulbücher geschrieben, Universitäten gegründet, schreiben die Geschichte einfach neu. Illuminaten.
Fast das ganze Schulsystem ist saudumm aufgebaut.
Und die geben doch alles ganz frech zu, und trotzdem rufen die Leute : "Verschwörungstheorie!" Weil irgendwie der Geist gefangen ist im Goldfischglas und sie gleichzeitig Scheuklappen aufhaben oder nur auf ihr Smartphine glotzen.
(Ich fahre mit dem Zug zur Arbeit, in letzter Zeit bemerke ich mehr Leute die Bücher lesen, das ist doch mal ein gutes Zeichen)

Das Internet wird mit Hilfe Gottes das ganze verlogene Kartenhaus zum Einstürzen bringen, sie haben nämlich dessen Macht unterschätzt. Hausfrauen, Arbeiter, Akademiker, alles normale Menschen werden es sein die für Aufklärung sorgen. In letzter Zeit haben andere, wie ich auch, plötzlich, auf einmal nach langer Zeit wieder an Gott geglaubt.

Und aus dem Grund, das wissen die Eliten, wird versucht zu zensieren. Warum wird zensiert ? Weil sonst die Wahrheit ans Licht kommt. Warum wird angegriffen oder werden sogar Personen beseitigt ? Weil die Wahrheit ans Licht kommt. Warum wird der Flacherdler angegriffen ? Weil es die Wahrheit ist. Es wird darart viel Energie darauf verwendet zu pöbeln anstatt zu beweisen. Ich kann nur glauben und meine eigenen Schlüsse ziehen, aber für mich ist die Erde Flach, basta. Siehe UN- Symbol, dort vor unseren Augen ist sie abgebildet.

Daher bin ich fest davon überzeugt daß der Lesch-Erklärbär-Jesuit schon längst weiss daß seine Felle davonschwimmen, ebenso wie die Eliten und falschen Juden wissen daß Sie im Feuersee landen werden, steht auch in der Bibel. Daher werden viele böse Menschen sehr alt weil Sie wissen was Ihnen bevorsteht.

Übrigens leider auch Diejenigen, welche sich mit Esoterik und Okkultismus beschäftigen, aber ich möchte nur darauf hinweisen und nicht belehren. Vielleicht ist es jetzt an der Zeit sich mit Gott zu beschäftigen. Wer Wünsche ans Universum schickt hat sie insgeheim Gott gesandt.
Und es funktioniert :-)

Anonym hat gesagt…

Teil 2
Wissenschaft ist von Gott erwünscht, aber um die Wahrheit allen zugänglich zu machen und zu lehren, nicht um zu täuschen und sich zu bereichern.

Und da die Eliten wissen daß ihre Zeit bald abgelaufen ist aber auch die Bibel kennen, versuchen Sie auf verschiedene Arten die Menschen mit Himmelserscheinungen usw. zu täuschen, mich würde nicht wundern wenn demnächst Riesen-Ufos landen, Hologramme am Himmel erscheinen usw.

Gott hat uns eine Welt gegeben, mit Nahrung und Wasser um alle Menschen satt zu machen, er hat uns reine und unreine Tiere genannt. Auch die freie Energie von Nikola Tesla geschickt welche unter Verschluss gehalten wird. Mit Begabungen und Fähigkeiten um zu produzieren und kultivieren.

Wir sollen keine Sklaven von Eliten sein, sondern uns lieben und an Gebote halten. Er hat uns alles gegeben damit wir gerecht und sozial
leben. (Ok, ich bin nur ein Mensch und leider auch nicht immer unfehlbar, aber versuche es zumindest seit ich zu Gott gefunden habe.

Dann wäre Frieden.
Und ich beneide Ureinwohner, zumindenst Diejenigen die es noch vereinzelt auf der Welt gibt. Weil diese im Einklang mit der Natur leben dürfen.
Wir könnten alle ein schönes Leben haben, wichtig ist daß die Menschen aufhören fernzusehen, nehmt Euch das einzige nicht gefälschte Buch und lest mal. Das beste Buch, die Bibel.

Schöne Grüsse und weiter so, von Ihr

Anonym hat gesagt…

Und was ist mit der Polarnacht? Wie könnte man das mit der Flache Erde erklären?