Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Samstag, 9. Dezember 2017

Lebe Dein Momentum - Wie Du Schöpfer Deines Schicksals wirst

Das Momentum – Ein Zustand, in dem wir die richtigen Leute treffen und die richtigen Wege einschlagen, in dem einfach alles wie von selbst läuft. Ein Zustand, den viele von uns nur selten erreichen.



Unser Gast, Thomas Young, ist sich sicher, dass er das geheime Tor zum Herzen öffnen kann. Der Herzlehrer und Autor aus Hawaii erklärt im Gespräch mit Robert Fleischer, wie man es schafft, nach der Öffnung des Herzens im Momentum zu leben.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo Herr Fleischer, ich habe mir mit Interesse Ihr Gespräch mit Herrn Young angehört und kann bestätigen, dass dieser Zustand - das Momentum, tatsächlich existiert und ich sehr froh bin, diesen Zustand in meinem Leben sogar zwei Mal erlebt zu haben!! Das erste Mal erlebte ich das Momentum in der Zeit von 1986 bis 1993. Im Jahre 1980 habe ich geheiratet, 1982 haben Ärzte meiner Frau bestätigt, dass wir leider keine eigene Kinder bekommen werden. Ich und meine Frau haben uns dann ausschließlich auf die Karriere konzentriert, haben die Welt kennengelernt und allmählich habe ich angefangen, alle meine Gedanken auf meine Selbständigkeit zu konzentrieren.

Im Februar 1987, ist ein Wunder passiert, wie aus heiterem Himmel wurde uns ärztlich bestätigt, dass meine Frau schwanger ist und am 3.10.1987 ist uns das Wunschkind geboren.

Nach der Geburt unserer Tochter habe ich so viel "Power" bekommen, dass ich zum 1.1.1988 meine Selbständigkeit verwirklichen konnte.

Egal, was ich in der Zeit bis Anfang des Jahres 1993 angefasst habe, ist mir gelungen - glückliche Familie, berufliche Erfolge, finanzielle Sicherheit usw. Leider, der Erfolg war nicht von Dauer. Das "Momentum" hat mich verlassen, ich musste im Jahr 1993 "zurück" auf den Boden der Tatsachen herunter treten. Alles was ich angefasst habe, ging nun schief - meine Intuition hat mich verlassen, Falschinvestitionen haben mich ein Vermögen gekostet. In meinem Herzen trug ich insgeheim schon einen neuen Plan, um erneut diesen wunderbaren Zustand, das "Momentum" zu erleben.
Im Dezember 1998 war es so weit und im Februar 2000 habe ich den Zustand sogar in meinem Körper/Herzen gespürt. Bis 2006-2007 war es erneut ein wunderbarer Zustand wie im Trance, voll mit Erfolgen gekrönt. Mit der Wirtschaftskrise 2008 ging mein Traum von der Selbständigkeit zu Ende, ich musste mich an das "normale" Leben gewöhnen.

2012 musste ich meine GmbH endgültig aufgeben und von dem Zeitpunkt verspüre ich leider keine neue Kraft um erneut diesen tollen Zustand - das Momentum zu erreichen...

Jetzt genieße ich meinen Ruhestand und verfolge die Karriere meiner Tochter.

Vielen Dank für den inspirierenden Beitrag!

Liebe Grüße

Milo