Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Montag, 11. September 2017

Prof. Dr. Dr. Alexej Diaschew - ADS/ADHS - WEGE DER HEILUNG OHNE MEDIKAMENTE

ADS/ADHS - WEGE DER HEILUNG OHNE MEDIKAMENTE Heutzutage nehmen weltweit über 20 Millionen Kinder und Jugendlichen das Medikament Ritalin zur Behandlung von ADS/ADHS. Ritalin unterdrückt aber nur die Symptome und blockiert das Gehirn.



Die tatsächlichen Ursachen des Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndroms finden dabei kaum Beachtung. Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt berichtet der Wissenschaftler und Forscher, Prof. Dr. Dr. Alexej Diaschev von neuen und alternativen Möglichkeiten das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndroms (ADS/ADHS) medikamentenfrei zu behandeln. Eine medikamentenlose Alternative zur schädlichen Dauermedikation wäre beispielsweise die bioelektronische Medizin. Dabei handelt es sich um eine Technologie zur Korrektur von psychologischen Zuständen durch schwache elektromagnetische Felder (Elektrete) und neurosensorische Stimulation.

Keine Kommentare: