Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Freitag, 24. Februar 2017

Wird uns ein Atomunfall verschwiegen? Erhöhte Strahlenwerte in Europa

Vergesst mal alle Fukushima nicht. Nur weil das jetzt 6 Jahre her ist und die Medien nichts mehr darüber berichten heißt das nicht das der Scheiß überstanden ist. Die Lage dort wird immer schlimmer. So schlimm, dass die Menschheit nicht in der Lage ist die Probleme vor Ort zu lösen. Einen derartigen Fall hatte man selbst in den schlimmsten Szenarien nie erwartet. Aber heeey Putin oder Trump einer von beiden wird schon verantwortlich sein... bei Gott was ist denn los mit der Welt.

Kommentare:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Allein 116 Stöffälle in England wenn ich dieses richtig einer Zeitung gelesen habe
Dazu 10 Tote
Na das ist doch schon mal was
Hier wird mit einer Gefahr gespielt einer Gefahr die anscheinend nicht kontrollierbar ist bzw. der man freien Lauf lässt
Fukushima soll die reinste Hölle sein
Selbst Roboter versagen ihren Dienst auf Grund der hohen Werte der Strahlung
Anstatt wenigstens zu versuchen einen Sarkophat über und um den Reaktor zu bauen wird herumexperimentiert
Die Russen haben da vernünftiger gehandelt in Tschernobyl
Ergebnis:
Es gibt kein Ergebnis wozu auch
6 in Worte Sechs Jahre und nicht ein Ergebnis ausser verstrahlte Umwelt Menschen Meer
Der ganze Mist wird ins Wasser dem Meer abgelassen und dann ist die Sache anscheinend schon in Ordnung
Auch soll wie den Medien zu entnehmen ist die Bevölkerung wieder zurück in ihre Häuser geschickt werden
Das ist vorsätzlicher Mord mehr nicht
Was auch noch interessant sein dürfte ist zu welchem Ergebnis auf Grund erhöhter Werte Wissenschaftler hier bei uns gekommen sind
Der kalte Winter war's und scheint offensichtlich verantwortlich zu sein für die erhöhte Strahlung hier bei uns
Entweder sind diese Wissenschaftler verrückt und das wortwörtlich oder sie haben sich nen makaberen Scherz erlaubt
Nachzulesen in Deutscher Presse
Na Klasse
Noch besser sind die Amis das sind sowieso die grössten Klugscheisser
Fisch gibt jedenfalls keinen mehr bei mir
Der grösste Witz ist überhaupt bezahlen müssen den ganzen Dreck den ganzen Scheiss auch noch die Steuerzahler
Heißt... wir bezahlen auch noch kräftig dafür das wir rund um die Uhr verstrahlt werden
Wie bei Persil keiner strahlt weisser
Man sollte die Verantwortlichen einfach mal in den havarierten und zerstörten Reaktor rein jagen und dann mal sehen was passiert mit denen
Kann ja sein das sie klüger herauskommen
Und was ist mit Frankreich?
Man hört kein Wort
Abschalten und zwar sofort und zwar alle
Wenn man überlegt wem wir unsere Sicherheit anvertrauen kann einem schlecht werden
Erbschäden Ernteausfålle kontaminierte Umwelt Steigerung der Preise krankheitszunahmen und keine Sicherheit für das Volk
Unsere Politiker sind wirklich bedacht uns in Sicherheit zu wiegen
Wozu Krieg wenn es Atomreaktoren gibt
Lügen Lügen Lügen und das rund um die Uhr
Trump und Putin waren es wie bescheuert ist unsere Presse denn noch?

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Ich muss mich berichtigen zu England;
Es kam bisher zu 100 nuklearen Zwischenfällen und 116 Todesfällen
Soweit die Statistik und das was Öffentlich wurde



Anonym hat gesagt…

Hallo...
Ja ich gebe dir so recht. In allem...

Vor allem wieso hört man in den Medien nichts mehr? Was kam denn jetzt bei der Messung raus von Sniffer aus der USA wo aktuell die Ursache liegt bei den momentanen erhöhten Strahlenwerte mit Iod131?

Bin auch dafür sofort die AKW aus zu schalten. Aber werden ja wieder überall welche gebaut, die neuer und sicherer sein sollen mit neuer Technik der Salzwasserreaktoren... Aber auch mit alter Technik... Die Menschheit wirds einfach nicht lernen... Akws gehören nicht hierher. Wir wollen keine Energie aus Akws. In der Türkei geht jetzt auch bald eins ans Netz - das erste überhaupt also ohne Erfahrung zudem ein sehr risikoreich AKW und das dann noch wo es eh am rumpeln ist dort unten... Die Bevölkerung möchte das auch nicht aber es wird trotzdem gemacht.

Frag mich auch was mit den Menschen los ist... Die ganze Welt muß handeln und die Katastrophe in fukushima in Griff bekommen. Da könnte echt schon lange wenigstens ein Sarkophag drüber sein... Überall macht sich langsam der Fallout auf der Welt bemerkbar.

Wie gesagt, weg mit allen AKW auf der Welt, keine neuen bauen egal welcher Art...

Leute, Leute.... wacht endlich auf!