Samstag, 11. Februar 2017

In 44 Impfstoffen Nano-Partikel festgestellt

44 Impfstoffe aus Frankreich und Italien wurden untersucht und in allen 44 wurden Nano-Partikel nachgewiesen.


Mit Hilfe eines Rasterelektronenmikroskops konnten diese entdeckt werden.

In dem Bericht heißt es:

"Die Untersuchungen bestätigten die physikalisch-chemische Zusammensetzung der Impfstoffe, wie sie bezüglich der anorganischen Inhaltsstoffe vom Hersteller deklariert waren. Im Einzelnen bestätigten wir die Anwesenheit von Speisesalz (NaCL) und Aluminiumsalzen. Darüber hinaus stellten wir aber auch in allen Fällen anorganische Mikro- und Nanopartikeln (zwischen 100 Nanometern bis zu 10 Mikrometern) fest, die in den Fachinfos der Produkte nicht deklariert waren." (...)

Und weiter...

 


"Die Anzahl der festgestellten Fremdpartikel und - in einigen Fällen - ihre ungewöhnliche chemische Zusammensetzung - verblüfften uns. Die identifizierten anorganischen Partikel sind weder biokompatibel noch biologisch abbaubar. Dies bedeutet, dass sie bioresistent sind und Effekte auslösen können, die sowohl sofort nach der Injektion als auch erst einige Zeit danach zum Tragen kommen. Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Partikel fremd für den Organismus sind und sich auch so verhalten. Insbesondere unterscheidet sich ihre Giftigkeit in mancherlei Hinsicht von der Giftigkeit der chemischen Elemente, aus denen sie bestehen und ihre Wirkung addiert sich. Sie können deshalb eine Entzündungsreaktion auslösen."

Hans Tolzin zu dieser Publikation:


Wenn sich diese Ergebnisse bestätigen, stellt sich einmal mehr die Frage, wie Hersteller, Politiker, Gesundheitsbehörden, Medien und Sozialgerichte weiterhin voller Inbrunst behaupten können, dass Impfstoffe sicher seien?

Quellen:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

vorweck
(Wenn euch mein text nicht gefällt ,dann nehmt zumindest den link zur kenntnis , er unterstreicht extrem dieses aufgetane thema und passt hervorragend in diesen gedanken von Impfungen hinein !!!)

tja ..nun da es raus ist , was glaubt ihr ,damit erreicht zu haben ....sehen wir den deutschen doch mal so wie er ist !!!

Er hängt an der Kohle wie die Lunge an der Luft ...nur das die Lunge keine wahl hat !
Der deutsche hat ne wahl , aber berechnet erst einmal seine möglichkeiten
wenn er sich abkoppelt vom System , wobei ihm die gesundheit dummerweise nicht das wichtigste ist ,sondern die Knete in der Geldbörse .....

tja die angst laut zu denken und somit seltsam aufzufallen durch verbreitung von wichtigen informationen ,was unsere Kinder betrifft und und deren verantwortung bezüglich dieser wichtigen Informationen würden veränderungen bedeuten ...ja sogar verzicht und das prädikat "sonderling " hervorbringen ...fast schon "Aussätzig"....
der deutsche hat schon lange seine Identität verloren dank geisteskranken wie unseren kaiser wilhelm den zweiten und seinem sprössling a.Hitler ....und das, was mengele damals an den Juden an verbrechen begangen hat unter Big pharma ....das hat man nach dem ende des zweiten Weltkriegs gegen die eigenen "freunde von menschenversuchen " sprich den deutschen angewand ..... oder denken sie noch immer ,das die Welt uns verziehen hat für diese Greultaten ..... nur ein augenscheinliches beispiel dafür :
1.)
der "personal- ausweis" als festes indiz !!!!
Österreich und Deutschland haben als einzigste die Pflicht einen Personalausweiß bei sich zu tragen ...was sagt uns das aus ...dieser Personal-ausweiß.....denken sie mal selbst darüber nach !!!!
2.)
Dann das mit den Arbeitslagern in der Nazizeit ..... da hing doch mal das schild an den Lagern ..."Arbeit macht frei ".... finden sie es nicht auch eigenartig , und äußerst dumm vor allem , das der deutsche glaubt ,das viel arbeiten mit viel Glück gleichzusetzen ist ......lächerlich ...."alles in maßen" wäredie Losung, das gleichgewicht...kennt der deutsche aber nicht!!!
...und so schließt sich jetzt der kreis mit diesem ARTIKEL ......
....
Man ist so dumm und glaubt doch tatsächlich , das viele Medizinische Einrichtungen ein gutes Zeichen für gute Versorgung ist ..meinen sie nicht auch ????

Nun ja , wenn ein Volk jedoch Glücklich und zufrieden ist ...glauben sie wirklich ,das man dann solch unmengen an Armeen von Ärzten und ständig neuen Ablegern von Medizinischen neuerungen braucht ...wenn man doch vermeintlich glücklich und gesund ist ????
Ein widerspruch in sich selbst und stellvertretent kann man für den deutschen in diesem moment die "drei Affen" symbolisch ersetzen !!!
Analog dazu ein vergleich des besseren verstehens wegen ....

Anonym hat gesagt…

teil 2
Je mehr Autowerkstätten man braucht , desto schlechter müssen die Autos sein ....denn ...wenn sie gut gebaut wurden (verschleiß , gute materialien etc ) bräuchte man ganz wenig werkstätten, nicht wahr!!!!!
(so auch mit den Krankenhäusern je besser es uns geht um so weniger braucht man ....gehts uns denn besser ^^ ?)

Im Land der Dichter und Denker sind die Dichter bereits ausgerottet worden ......die Muse als gesundes Gleichgewicht zum verkopften Deutschen !!!
......soviel ich unter anderem weiß ....zielen Flouride und aluminium-nanopartikel auf das Gehirn hauptsächlich ab ...das umgehen und durchdringen der Bluthirnschränke um den Geistigen gesunden Menschen willenlos und gleichgültig zu deformieren ...
meine Erfahrung sagt mir ,das es zu wissen und nichts zutun die schlimmste Geisteskrankheit überhaupt ist verbunden mit Medialer beschallung und verseuchten unbrauchbaren lebensmitteln und Gesellschaftlichen fehlstellungen ......

Die Summe dieser Welt an geschehennissen der Menschheit ist die Summe seines bewußtseins ...ergo

Gier frißt Hirn....

es wurde mal gesagt : solange Geld die treibende kraft bleibt ,wird der mensch sich Evolutionär nicht weiterentwickeln "!!!

Alles in maßen .auch mit dem Geld wäre eine gute Balance ...wir haben das wissen unserer altvorderen aus den Augen verloren ,im einklang mit schöpfung und Natur in Co-existenz zu leben einschließlich gewisser Techniken heutiger zeit seitens herrn Teslas und Schauberger ......man sieht also ganz deutlich das das prinzip von brot und spiele ein hervorragendes Instrument der Macht wie auch der Ablenkung geworden ist dank dem technowahn ...statt immer einfacher wird alles immer komplizierter alle leiden unter der "reizüberflutung" ..... so das man meinen könnte das diese "Büchse der Pandora " eine "Geistige Büchse der Pandora" ist, die geöffnet wurde !!!

Man sozusagen kaum noch unterscheiden kann vor lauter geistiger Überflutung ..
.... so und dieser Artikel wird unter " ferner liefen" abgehakt
....unter der fadenscheinigen Aussage :"was kann ich schon dagegen tun"

Euch spreche ich immerhin noch den Mut zur wahrheit zu , darum schaue ich dann und wann mal rein ...und dieser Artikel spricht mich etwas mehr an

https://www.youtube.com/watch?v=4v36Pr-Ao6A

Mein Beitrag hierzu ..dieser Link ..besonders ab der minute 5:40 wirds äußerst interessant und geht alle Eltern was an , die ihre Kinder lieben .... für mich ist das einer der größten verbrechen an menschlich jungem leben ,für das die Eltern die verantwortun tragen ohne jede entschuldigung ....frei nach dem motto WER NICHT FRAGT IST UND BLEIBT DUMM im wahrsten sinne des wortes
schöne zeit euch noch und bis zum nächsten mal

der anonyme

Anonym hat gesagt…

Die sind noch kleiner auch auf den augen sind due zusehen wenn man in den Himmel schaut sind manchem die manchmal zu sehen viele kleine Punkte (hat nichts mit Netzhaut zutun es sind nanopartikel oder besser gesagt nanobots

Anonym hat gesagt…

Nanopartikel - Chemtrails - HAARP - Smatphones - WLAN - Geldsystem ... lerne die Zusammenhänge zu verstehen, ein pervertierter Plan von ein paar wenigen Wesen steuert damit einen ganzen Planeten / Wollen wir da mitspielen oder unsere 3D-Zeiten auf der Erde selbst steuern? Wir haben die Wahl ... LG André