zza

Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Montag, 29. Mai 2017

Zusammenhänge - Jo Conrad | Bewusst.TV - 28.5.2017

Die aktuellen Geschehnisse als Auswirkungen eines Kampfes dunkler Kräfte um den Machterhalt bei steigenden Bewußtsein der Menschen über die Hintergründe, versucht Jo Conrad zusammenhängend darzustellen. Die Pläne zur Neuen Weltordnung, inszenierte Terroranschläge und Kriegspropaganda, satanistische Netzwerke, kontrollierte Massenmedien, Pizzagate und Machtstrukturen durch Erpressung, sowie Kräfte, die Bevölkerungsreduktion und die Versklavung der Menschheit verhindern wollen und ein Erwachen der Menschheit und die Ausrichtung auf die menschlichen Qualitäten der Verbindung mit der Quelle bestimmen das derzeitige Geschehen auf der Weltbühne.


Kommentare:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Noch etwas bestimmt das Geschehen auf der Weltbühne
Vertrauensverlust der Bürger in ihre verlogenen Politiker
Angst herrscht vor und nicht wenig dazu bei Merkel und Co und anderen in Europa bzw. Weltweit
Selbst wenn Landtagswahlen gewonnnen wurden heisst das nicht das Vertrauen vorherrscht
Eine Umfrage hat ergeben das mehr als 50% der Befragten NEIN zu Krieg sagt
Ich bin einer davon
Das Bewusstsein der Menschen erwacht erwacht immer mehr immer mehr fangen an zu verstehen was für eine verlogene Politik unser Dasein bestimmt...tagtäglich
Die Medien die schlimmsten Verbrecher da sie sich auf die Seite der Satanisten der Kabale gestellt haben und helfen dabei Menschen Dumm zu halten durch ihre verlogenen Berichte Themen und so weiter
Nur...das wird ihnen nicht mehr helfen dank dem Internet
Die Büchse der Pandorra wurde von ihnen selbst geöffnet und jetzt haben sie ein Problem kein kleines dazu
Es wird zu Veränderungen kommen keine Frage
Ob diese Veränderungen zu gunsten der Satanisten der Kabale usw. kommen wird hängt ganz und gar von uns Menschen ab
Je mehr erwachen und sehen und spüren war wirklich um uns herum geschieht desto schwieriger wird es für die Verbrecher gegen uns werden
Kein Krieg keine Bevölkerungsreduktion keine weitere Sklaverei keine weiteren inszenierten Terroranschläge um uns Menschen in Angst zu versetzen
Alle diese Terroranschläge sind aus meiner Sicht inszeniert um dadurch zu rechtfertigen den Staat immer mehr in einen Polizeistaat zu verwandeln
Wenn Politik meint der Mensch sei Dumm und läst sich täuschen dann mag das ne Weile gut gehen
Aber nur ne Weile
Wirklich Dumm sind diejenigen die nicht merken wollen das wir Denken können und mehr
Wir werden vor Probleme gestellt werden die zu lösen wohl nicht einfach werden wird
Da wir die Völker dieser Welt aber in der Mehrheit sind werden wir diese Probleme denke ich lösen können
Ohne (solche) Politiker die nur an sich denken und auch genauso handeln
Unsere Welt gehört uns allen wir haben zur Zeit nur diese Welt und die behalten wir
Wir könnten technisch schon viel viel weiter sein wenn man uns nicht belügen würde und das alles vor uns verheimlicht



Sir Jogy von Fenriswolf hat gesagt…

@ Ernstjoachim Müller .

Ich lese immer wieder gerne ihre Kommentare! da ich zu fast 100% mit ihnen Konform gehe.Bezüglich der Terroranschläge möchte ich ihnen wiedersprechen. Zwar sind viele mit sicherheit von den Regierungen (Regierung kommt von Gier) gefaked, aber was den Islamistischen Terror anbelangt, kommt dieser einfach von einer Geistig Dummen Verwanzten Spezies! welche in meinen Augen nichts anderes ist als ein Pränataler Genfehler welche schon bei der Geburt im Abbort entsorgt gehört.
Was das Geschehen auf der Weltbühne betrifft kann ich nur sagen das hier jeder selber schuldig ist! und zwar weil fast alle Angst vor einer Obrigkeit haben welche gar keine ist. Es ist mir Unbegreiflich warum die Menschen vor allem und jedem Kuschem? Warum soll ich vor einem Staatsanwalt oder Richter Angst haben der Urteile fällt, die Im Namen einer selbsternannten bzw zweifelhaft gewählten Elite erlassen wird.Ich selbst bin schon 3x ins Gefängniss (Erzwingungshaft) gegangen weil ich eben nicht vor vertrottelten Staatsanwälten und Richtern Kusche.leider ist den meisten das Hemd näher als die Ehre! Würden die meisten einfach mal auf den Tisch hauen und bei unbegründeten Urteilen der Maßnahmen sich verweigern würde es ganz anders aussehen!Soviele Gefängnisse hätten die gar nicht! aber 99% der Deutschen sin Entenklemmer ohne Eier in der Hose! immer nach dem Motto: Was soll denn der Nachbar denken.Und besser wird es wohl nicht werden wenn ich mir die Generation I-Phone so anschaue! Aber zum Glück habe ich nur noch 20-25 Jahre! und dann schau ich mir dieses Elend aus einer schöneren Welt an.
Mit freundlichem Gruß Joachim.G.