Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Dienstag, 30. Januar 2018

Ebbe und Flut und die große Tiefe

Kürzlich war an der Ostküste von Südamerika ein Phänomen zu beobachten, dass sich das Wasser dort im Meer zurückzog und später an der Westküste in einer hohen Flutwelle wieder auftauchte. Können das die superschlauen sog. Wissenschafter, Forscher, Spezialisten und Experten erklären?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Es wird mal wieder behauptet und behauptet ...

Es waren klar die Reptiloiden im inneren der HOHLEN Erde!!

Die brauchen ja auch Wasser für die Klospülung. Wo soll's den sonst
auch herkommen? Und hinterer geht's in den Kreislauf zurück.
Machen wir ja schließlich auch so.

Es wäre aber mal schön, Fakten zu lesen, statt Behauptungen und Hirngespinste, die
andere Widerlegen sollen. Tun sie das nicht, gilt es als Beweis, das die FEs recht haben. Tun sie es aber doch, sind sie böse Desinformaten und Teil der Verschwörung!

So liebe Leute, läuft das Spiel hier ...

Anonym hat gesagt…

Können das die super oberschlauen Flacherdler auch beweisen?
Diese angebliche Phänomen, meine ich.


Und warum hört man sonst nirgends davon?

A: weil es vertuscht werden muss, um die Menschen von der "Wahrheit" abzuhalten
B: weil schlicht weg erfunden wurde, wie andere "Phänomene" auch

Also: A oder B?? Das ist hier die Frage!!!