Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Montag, 18. September 2017

Ein Altes Buch Prophezeit das Ende von Donald Trump

Seitdem Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt worden ist, gehört er zu den umstrittensten Personen in den Medien und auf der ganzen Welt. Um seine Person gibt es unzählige Verschwörungstheorien aller Art. 



Vor kurzem ist eine neue Polemik bzgl. 2 Bücher entstanden, die vor mehr als 100 Jahren geschrieben worden sind. Sie stehen in einigen Aspekten im Zusammenhang mit Donald Trump. Der Autor Ingersoll Lockwood schrieb Ende des 19. Jahrhunderts zwei Fantasieromane. - „Reisen und Abenteuer des kleinen Baron Trump und sein wunderbarer Hund Bulger " - „Die wunderbare unterirdische Reise des Baron Trump“

1 Kommentar:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Vielleicht ist Donald Trump ja der letzte Papst
So wie prophezeit wurde
Natürlich ist Trump umstritten seine Politik ist ja auch umstritten
Die Politiker der EU mögen Trump allein deshalb nicht weil Trump einer der wenigen Politiker scheint oder ahnt der merkt was wirklich läuft
Siehe Klimakatastrophe
Vernünftig von Trump da auszusteigen
Dieser ganze hickmeck um das Klima ist Geldschneiderei mehr nicht
Es hat immer wieder mal Klimazwischenfälle auf unserer Welt gegeben
Das ist nachweislich bestätigt
Weshalb ist Trump immer noch Präsident der USA wenn ihn keiner will
Hier hat das Volk entschieden nicht die Kabale sprich die Elite
Es hat schon seinen Grund weshalb Trump Präsident wurde und nicht Clinton die ja auch umstritten ist
Mehr sogar als Trump
Trump mischt die EU wenigstens mal auf zeigt damit auch wie umstritten selbst die Politik und Politiker hier bei uns ist/sind
Ob Trump der richtige ist wird sich zeigen
Hat es jemals einen Präsidenten gegeben der der richtige ist auf diesem Posten
Selbst Kennedy war umstritten
Das Ergebnis kennen wir
Kennedy liegt unter der Erde weil Kennedy das Monopol der FED brechen wollte
Soviel ich weiss waren es die Freimaurerischen die Trump auf diesen Stuhl brachten
Amerika ist gespalten worden in 2 Lager
Die einen für Trump die anderen gegen Trump
Und die eine Hälfte die gegen Trump protestieren wissen noch nicht einmal weshalb sie gegen Trump sind
Die andere Hälfte wird genauso sein nicht besonders wissend weshalb für Trump
Hieran erkennt man wie gesteuert wird
Es gab mit Sicherheit schon die Möglichkeit Trump auszuschalten weshalb wurde es bis heute nicht vollzogen
Die Antwort dürfte nicht besonders schwer fallen
Die Eliten sind sich uneins haben zur Zeit ihre untereinander stattfindenden Kämpfe die ausgetragen werden
Ich bin ganz froh das Trump da ist und nicht Clinton denn dann würden wir vielleicht schon kriegerische Auseinandersetzungen mit Russland haben
Der Tiefenstaat hat jetzt was zum nachdenken
Möge Gott diesen Menschen schützen und alle anderen Menschen auch