zza

Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Samstag, 23. September 2017

MSnippets: Das mysteriöse Jesus Dokument

Eine ziemlich kuriose Sache! Die Echtheit und das Alter des Dokuments sehe ich als bewiesen an. Was den Inhalt betrifft, da habe ich meine eigene Interpretation: Zu allen Zeiten hat sich die Menschheit Geschichten erzählt, wahre Begebenheiten weitergegeben, im Laufe der Zeit ausgeschmückt, dazu erfunden - Idole/Helden stilisiert/glorifiziert etc. Der Fantasie waren diesbezüglich noch nie Grenzen gesetzt. Was läge näher, als die populärste Figur der Christenheit in einer Geschichte neu zu definieren, fantastische Elemente dazu zu erfinden -> eine FANFICTION sozusagen. Meine Meinung: Das ist eine altertümliche Jesus Fanfiction! Es ist ein moderner, neuzeitlicher Begriff, dennoch beschreibt er meiner Meinung nach genau das, was es ist. ;)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

bevor du dich damit auseinander setzt ,solltest du ersteimal mit gott ,jesus ,bibel beschäftigen ,den dort steht schon drin geschrieben es werden viele behaupten sie sind christus oder behaupten das wort gottes muss umgschrieben werden oder gar ein tolles märchenbuch ,doch unglaublich aber war die bibel beschreibt gerade jetzt was vorgeht genau und ich glaube die wahrheit die die menschheit erleben wird ,wird den menschen umhauen und nicht wie manche hoffen die christen ,glauben heist nicht religion ,sondern erfahrung mit gott ,den religionen gibt es viele ,so das ist meine meinung ,nicht deine oder deine ...also im diesen sinne

Anonym hat gesagt…

Hmm..wann merkt endlich der Mensch das Glaube und Gott nichts mit Religion zu tun haben ;) wann?

Anonym hat gesagt…

Dieses dokument ist realistosch..denn nicht meine worte sondern seine Worte zählen und zwar Ich bin der der Ich bin sagte Jesus..das heisst locker er konnte alles..und wie gesagt oben...religion und Gott sind 2 sachen..Jesus und religion...besser so gesagt sohn gottes als vorstellung..Gott selber als Ich bin der der Ich bin..er Wollte dem Mensch als Geber nicht den Mensch erniedrigen..sondern er hat sich selber als mensch erniedrigt mit dem Worte ich bin Sohn Gottes..das der Mensch..denn das Sagte der Gott selber..im satze Die die meinen Vater erkannt haben erkennen auch mich denn ich und Allvater sind Eins!