Donnerstag, 13. April 2017

Viele erwachen: wird es reichen oder geht es zu langsam ? Die Zeit wird es uns zeigen

1 Kommentar:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Ein interessantes Video!
Wird es reichen oder geht es zu langsam?
Es geht weder zu langsam noch zu schnell
So wie es zur Zeit geht denke ich ist die richtige Basis
Geht es uns dem Volk den Völkern zu schnell kann es (leicht) passieren das uns dem Volk Fehler unterlaufen die evtl. nicht (mehr) zu revidieren sein könnten bzw. können
Es muss schrittweise vorgegangen werden jeder Schritt muss gut muss wohl! überlegt sein
Die anderen diejenigen die die NWO einführen wollen die die NWO koste es was es wolle haben wollen muss durch kluges überlegtes bedachtes Handeln... Handeln das von Ihnen nicht bedacht wurde wo nicht mit gerechnet wird gegengearbeitet werden
Wer jahrtausende Zeit hatte sich zu etablieren seine Macht zu festigen wird verständlicherweise nicht kampflos das Feld räumen
Wir wie im Video gesagt wurde haben etwas das denen die uns versklavt haben nicht haben nämlich die Fähigkeit Liebe zu geben und Liebe manifestieren
Was mit uns gemacht wird wurde von langer Hand vorbereitet und schrittweise etabliert
Wenn wir verstehen wenn unser Hirn unser Bewusstsein versteht das der ganze Konsum den wir täglich vorgesetzt bekommen nur dem Ziel dient unseren Körper unser Bewusstsein zu vergiften uns dadurch gefügig zu machen als Sklaven zu dienen wenn wir das verstanden haben dann ist das schon ein Fortschritt für uns
Wenn wir dann weiter unser Leben ändern dem täglichen Konsum dem Kampf ansagen sowie verzichten auf Dinge die Mann Frau Kind nicht zum Leben braucht weil überflüssig und unnötig dazu ist das wieder ein Schritt Richtung Freiheit für uns
Der Mensch braucht keinen wirklichen Luxus wozu?
Unser Leben ist unser Luxus der schönste Luxus dazu
Keiner von uns braucht jährlich das neuste Handy das neuste Auto den neusten Fernseher usw. Wozu?
Jeder einzelne von uns hat gewählt hier zu Inkarnieren ein Grund hier zu sein dürfte sein mitzuhelfen dabei unsere Welt zu befreien von denen die uns quälen uns versklaven
Unsere Welt ist ein Paradies wenn wir (alle) es wollen
Nur und das ist es wir müssen es wollen
Deutschland unsere Heimat bietet unendlich viel an Gelegenheiten für Schönheit wurde jedoch zerstört durch Sucht nach Reichtum von einigen wenigen
Diejenigen die unsere Welt Umwelt UNS zerstören uns lieber tot als lebend sehen wollen müssen zum umdenken gebracht werden nicht mit Gewalt dann sind wir nicht besser als Sie
Nein...mit Liebe muss das geschehen mit Verzeihung mit Mitgefühl für diese armen Seelen bis Sie verstanden haben
Die Zeit spielt im Grunde keine Rolle denn Zeit ist irrelevant da Zeit als solches nicht existiert
Zeit existiert nur in Köpfen und nur da
Zeit ist ein Begriff Zeit ist dehnbar
Wichtig ist einzig das Ziel und das erreichen WIR
Das Ziel=Freiheit