Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Sonntag, 16. April 2017

A Fake New World - Wie die CIA UFO Berichte beeinflusst (Robert Fleischer 2017)

Als Wikileaks im Oktober 2016 begann, tausende E-Mails aus dem gehackten Google Mail Account eines hochrangigen US-Politikers zu veröffentlichen, besiegelte dies nicht nur Hillary Clintons Niederlage in der US-Präsidentschaftswahl, sondern es kamen zeitgleich brisante Informationen über eine im Hintergrund stattfindende "UFO-Disclosure-Bewegung" an die Öffentlichkeit, an der hochrangigste Militärs und Politiker beteiligt sind. Vor den Augen der Bevölkerung verborgen, bereiten diese, wie es scheint, eine kontrollierte Freigabe von UFO-Informationen vor, um die Menschheit langsam darauf vorzubereiten, dass wir nicht allein sind. Wer ist diese Gruppe, und was ist von ihr zu erwarten? Ein Vortrag von Robert Fleischer über die neuesten glaubhaften UFO-Informationen aus Regierungsakten, über die Verwicklung der Geheimdienste und deren lang angelegte Strategien im Umgang mit UFOs.

1 Kommentar:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Als Ich die ersten 10 Minuten geschaut habe ist mir klar geworden dieses ist auch nichts weiter als Unterhaltung fürs Volk wie andere solcher Videos
Die wirkliche "Wahrheit" ist eine andere als die die man uns versucht durch solche Unterhaltung zu vermitteln
Tagtäglich gibt es 1000 Sichtungen und mehr verteilt über den gesamten Planeten
Einige hiervon mit Sicherheit (?) extraterrestrischer Art die meisten jedoch sind terrestrisches Art
Wer über die Absetzbewegung der RD ( REICHSDEUTSCHEN) informiert ist genug Lektüre und anderes hierüber existiert der weiss das damals - 1944 bis 1945 bis zur Teilkapitulation -
Hochtechnologie aus RD rausgebrcht wurde in Sicherheit gebracht um diese Technologien vor dem Zugriff der Alliierten zu schützen
Was die Alliierten fanden wurde mit Absicht zurückgelassen um hierdurch falsche Spuren zu legen was ja bekanntlich funktionierte
Die Sichtungen ob über AKW's oder anderen Objekten wie Einrichtungen der Militärs oder Privat haben einen anderen Grund
Sicherheit!!!
Was hier veröffentlicht werden soll teilweise oder ganz ist eh nur Betrug um das Volk ruhig zu halten bzw. damit diejenigen die in diese Programme involviert sind weiter ihren Aufgaben nachgehen können
Wen es interessiert der weiss das Raumfahrtprogramme existieren die weit über das Verständnis des einen oder anderen hinausgehen
Planeten unseres Solarsystems werden nicht nur bereist es wird auch Bergbau betrieben Menschen dort angesiedelt
Zu nennen ist hier als Beispiel der Mars sowie Monde anderer Planeten wie die von Saturn Jupiter und darüber hinaus
Menschen werden entführt und als Sklaven (Arbeitskräfte) missbraucht
Auch ist bekannt ebenfalls für die interessierten das Regierungen und auch Betriebe schon lange unterwandert werden und sind
Auch unsere Regierung ist unterwandert sie bekommt nicht nur von den Alliierten gesagt was zu tun und zu lassen ist
Die Militärs und andere sind letztendlich nichts weiter als Bittsteller und Empfänger von Befehlen die sie auszuführen haben
Die wirkliche Macht hier haben die USA schon vor langer Zeit verloren (so 70 Jahre und mehr)
Man rufe sich den Überflug von Ufos 1952 über das Capitol in Erinnerung
Richtig ist auch das diese den meisten unbekannte Macht nicht in Geschehen hier eingreift jedoch sich wehren darf wenn sie angegriffen wird (Unternehmen High Jump) so wie von Admiral Byrd 1947 in der Antarktis
Eine kontrollierte Freigabe der UFO-Unterlagen-heisst ja vollkommen-könnt ihr vergessen wenn überhaupt dann nur teilweise so wie man eine Torte verteilt
Selbst die US-Administration wird das machen müssen was ihr gesagt wird sonst wird's wohl Ärger geben mit der 3M8
Was die Medien die Presse veröffentlicht ist Lektüre fürs Klo mit nicht
Die Wahrheit ist irgendwo da draussen und wird wenn vollständig von der 3M8 veröffentlicht werden ganz bestimmt nicht von Zionisten und deren Lakeien
Mit Sicherheit sogar