Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Donnerstag, 18. Januar 2018

Die schwarze Sonne - Sonnen Simulator im Einsatz?

Die schwarzen Punkte in den Sonnen sah man tatsächlich öfter bei öffentlichen Webcams. Sollten diese Sonnen künstlich erzeugt worden sein, so befänden sie sich in Erdnähe, so wie die echte Sonne auch, erzeugen könnte man diese künstlichen Sonnen nur über einer flachen Erde.



Die Kugel-Gläubigen glauben nicht einmal das was sie mit ihren eigenen Augen sehen können! Der Verstand ( welcher von Kindheit an manipuliert wurde "Tiefenindoktrination") sagt ihnen etwas anderes zum Schutz ihres wohlbekannten und lieb gewonnenen Weltbilds! Zu feige sich der bitterbösen Realität zu stellen aber mutig genug um andere als Verschwörungstheoretiker abzustempeln.

Kanal von Donny of Daytona :
https://www.youtube.com/channel/UC8Ja...

Von ihm waren die Dronenaufnahmen Casey Station Webcam FAQ:
http://www.antarctica.gov.au/webcams/...

Let there be light: Germans switch on 'largest artificial sun' :
https://www.theguardian.com/science/2...

Patente:
https://www.google.com/patents/US3247367
https://www.google.com/patents/US3325238
https://www.google.com/patents/US3247367
https://www.google.de/patents/US34932...

Kommentare:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Die Sonne befindet sich zur Erde in einem Abstand von 150 Millionen Kilometer, oder bei Lichtgeschwindigkeit=300000km/s= 8.5 Lichtminuten von der Erde entfernt.
Dann,die Sonne wird als Portal genutzt heißt,Raumschiffe aus fernen Gebieten unseres Universum oder unserer Galaxie benutzen die Sonne als Abkürzung zu unserem System;in unser System.
Für den Fall, das dies hier einer von denen liest,-Verfasser des Berichts - die "Uns" hier in Unsicherheit dadurch bringen wollen, soviel;vergiss es! vergiss es schnell!
Beglücken Sie die khasarische jüdische Familie Rotschild, ihre Auftraggeber zur Zerstörung dieses Blogs,seiner Mitarbeiter und seiner Leser mit Ihrem Unsinn.
Sie haben keine Chance, überhaupt keine Chance, überlegenen Menschen bezüglich Aufklärung nahe zu kommen.
In Amerika verliert ihr mehr und mehr den Boden unter euren Füssen, jetzt meint ihr hier bei uns euer Glück versuchen zu können.
Vergiss deine flache Erde, und mach dich vom Acker, dahin zurück wo du hergekommen bist.
Eure Amis mögen vielleicht blöde gewesen sein, oder sind es.
Hier bist du in Deutschland.
Sollte hier jemand indoktriniert sein- ein Vakuum auf dem Hals - dann der Verfasser dieses Bericht's.


Anonym hat gesagt…

Das ist ja mal wieder typsch für die Flacherdler!
Einfach alle anderen beschimpfen, die nicht an die flache Erde glauben.

Tja, lieber Flacherdler, kloppt euch doch bitte mal mit den Hohlerdlern!

Denn beide von ecuh können nicht recht haben!! Nie und nimmer!!!

Aber vielleicht hat auch keiner recht ...

Und @ZZA: langsam nervt's echt! Flache Erde = Daumen runter!

Sir Jogy von Fenriswolf hat gesagt…

Der Verfasser von diesem Artikel hat vermutlich den IQ von 2 Metern Feldweg! aber mehr auch nicht! An stelle sich, wie ich es in einem vorherigen Artikel schon sagte sich einfach einen Wetterballon, Gas eine Funkkamera und ein GPS Systhem zu besorgen,( Kostet höchstens 400.-Euro) und es einfach selber zu Überprüfen!! Um sich zu Überzeugen was für einen Scheiß er daher redet geht er Anonym hier jedem auf die Nüsse mit seinem Müll. NEIN dazu ist der Verfasser wahrscheinlich zu Dumm. Kann wahrscheinlich nicht mal einen Balloon mit Gas befüllen ohne sich dabei die Finger zu brechen. Aber vor dem PC sitzen und Anonym so einen Hahnebüchenen Mist schreiben das dem normal Denkenden Mensch die Nackenhaare aufstellen. Junge du bist nicht nur Flüssig, sondern Überflüssig! Oder kann es sein das dein Onkel gleichzeitig dein Bruder und dein Vater sind? Nimm deine Flache Erde, roll sie schön zusammen, geh damit nach Hause und Pin sie dir an die Wand von deinem Kinderzimmer! Frag aber vorher deine Mutter welche wohl auch deine Oma und Tante ist ob du kleier Bengel das auch darfst.

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Nachtrag.
Zur Sonne soviel.
Die Sonne ist elektrisch,sie ist nicht das was uns beigebracht wird, was wir gelernt haben, was wir leider immer noch lernen, auch unsere Kinder im Unterricht lernen.
Unsere Sonne ist verbunden mit anderen Sonnen.
Wie genau das funktioniert werde ich noch veröffentlichen.
Das gleiche gilt für den grössten Planeten unseres System, dem Jupiter.
Der Jupiter gehört zur Kategorie der Gasriesen.
Der Jupiter ist nicht elektrisch.
Jedoch seine grösse ist so gewaltig, das alle anderen Planeten unseres System zusammen 100000 mal in den Jupiter hineinpassen.
Allein der grosse rote Fleck auf dem Jupiter ist so gross, das unsere Erde 1000 mal in diesen roten Fleck hineinpasst.
Bei der Sonne wiederum ist es so, das alle Planeten unseres System hierzu gehört auch der Jupiter sage und schreibe 1000000 mal in diesen Stern hineinpassen.
Man hat in den 1970/1980 Jahren versucht den Jupiter zu impfen,heisst, man hat atomare sprengkörper bzw. 1.atomaren sprengkörper in den Jupiter geschossen und dadurch versucht, den Jupiter in eine 2.Sonne zu verwandeln.
Das ging fürchterlich in die Hose bzw. vollkommen daneben.
Der Jupiter besitzt/hat die Fähigkeit, sich zu einer Sonne verwandeln zu können.
Der Grund dürfte naheliegend sein,seine und die anderen Monde z.b.die des Saturn und anderer Planeten unseres System.
Dann noch kurz zu dem Verfasser der Berichte die Erde ist flach.
Weshalb kommt dieser Schreiber erst jetzt damit rüber?
Weshalb nicht schon früher?
Dieser Blog existiert nicht erst seit 3.Wochen, die Berichte über die Flache Erde jedoch schon.
Das fällt auf.
Erst seit dem die Eliten/Kabalen in Zugzwang geraten kommen Themen wie jener.
Das ist doch seltsam.
Vorher nicht ein einziges Wort, nicht eine Zeile.
Dann der Hinweis auf anderen Seiten, das die Eliten weitere Unruhen stiften wollen, um Zeit zu gewinnen für ihren Plan der NWO.
Dann die vielen nicht durch natürliche Vorkommnisse erklärenden Geschehnisse weltweit, die Hier aufgegriffen werden und zugänglich gemacht werden von den Machern dieses Blog's.
Nein, hier ist was faul im Staate Aufklärung.
Ob's klappt was sich Die vorgenommen haben hängt auch von uns Allen ab, die wir endlich frei sein wollen von der Unterdrückung.
Wenn die Erde
Flach ist, bin ich Breit.
Auch denke ich dass es das beste ist, überhaupt nicht mehrauf solch Thema zu reagieren, dadurch den Wind aus den Segeln zu nehmen.
Anders;
Sich dieses Thema flache Erde selbst totlaufen zu lassen.
Keine Reaktion ist immer Ablehnung.
Zeigt Ihnen oder Ihm die kalte Schulter.
Den Blog jetzt abzuschalten ist genau das was so ein Schreiberling erreichen will.
Jeder Alternative Blog der geschlossen wird ist ein Gewinn, ein Ziel für die Macher der NWO.
Und das wollen wir doch nicht,oder?
Dann war alles umsonst.

Zur Sonne später mal mehr.


Anonym hat gesagt…

@Ernst stimme dir zu

Aber zur Sonne: WTF??

Anonym hat gesagt…

Zitat aus antarctica.gov.au

"A black circle appears over the centre of the sun when the sensor is overwhelmed by too much light".

Für jemanden, der Ahnung von Technik hat, ist das ganz klar nachvollziehbar.

Aber nein, da wird gleich ein "Fehler" in der Matrix daraus gemacht ... *kopfschüttel*

Paul Panther hat gesagt…

Was ist denn das hier für ein Irrenhaus mit dem Oberbekloppten, der zuviel Sonne abgekriegt hat?