Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Mittwoch, 28. Juni 2017

Der Beweis : Mars Station auf Google Earth gesichtet

Diese Info sollte eigentlich im Freundeskreis mitgeteilt werden. 
(möchtest DU dem Freundeskreis beitreten? Hier alle Infos : klick)


Sie ist aber derart beweiskräftig und bahnbrechend, daß ich sie hier veröffentliche. 



Die Information habe ich aus den russischen Medien erhalten, die nach dem Jahreswechsel 2016/17 die Rolle der Offenlegung der geheimen Raumfahrtprogramme übernommen haben und massiv dies über deren Presseorgane auch tun.

Auf dem Mars gibt es 5 unabhängige Rohstoffabbauprogramme, die von verschiedenen Gruppen geleitet werden. Wusstest du , daß im letzten Jahr 4 neue Elemente unserer chemischen Tabelle hinzugefügt worden sind und einige Firmen ausfindig gemacht habe die daran beteiligt sind ? Auch daß der US-Kongress die Gesetzte für den Rohstoffabbau im Weltraum vor über einem Jahr beschlossen hat?

In diesem Blog schrieb ich bereits sehr viel zu diesen Programmen.
Nun wird es für jeden nachvollziehbar.

Nicht nur beteiligte Mars Soldaten, sondern auch die Enkelin des amerikanischen Präsidenten Eisenhower berichten ständig über diese Tatsachen.

1. Gehe auf diesen link:

2. klicke auf das + um dich reinzu zoomen. Die Koordinaten sind bereits voreingestellt.

Und dann staune !
Dann komme aus dem staunen heraus und zähle 1 und 1 zusammen und beginne zu überlegen, was das denn nun für Dein Leben bedeutet? !

Die Karantänezone um den Planeten wird aufgehoben.  Möchtest Du wissen was Dir alles vorenthalten wird?
Willst Du weiterhin als Sklave und Ressource Dein Leben fristen?

Weite Deinen Horizont und lege die Begrenzungen ab.

Willkommen in der Raumfahrernation von homo nuovis.
Erhebe Dich Mensch sonst wirst DU geerntet.

Quelle: FFT 


Kommentare:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Wen soll das noch vom Stuhl reizen?
Bereits in der Hitler-Ära wurde der Mars besucht
[Haunebu Flugscheibe]
Die Flugscheibe trug den Namen "Odin"
Auch ein kurzer Film hierüber existiert
Und nicht nur der Mars
Das sind mehr als 70 Jahre die seitdem vergangen sind
Auch dürfte dem interessierten nicht entgangen sein das nicht nur das Apollo-Programm von Deutschen unterwandert wurde unterwandert ist so auch heute noch
Andere Dinge wie der militärische Komplex sind ebenfalls unterwandert sowie viele andere mehr
Natürlich gibt es Städte auf dem Mars nicht nur eine davon bin ich überzeugt
Auch unter der MarsErde dem Marsboden existieren Einrichtungen
Da der zweite Weltkrieg pro forma verloren ging - ging der zweite Weltkrieg wirklich für Deutschland verloren? - haben sich das dürfte klar sein deutsche Wissenschaftler (wohl) dafür entschieden es eben auf andere Art und Weise zu versuchen
Ein Versuch mit vollstem Erfolg wies aussieht
Das die Amis Raumschiffe haben bzw. ne ganze Flotte hievon besitzen ist nichts neues
Auch deutsche besitzen Raumschiffe mehr als genug
Kontrolliert wird das ganze von Deutschen was wichtig ist ohne deutsche Hilfe wären die Amis noch nicht so weit
So wie die Amis hier auf der Erde am verlieren sind werden sie höchstwahrscheinlich auch in den Weiten des Universum nicht gerade ne gute Figur abgeben
Sei's drum
Wichtig ist das der Mars und nicht nur der Mars nicht den Amis gehört

Anonym hat gesagt…

https://cloudplatform.googleblog.com/2017/03/Google-Cloud-Platform-expands-to-Mars.html

Was? hat gesagt…

So ein Schwachsinn. Wenn wollt ihr damit verarschen?

Carl Sagan hat gesagt…

Ernstjoachim Müller. Haben sie dir ins Gehirn gesch...?
Nicht jedes Video auf Youtube ist die Wahrheit.
Die Nazis können zum Mond und Mars fliegen, kommen aber mit dem Düsentriebwerk zu spät um den Krieg auf der Erde zu gewinnen? Im Ernst?

Wernher von Braun wurde mehr oder weniger von den Amis gestohlen. Als intellektueller Schatz/Beute nach dem Krieg. Google: Operation Paperclip. Er wurde nicht nach Nürnberg vors Gericht geschickt sondern in die Hallen der Nasa um diese "Raumschiffe" erst noch zu erfinden. So sieht die Realität aus.