Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Freitag, 3. März 2017

Alcyon Pleyaden 53: Vorhersage 2017 Economist-Trump, balkanisieren, Rumänien, Iran, Schengen, Mauer



Es ist sehr wichtig, zu erklären, dass wir uns in den heikelsten und unsichersten Momenten der harten Geschichte dieser Zivilisation befinden. Und auch wenn es viele nicht bemerken, sind wir in eine Welt voller Intrigen und Komplotte sowie einer Unzahl doppelter und dreifacher Schachzüge eingetaucht, welche die verborgenen Kräfte im Lauf der Jahre durch den Machtmissbrauch an uns verübt haben, mit dem Ziel, uns zu kontrollieren, zu schwächen und einen schlechten Gebrauch von unserem Leben zu machen… Deshalb müssen wir das Bewusstsein und die Erkenntnis erwecken, um das Echte vom Falschen zu unterscheiden und uns nicht vom Anschein täuschen zu lassen, wie es generell eine große Mehrheit naiver Personen tut.

Im Zusammenhang mit all diesen Intrigen der globalen Machtspitze analysieren wir die bekannte englische Zeitschrift „The Economist”, die sehr stark mit der Weltelite verbunden ist, mit Bilderberg und den Familien Rothschild und Agnelli… In der Spezialausgabe, die einen Monat vor Beginn des Jahres 2017 veröffentlicht wurde, schien es auf ihrer seltsamen Titelseite eine prophetische Botschaft zu geben, wer der nächste Präsident der Vereinigten Staaten sein wird. Wussten sie wirklich bevor die Ergebnisse des Siegers bekanntgegeben wurden, wer die Vereinigten Staaten regieren würde? Wie konnten sie es wissen? Sind sie ein wichtiger Teil der Schattenregierung und wussten sehr genau, wen diese an die Macht bringen würde?

Und was sagen wir zu anderen mysteriösen Vorhersagen, enthüllen sie uns etwas, das in dieser sogenannten ‚Trump Welt‘ von 2017 geschehen wird oder welche Geheimnisse brauen sich im Hintergrund zusammen? Weissagen sie uns definitiv etwas sehr Schreckliches und die betäubte Menschheit bemerkt nichts?

Wenn wir andererseits die Revolten und Volksaufstände in Ländern wie Rumänien oder der Ukraine betrachten… Haben die dunklen Kräfte etwa die Absicht, den ganzen Planeten zu ‚balkanisieren‘, wie sie es auch erfolgreich im blutigen Balkankrieg gemacht haben, um so den Bruch der Europäischen Union herbeizuführen und den Schengen-Raum mit einer Unzahl an Mauern zu schließen, während sie gleichzeitig einen wirtschaftlichen und kommerziellen Niedergang herbeiführen und so eine Verarmung unvorstellbaren Ausmaßes erzeugen?

Müssen sie wirklich so viele Länder der Welt wie möglich destabilisieren, während die Menschheit von den enormen Machenschaften organisierter Spaltungen, die dahinter stecken, keine Ahnung hat?

1 Kommentar:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Wussten sie wirklich bevor die Ergebnisse des Sieges bekanntgegebenen wurden wer die Vereinigten Staaten regieren würde?
-Ja natürlich wussten es bestimmte Kreise-
Das Rätsel wenn es eins sein sollte ist leicht zu lösen weil er kein Rätsel mehr darstellt in unserer Zeit
"Zeitreise,Zeitreisen"!
Bekannt geworden ist es durch das "Mountak-Projekt"
Wer in der Zeit reisen kann kann auch die Welt verändern das muss klar sein
Die Amerikaner schmücken sich was Zeitreisen auch hier mit fremden Federn
Das Projekt Zeitreise/n hat seinen Ursprung hier bei uns Deutschland
Dazu muss man zurückgehen in die Jahre 1943/45
Damals haben Deutsche Wissenschaftler die Entdeckung gemacht das man Zeit manipulieren kann
Ein Ergebnis hievon war das Projekt die "Glocke" es wurden viele Experimente durchgeführt bis zufriedenstellende Ergebnisse vorhanden waren
Auch und das dürfte sicher sein wurde die "Glocke" praktisch erprobt
Menschenmaterial war genug vorhanden (Häftlinge)
Es heisst die Deutschen genauer Reichsdeutschen haben damals Hilfe von ausserhalb gehabt als von bzw. aus einem fremden System Sternensystem
Auch das ist zutreffend
Man kann von einem Quantensprung für damalige Verhältnisse ausgehen
Es wurde mit der "Zeit" gespielt Reisen in die Vergangenheit unternommen und wieder zurück in ihre Zeit
Es funktionierte
Zwar gab es Unfälle jedoch unbedeutend zu dem was hier geschaffen wurde
Genau das gleiche gilt auch für Rundflugzeuge (RfZ genannt) uns bekennt unter UFO
Das Projekt "Glocke" wurde bei der Evakuierung 1945 von den Reichsdeutschen mitgenommen in Sicherheit gebracht und weiter entwickelt
Deshalb haben die Reichsdeutschen heute allen anderen gegenüber einen nicht aufzuholenden Vorsprung was gewisse Politiker Kopfschmerzen verursacht ganz besonders den USA und auch Russland
Und das in allen Bereichen der Militärtechnik Medizin Nahrung Gesundheit und einigem mehr auch Umweltschutz
Den alliierten gelang es zwar Patente in grossen Mengen zu stehlen unter anderem Baupläne jedoch nur zweitrangies Material
Allein das was die alliierten dem Deutschen Volk gestohlene haben hat nach heutigem Wert eine Summe von etwa 1.5 - 2 Billionen Euro
Ein Projekt trug den Namen "Tor zur Hölle"
Als die alliierten Deutschland besetzt hatten ging die Jagt auf Wissenschaftler los Erfolg war gewiss
Die wichtigsten Erfindungen wurden jedoch rechtzeitig ausser Landes gebracht von den Deutschen und so den gierigen Händen der alliierten entrissen
Das Projekt "Zeitreise" wurde von den Amerikanern weiter ausgebaut und wohl zu Ergebnissen geführt
Die USA haben was nachzulesen ist Experimente mit der "Zeit" angestellt viele Menschen wurden geopfert getötet hierfür
Das Material sprich Menschen haben sie hierfür von der Strasse geholt (Obdachlose Alkoholiker Rauschgiftsüchtige) selbst vor Kindern ganz besonders von blonden und blauäugigen hatten skeptisch es abgesehen
Das Projekt ist erfolgreich es wird angewandt für Reisen durch die Zeit und auch für Reisen auf Planeten unseres Sonnensystem wie Mars Mond und andere auch Monde werden bereist
Das alles wird uns vorenthalten auch das schwarze Raumfahrtprogramm
Ihr alle könnt solche Sachen nachlesen es existiert es existiert wie Du und Ich
Das alles wird demnächst veröffentlicht werden davor haben die Eliten eine Scheiss Angst