zza

Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Sonntag, 10. September 2017

Prof. Dr. Michio Kaku bestätigt das die Hurrikan´s Irma und Co. über HAARP erzeugt wurden

Dieser Artikel  ist per Google Translator übersetzt wurden. Sorry für das holprige Deutsch, aber die Kern-Aussagen sind unmissverständlich. Wenn eine bessere Übersetzung vorliegt, werden wir diesen Artikel mit unglaublicher politischer Sprengkraft aktualisieren.

Weltbekannte Physiker Dr. Michio Kaku machte eine schockierende Beichte im live-TV, als er bestätigte dass HAARP verantwortlich für die jüngste Welle der Hurrikane ist.


In einem in einem interview ausgestrahlten von CBS, räumte ein Dr. Kaku ein, dass die jüngsten 'man-made' - Hurrikane waren das Ergebnis einer Regierung, die weather modification-Programm, in dem der Himmel gesprüht mit nano-Partikeln und stürmen dann "aktiviert" durch die Verwendung von "Lasern".


In dem interview (unten), Michio Kaku beschreibt die Geschichte der Wetterbeeinflussung, vor der CBS-crew zu stoppen ihn in seine tracks.

Die High-Frequency Active Auroral Research Program (HAARP) wurde in den frühen 1990er Jahren als Teil eines ionospheric research Programm gemeinsam finanziert von der US-Air Force, der US Navy, der University of Alaska Fairbanks, und der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA).

Laut Regierungsbeamten, HAARP können die Militärs zu ändern und weaponize das Wetter, Auslöser von Erdbeben, überschwemmungen und Wirbelstürme.

Anongroup.org Berichte: Ein detail in einer fülle von wissenschaftlichen Abhandlungen und Patente über die änderung der Wetter mit elektromagnetischer Energie und leitfähigen Partikeln in der Stratosphäre, die Forschung, veröffentlicht in den Proceedings of the National Academy of Sciences, sagte der "Laserstrahlen" erzeugen können plasma-TV in der Luft, die Eis zu bilden. Laut Professor Wolf Kasparian:

“Unter den Bedingungen einer typischen Gewitterwolke, in denen Eis und unterkühlten Wasser koexistieren können, ohne direkten Einfluss der plasma-TV auf Eisbildung oder Fällung festgestellt werden konnte.

Unter Bedingungen, die typisch für dünne cirrus-Eis-Wolken, aber der plasma-TV induziert eine überraschend starke Wirkung von Eis Multiplikation.

Innerhalb von wenigen Minuten, die laser-Aktion führte zu einer starken Verbesserung der gesamten ice-teilchendichte in der Kammer um bis zu einem Faktor 100, obwohl nur eine 10-9 Bruchteil der Kammer wurde das Volumen ausgesetzt, um das plasma-TV.

Die neu gebildeten eispartikel schnell reduziert den Wasser-Dampf-Druck zu Eis die Sättigung, wodurch die Wolke der optischen Dicke um bis zu drei Größenordnungen."

Um wirklich zu verstehen, geoengineering-Forscher haben festgestellt, Rüstungsunternehmen Raytheon, BAE Systems, und Konzerne wie General Electric als stark beteiligt mit geoengineering. Laut Peter A. Kirby, Massachusetts, ist seit jeher ein Zentrum der geoengineering-Forschung.

Mit der anomale Hurrikane derzeit verwüsten, Nord-und Südamerika, Überschwemmungen zerstören Indien und Waldbrände zerstören die Pacific Northwest, Wetter-Kriegsführung ist ein Thema, das Bewusstsein der Öffentlichkeit jetzt. Bitte teilen Sie diese mit so vielen Menschen wie möglich mit.

Hier der Link zum Originalartikel. 

Auch das Letzte 8.0er Beben vor der mexikanischen Küste dürfte künstlich gewesen sein da während und unmittelbar nach dem Beben seltsame Lichter am Himmel zu sehen war.

Kommentare:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Ich wohne auf dem Lande in einem Dorf hier zu wohnen hier zu Leben ist schön anders kann ich es nicht nennen
Abseits vom Lärm einen Garten habend Gemüse anbauend noch nicht einmal ein Auto besitzend da ich dieses als nicht nötig empfinde
Es ist jetzt das zweite dritte mal in Folge das vieles im Garten auf Grund der Wettermanipulation regelrecht verfault
Wir werden es an Preiserhöhungen merken bzw. wir merken es jetzt schon
Es gab immer mal Wettervorkommnisse wie Unwetter aber nicht dermassen in Folge wie in den letzten Jahren
Was mir immer wieder auffällt ist das man sich nicht mit den Menschen über Vorkommnisse wie z.b. den Hurrikan's unterhalten kann ebenso wenig über Politik
Sätze wie:
"Die machen das schon",beruhen auf Normalität
Es herrscht einfach keine (eigene) Meinung hierzu vor
Wenn ich sage die sollen es doch einfach bleiben lassen mit dem Wetter zu spielen werde ich schief angeguckt und muss mit sagen lassen das es Unsinn ist was ich da sage
Das die Uhren hier auf den Dörfern anders gehen weiss ich
Anderswo wird es ähnlich oder gleich sein
Ich bin auf dem Dorf gross geworden (quasi) hier geboren worden
Die sind alle hier dermassen Hirngewaschen von Kindheit an nur das was Medien Fernsehen Radio usw. mitteilen hat Bestand
Materialismus ist das erste Gesetz ebenso das zweite Gesetz das dritte Gesetz und so fort
Fährt der Nachbar Mercedes fährt morgen der andere Nachbar schon BMW
Neid Missgunst Raffgier und gegenseitiger Hass weil der eine mehr hat als der andere bestimmt das Leben wohl nicht nur hier auf dem Dorf auf den Dörfern
Das die Unwetter teils hausgemacht sind ist mehr als offensichtlich
Es war Tesla der diese Erfindung das Wetter manipulieren zu können erfand
Diese Erfindung Tesla's wurde nach seinem ToT umgehend beschlagnahmt
Vergessen wir alle nicht das die Amerikaner koste es was es wolle die totale Weltwirtschaft Weltherrschaft besitzen wollen
Ein Plan der zum Scheitern verurteilt wurde als die Amis anfingen großkotzig großspurig zu werden weil sie meinen über alles und jeden zu stehen
Die Rechnung müssen JETZT wir alle zahlen
Mitleid habe ich mit denen die verstanden haben die verstehen dass das alles nicht normal ist was uns angetan wird
Noch sind jene die verstehen in der Minderheit jedoch tagtäglich werden es/wir mehr die aufwachen weil merken das hier etwas vollkommen aus dem Ruder läuft bzw. gelaufen ist
Unser aller "Schöpfer" wird nicht eingreifen um zu helfen diese von den Politikern und Eliten begangenen Fehler zu revidieren
Das müssen wir alle zusammen revidieren auch mit denen die Schuld tragen am Zustand unseres Seins
Und erkennen wir alle das Materialismus Dummheit Raffgier Kriege Umweltzerstörung Morde nicht der Weg sein kann nicht der Weg ist weshalb wir hier sind



Anonym hat gesagt…

Ich kann das voll bestätigen ich wohne auch auf dem Land, doch so viele Menschen wollen nicht erwachen.

Anonym hat gesagt…

Also Kinder, wenn schonAlu-Hut, dann wenigstens nicht zu eng, sonst kommt so ein Blödsinn raus.


Und vielleicht mal die Daten abgleichen. Das Video wurde 2016 hoch geladen und zeigt, laut Untertitel, ein Interview von 2013.

Anonym hat gesagt…

Danke, Ernstjoachim Müller, für den Kommentar. 'Wir' werden mehr. Es dürfte nur gerne schneller gehen.

Anonym hat gesagt…

Es tut so gut das alles zu lesen und auch die Kommentare!
Danke! Ich bin nicht verrückt... das wusste ich!aber man wird dafür gehalten!

Anonym hat gesagt…

Ja das stimmt .
Ich glaube manchmal das die Menschen nicht mehr denken können .
Sie sind so mit ihrem Trott beschäftigt das sie nicht mehr aktiv im Leben stehen .
Alles wird wie ein Roboter abgearbeitete .
Das komische angucken kenne ich .
Habe in den letzten 2 Jahren viele Sachen umgestellt und abgestellt Und ich persönlich bin sehr froh darüber gesundheitlich,aber auch für die eigene Psyche . Nicht jedes Problem ist ein Weltuntergang .In diesem Sinne das Leben ist schön wenn es aktiv und mit selbstveramtwortung gelebt wird .

Anonym hat gesagt…

es macht mich fertig wen ich sehe wie ales zugrunde geht

andy hat gesagt…

lol, ihr spinner :)

Anonym hat gesagt…


Leider ist dies nur zu wahr.
Es sind nur wenige die mit HAARP etwas anfangen können. Amerika hat es sich zur Aufgabe gemacht alle anderen zu unterjochen. Und alle Medien kuschen. Unsere Welt wird systematisch kaputt gemacht. Doch wenn einmal die
Entschheidunhsträger erkennen, dass Mann Geld nicht Essen kann, dann ist es zu spät.

Gregor Schäfer hat gesagt…

Wer ancient aliens fleißig geschaut hat weiss das geoengineering möglich ist und in der Vergangenheit ( die Flut) schon verwendet wurde. Irgendjemand plant und macht....Ob das "andere" sind oder dann doch "Gott"...., kann derzeit vom Fußvolk welches Verantwortung über sich selbst gerne abgibt, nicht beantwortet werden.

Anonym hat gesagt…

Letzen habe ich ein Pups gelassen und alles voll gesprüht. Die Politik tut nichts und schaut dabei zu. Jetzt kann ich den scheiß selber wegmachen. Es ist zum kotzen.

Anonym hat gesagt…

Das Fernsehinterview ist gesendet 2013, bei YouTube hochgeladen 2016. Darin wird nichts bezüglich der aktuellen Hurricanes gesagt und schon gar nicht "eingeräumt"

Anonym hat gesagt…

Danke für die Infos.
Und wenn sich irgend jemand in der Redaktion die Zeit genommen hätte, das Ergebnis der Google-Übersetzung kurz mal sprachlich zu überarbeiten, würde das auch die Professionalität und Glaubwürdigkeit dieses Blogs erhöhen.

Unknown hat gesagt…

Euch ist schon aufgefallen dass dieses Video welches beweisen soll dass HAARP hinter Irma steckt von 2016 ist? Wacht endlch auf und glaubt nicht jeden Müll. Aluhutfraktion....

Anonym hat gesagt…

Und im Himmel ist Jahrmarkt.

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Zu Anonym bzw. Anonym gleich 2. bzw. 3. mal September 2017
Es ist unwichtig ob das Video 2013 hochgeladen wurde dann 2016 gesendet wurde jetzt 2017 hier veröffentlicht wurde
Wie oft werden uns von seiten der Politik Themen ältere vorgesetzt
Was ist schon Zeit ausser ein nicht existenter Faktor
Die einzige Zeit die wir kennen ist die chronologische Zeit fast jeder trägt sie am Gelenk oder hat diese Zuhause an der Wand hängen
Das Wetter wird ja nicht erst seit 2013 manipuliert
Nur...es wird immer verheerender mit dem Wetter
Die Anlagen hierfür existieren schon seit vor 2013
Es wird diesen Anschein hat es für mich Schritt für Schritt vorgegangen
Und damit werde ich auch richtig liegen
Nicht nur die USA verfügen über solche Anlagen auch andere Staaten verfügen hierüber
Wir leben ja nicht in der Vergangenheit...oder vielleicht doch
Richtig ist und da gebe ich "Denen" (den Anonymen) recht das die Verantwortlichen für diesen Block sich hätten besser informieren können/müssen
Richtig ist weiter das Wetter manipuliert werden kann und Wetter manipuliert wird nicht erst seit 2017
Es geht hier um noch ganz andere Dinge als Hurrikan's
Z.B. Erpressung Verzweiflung der Eliten die ihre Macht mehr und mehr schwinden sieht
Anders ausgedrückt
Angst Angst vor den Aufdeckungen ihrer Machenschaften Angst vor dem Volk Angst vor rigoroser Verfolgung vielleicht sogar Angst vor dem Tod
Das wissen die die uns das Einbrocken
Wie einige Politiker äussern
Wetter zu manipulieren kann als Waffe eingesetzt werden
Es geht um das heute um das jetzt um unsere Zukunft und die Zukunft unserer Kinder unserer Enkel und so fort
Als solches hat das Video schon seinen Zweck erfüllt denke ich
Ob hierfür ein Alu-Hut nötig...äusserst fraglich
Sich hinstellen und die falsche Taktik sehen 2013/2016/2017 das ist mir zu einfach das verstehe ich nicht
Der Inhalt ist wichtig und der Inhalt spiegelt wieder worum es geht
Man schmeisst ein altes Buch ja auch nicht gleich weg weil man es schon gelesen hat
Ob mit oder ohne Alu-Hut








Anonym hat gesagt…

ja das interview ist von 2013. haarp wurde begonnen im jahr 1986. seit dem wird da mit gespielt. das problem ist mit uaarp nicht so riesig wie es erzählt wird. es können bestimmte einflüsse aufs wetter genommen werden. aber nicht in diesem umfang. auch wird uns viel von erderwärmung erzählt die durch co -2 verursacht werden soll. zur erinnerung ohne co -2 können wir nicht exestieren. nein es kommen viele faktoren zusammen. chaimtrails in dem nanopartikel mit arsen und and barium so wie alluminium in der atmosphäre gesprüht werden. elektromagnetische felder künstlich erzeugt werden,und auch viele andere giftstoffe im agrarbereich verteilt werden. diese mischung erzeugt chemische reaktionen die keiner wahr haben möchte. und vieles wissen wir gar nicht was noch gemacht wird.dieses alles zusammen erzeugt ein caos in der natur.

Anonym hat gesagt…

Toll geschrieben und stimmt auf den Punkt. Leider gibt es auch in einer Grossstadt wie Frankfurt niemand, der das wissen will. Ich werde total nieder gemacht und man gilt als Verschwoerungatheoretiker ..😓

Anonym hat gesagt…

Es ist eine Schande, daß die Amis den ganzen Planeten unterjochen.
Und wie es aussieht,ist niemand in der Lage,ihnen Einhalt zu Gebieten.
Aber die Mehrheit der Menschen nimmt das einfach nicht zur Kenntnis und will die Wahrheit nicht sehen.
Doch wenn sie es dann irgendwann begreifen m ü s s e n, ist es zu
spät - für uns alle!

Anonym hat gesagt…

Du und deine Mutter mittendrin, du Spinner