Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Freitag, 22. Dezember 2017

Nachrichten 2017: Zionismus, Jerusalem, Palästina, Iran, Cyberattacken, UFOs

Mit diesen Videos wollen wir bezüglich vieler Geschehnisse um uns herum die Augen öffnen, über die uns die offiziellen Medien falsch informieren oder die sie uns vorenthalten.



Wir wollen das Ungleichgewicht in Natur und Klima, die immer drastischeren und kritischeren sozialen Situationen, Provokationen und Kriege in verschiedenen Ländern, die überall herrschenden Krisen und Konflikte ins Bewusstsein rufen… Ebenso Verschwörungen und geheime Intrigen, vermehrte UFO-Sichtungen, außergewöhnliche und lichtvolle Phänomene, die immer offenkundiger werden.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Bin ich eigentlich der einzige , der diese finstere Musik auch als solche depressive beeinflussung wahrnimmt , .......

Ihr redet immer von dauernden strömungen destruktiver Natur , ich frage mich , warum diese Serie immer noch einen Platz bei euch hat...
..mit dieser unterschwelligen Art der musikalischen begleitung wie auch beeinflussung von 3/4 anteilen des filmes, von Katastrophen und Dramen
und somit maxi sumarum "Einschüchterungen" musikalisch unterschwelligster
negativer Natur !!!!
Das Verhältnis und die ausgewogenheit sind mehr als miserabel sprich "ungenügend (6)"

Zur abwechslung sollte man(n) wie auch frau mal mehr auf die hintergrundmusik achten statt nur der Bilderflut zu folgen ,.....
kein wunder das die welt immer mehr in depressivität gerät ...schnelle bildfolgen unterschwellige musik ,Naturkatastrophen,destruktive Thematiken ..alles vereint in Außerirdischen Kostümen .......spinn ich denn oder was geht diesbezüglich hier ab mit diesem grassen frequenzen und schwingungen ..katastrophen gab es schon immer und wird es auch weiterhin geben , die Erde ist immerwährend in bewegung und im Wandel ...
das hat nichts mit der schlechtigkeit der Menschheit zutun , die Natur macht ihr ding ..ob mit oder ohne uns , spielt keine rolle und es kann jeden zu jederzeit an jedem ort treffen , hat nix mit Außerirdischen zutun , dieser Planet macht leben und nimmt leben ..wie ..einatmen und ausatmen ,wir unterliegen den sternen aber die sterne unterliegen uns nicht, mal immer schön auf dem Boden der tatsachen bleiben und mal alle sieben sinne aktiven , was diese dämliche Alcyon Plejaden betrifft!!

Kein weiterer Kommentar meinerseits mehr dazu ..zieht euch das weiter rein aber hört dann auch auf zu jammern, wie schlecht alles ist ,wenn ihr selbst zum Medium dieser unterschwelligen beeinflussung werdet !!!!!