Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Montag, 30. Januar 2017

Lösungen die wir ab sofort umsetzen können

Endlich ist die Auswertung der Umfrage an unsere Leser, was denn endgültig in den Mistkübel der Geschichte landen soll und was wir statt dessen im JETZT wollen, ausgewertet und in Form gebracht 🙂

Hier die Ergebnisse mit großem Dank an alle, die mitgemacht und ihre Anregungen eingesandt haben:

 


MistkübelJETZT



Schulen – Schulsystem
„Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir!“ Wir und unsere Kinder haben nur für das System nicht für das Leben gelernt. Unsere Schulen waren und sind Sklavenausbildungsanstalten. Den Kindern wird der Selbstwert aberzogen und ihre Individualität genommen. ALLE SIND GLEICH!
Die Kinder werden einer Bewertung unterzogen und beurteilt.

Das Kind steht an erster Stelle. Persönlichkeitsbildung, die Individualität, Begabungen und Talente der Kinder werden gefördert. Kunst und Musik, Kreativität stehen an erster Stelle.
Meditation und die Förderung des geistigen Potentials sind wichtige Anker in den Schulen. Rechnen, Lesen, Schreiben, alles zu seiner Zeit.
Kein sinnloses Auswendiglernen.
Keine Bewertungen und Beurteilungen mehr.




Lehrer
Schreiende, cholerische Lehrer, die nur einen Job ausüben, demütigen die Kinder. Es herrschen Angst und Züchtigung an unseren Schulen. Die Kinder bleiben dabei auf der Strecke.
Aus BERUFUNG Lehrer werden.
Mit den Kindern, nicht gegen sie arbeiten.
In den Schulen nach dem Schetinin-Modell ist das möglich.




Arzt und Mediziner
Heutzutage kann jeder, der die nötigen finanziellen Mittel dazu hat, Medizin studieren. Es gibt kaum Ärzte, die aus Berufung diesen Beruf ergriffen haben. Prestige und Geld sind oft die Motivationen, die dahinter stehen. Der Mensch zählt nicht. “Jedem Wehwehchen sein Tablettchen“. Nach den Ursachen der Erkrankung wird kaum gesucht. Oft sind die Mediziner von der Pharmaindustrie korrumpiert.
Arzt sein aus Berufung.
Den zu behandelnden Menschen als Einheit von Körper – Geist – und Seele betrachten.
Alternative Behandlungsmethoden werden integriert.
Ärzte forschen nach der Ursache der Erkrankung auch auf geistig seelischer Ebene.




Ernährung
Fleisch, tierisches Eiweiß machen uns krank. Unsere Supermärkte sind vollgestopft mit krank- und süchtig machenden Nahrungsmitteln.
Sogar Obst und Gemüse sind für uns wertlos geworden.
Fertiggerichte und Tiefkühlprodukte machen krank. Fast food, der Dickmacher. Genmanipulierter Weizen, Brot ist nicht mehr gesund, sondern gesundheitsschädlich.
Zurück zur Natur!!!
Vitamin- und Nährstoffreiche Lebensmittel.Nach Rüdiger Dhalke ist eine vegane Lebensweise die natürlichste und gesündeste Art zu leben und sich zu ernähren. Ich schließe mich seiner Meinung zu 100% an. Die absolut höchste Form der Ernährung bildet für mich die Lichtnahrung. Es bedarf dazu allerdings eines hohen spirituellen und geistigen Bewusstseins.




Geld
Das Geld hat uns versklavt, abhängig und systemhörig gemacht. Des Geldes wegen wird gemordet, gestohlen und es werde Kriege geführt.
Bedingungsloses Grundeinkommen, so dass jeder Mensch in Wohlstand und in Freiheit, ohne Existenzängste leben kann.
Im Staatenbund Österreich ist es das Auskommen von 2000 Österreichern für jeden lebenden Menschen.



Arbeit
Zur Arbeit gezwungen. Keine Entfaltungsmöglichkeit! Sinnentleerte Tätigkeiten, zum Wohle des Wohlstands und der Gier jener, die die Macht besitzen.
Die Erniedrigung des Menschen, als Sklave zu leben, gehört der Vergangenheit an.
Jeder Mensch hat die Wahl, das zu tun, wozu er sich berufen fühlt, um seine Lebensaufgabe erfüllen zu können.



Tiere
Tierquälerei, Schlachthöfe, Jäger? Wozu – die Natur regelt sich selbst. Tiere werden als Lebewesen zweiter Klasse betrachtet. Welch ein Trugschluss!!! Gier nach Fleisch. Wir brauchen kein Fleisch zu essen, die Natur bietet uns alles, was wir brauchen an vollwertiger pflanzlicher Nahrung.
Tiere als unsere Geschwister betrachten, sie ehren und respektieren. Sie sind wesentlich daran beteiligt, das Gleichgewicht auf unserer Mutter Erde aufrecht zu erhalten. Wird eine Rasse ausgerottet, entsteht eine Lücke im Nervensystem unserer Erde, die nur schwer geschlossen werden kann.
Wieder Eins werden mit der Natur und der Tierwelt.



Natur
Raubbau an Rohstoffen unserer Mutter Erde. Die Böden sind verseucht, die Luft vergiftet. Künstlich erzeugte Unwetter, Stürme, Erdbeben, Vulkanausbrüche , Naturkatastrophen.
Wieder mit der Natur leben.




Medien
Manipulation über die Medien. Fernseher, Printmedien gehören in den Mistkübel. Verblendung- der Mensch wird dumm gehalten. Sog. Unter-haltungsprogramme!

Der Mensch lernt wieder selbständig zu denken.Verbindung mit dem Höheren Selbst.
Findet sich selbst, versucht sich nicht mehr anzupassen und sich an anderen zu orientieren. Entdeckt seine Interessen, Talente und Begabungen. Lesen statt fernsehen!





Kunst und Musik
Kritzeleien, verschmierte, blutbefleckte Leinwände, die zu horrenden Preisen verkauft werden. Zeitgenössische Musik, die vor Disharmonien nur so strotzt. Manipulation unserer Kinder über die Musik. Aggressive Liedertexte. Verzerrung der Harmonien.

Die eigene Kreativität wieder entdecken. Selber malen, oder musizieren, singen. Gegenständliche Kunst.Bilder erzählen Geschichten, Musik verleitet zum Träumen wirkt beruhigend und ansprechend.



 Die falschen Medien tischen uns Propaganda, Lügen und Wahrheitsverzerrung auf = Mindcontrol

Wahrheitsgetreue, zumindest die Wahrheit suchenden Informationen, die nicht vom System gelenkt werden, sind nur einen Mausklick entfernt.
Das kostet Zeit, aber wer suchet, der findet!
Z.B. in der Österreich Rundschau 😉 oder hier bei ZZA



Die Überwachung
alles und jeder wird ständig kontrolliert – Ausdruck einer Diktatur
Freie Menschen benötigen keine Überwachung und haben ein Recht auf ihre geschützte Privatsphäre



Finanzamt gehört in den Mistkübel der Geschichte – natürlich nur das Innenleben
Keiner wird mehr beraubt.
Die Gebäude der Finanzämter sind alle für sinnvolle Institutionen zum Wohle des Volkes umgestaltet.
Diese sind ja meist hochwertig und für die Ewigkeit gebaut – vom Geld der arbeitenden Menschen finanziert.



Banken gehören abgeschafft – keiner soll sich mehr auf Kosten seiner Mitmenschen durch Geld bereichern dürfen 

Eine Bank gibts nur mehr zum Sitzen




 Chemie am Himmel Sauberer Himmel



 Lebende Tote, die nichts mehr mit-fühlen, denken, hinterfragen und die bewusst-los konsumieren, was man ihnen darbietetBewusste Menschen
mit Eigenverantwortung, Selbstwertbewusstsein, Liebe und Mitgefühl für alle Wesen und die Mutter Erde



Unnatürliches Leben – Käfighaltung der Menschen ohne Bindung an ihr Land und an ihre Familie

Familienlandsitze
(nach ANASTASIA)




 SklavereiFreiheit



 Gemeinden mit Bürgermeistern als parteiangehörige „Herrscher“Neue Gemeinden mit direkter Demokratie und Weisenrat



Sinnlose Lehrinhalte an Schulen und Universitäten – Hauptsache systemkonforme Propaganda, die die Kreativität tötetGute Bildung der Jugend




Medizin, die sich nur an Symptomen orientiert, nicht nachhaltig hilft und enorme Schäden verursachen kann.
Enorme Kosten, umweltschädigend, profitorientiert
Insgesamt falscher Ansatz
GERMANISCHE HEILKUNDE
Fünf Naturgesetze, die die Medizin revolutionieren
Unter Germanische Heilkunde versteht man ein auf 5 biologischen Naturgesetzen beruhendes Erkenntnissystem. Zum ersten Mal in der Medizingeschichte ist es gelungen, ein VERSTEHBARES SYSTEM für die genaue URSACHE, den VERLAUF und die HEILUNG einer JEDEN KRANKHEIT bei Mensch, Tier und Pflanze zu finden. Ohne Anwendung – bewusst oder unbewusst – der Prinzipien der Neuen Medizin gibt es keine Heilung.




Trennung, Scheidung bricht das Kinderherz
Es wäre auch schön, wenn man die Familien , die wegen Geldmangel ( wodurch Streit entsteht und Trennungen) wieder zusammen bringen könnte. Denn die Kinder sind die Leitragenden. Natürlich auch die Eltern, denn in Wirklichkeit lieben Sie sich! Nur durch das Schuldgeldsystem und den ganzen Lügen aus den Medien und Co, geht alles in Brüche. Ich weiß von was ich rede, und werde so gut es geht etwas dafür tun. Denn alles geht immer nur um das Geld, das sollte sich so schnell wie möglich ändern. Es gibt Lösungen.
Würde mich über zusätzliche Ideen freuen.



Entmenschlichung der Familie – KindertagesstättenKinder wachsen behütet und in harmonischem Umfeld auf, die Eltern sind entspannt und liebevoll



Frühsexualisierung ab 5 Jahren im Kindergarten Kinder stehen niemals als Sexobjekte zur Verfügung! Diesbezügliche Vergehen werden schwer geahndet.



ADHS Ritalin-Verabreichung an Kinder! Kinder sind nie mehr Opfer der Pharma-Industrie



Ausverkauf der Heimat – vor Nichts wird Halt gemacht… ab in den MistkübelAlles, was die Allgemeinheit braucht, ist ins Volkseigentum zurückgeführt



Unterdrückung umweltschonender, kostenfreier Energie-GewinnungFreie Energie wird heutzutage einfach in allen Haushalten umgesetzt.



 Für jedes Wehweh gibt´s ein TablettchenBIG-Pharma ist in vielen Köpfen eine vergessene, marode Idee.



  Isolation und getrennte Familien – Singles in BetonburgenFamilienlandsitze spriessen wie Beikraut in reaktivierten Gemeinden.



Standorte für Industrie und Großmärkte werden nach wirtschaftlichen Kriterien gewählt, ohne Rücksicht auf die Landschaft und die NaturMenschen mit ethischem Anstand entscheiden, wie ihre Region bewirtschaftet und belebt wird.



 Feindbilder, Hass und die Zerstörung der Kultur wird nicht länger von den Menschen hingenommen.



Negativspirale – Abstieg in allen BereichenDas Niveau in allen Ebenen nimmt rasant zu.



 Menschen und Länder, die gegeneinander arbeiten.Das D-A-CH wird zum Paradebeispiel, wie Gemeinschaften weltweit aufgestellt werden können.



Dieser Planetduldet keine weitere 26 000 Jahre der Versklavung.Er wurde zu etwas anderem erkoren und wird dieses Erbe wieder antreten. Dazu ist es nicht nötig sich neu zu erfinden, es reicht völlig aus einige Dinge zu unterlassen, die wider unsere Natur sind.



Kein gesunder Mensch hat Spaß am Töten, Zerstören und Quälen anderer Lebewesen. Doch die Anführer unserer Gesellschaft tun dies!
Ich dulde das nicht!
Wir sind alle indirekt beitragend darin und das löst in uns den unendlichen Konflikt aus passiver Täterschaft von abscheulichen Dingen und dabei keinen Ausweg zu sehen, sich davon loszulösen.
Es gibt einen Weg. Einen sehr einfachen.
Fasse den Entschluss, dass DU ab jetzt nicht mehr zur Verfügung stehst. Entscheide Dich im Inneren nur für Dich das DU JETZT, HIER Deinem wahren Naturell eines Schöpferwesens freien Lauf lassen und dich erfüllen wirst.
Wenn das Dein Herzenswunsch ist, wird sich das Universum in Bewegung setzen und Dir alle Möglichkeiten, Kontakte, Erfahrungen, Gelegenheiten und Ressourcen zur Verfügung stellen, die dafür benötigt werden. Frage nicht wie das gehen soll ! Deine Vorstellung reicht dafür nicht aus, sonst wäre es bereits geschehen.



 Das bisherige Schuld-Geld – die Ursache der meisten Probleme im Zusammenleben.Nachdem nun der Staatenbund Österreich mit dem Haus der Schöpfung(ehem. Nationalbank), sowie die 9 Einzelstaaten mit dem Haus der Fülle (ehem. Banken) erfolgreich gegründet sind, setzen wir die Funktionen der Schöpfung und der Fülle ehest in die Tat  um! Dann ist das Konstrukt der Firmen Regierungen schnell am Ende. Die sind ja ohne hin längst pleite! Wenn wir damit einhergehend die bedingungslose Grundversorgung sofort für alle Souveränen Menschen monatlich ausbezahlen können, haben wir mit Sicherheit sofort 90% der Bevölkerung auf unserer Seite. Beginnend bei den Gemeinden kann man das gleich am besten umsetzen.



Massentierhaltung Naturgerechte Tierhaltung (Anzahl Tiere nach Wiesenfläche)



 Milch aus der Tierhaltung
Soviel ich weiß, gibt es kein Lebewesen außer dem Menschen, der als Erwachsener Baby-Aufbaunahrung zu sich nimmt? Die Tiermütter werden als „Gebärmaschinen“ verwendet. Ohne Kind keine Milch. Genauso könnte man Muttermilch von der Frau vermarkten! Ethisch beides nicht zu vertreten. Alle Lebewesen sind vor dem Schöpfer gleich.
Dinkel-, Hafer-, Mandel-,Reismilch usw.



 Medizin Biokybernetik



Herkömmliche Krankenversorgung

Bild: laek-rlp.de
Die Möglichkeit der Eigenanwendung und damit Selbsthilfe, birgt auch riesige Chancen in Bezug zur gesamten Volksgesundheit. So wird es möglich sein, daß sich die Menschen untereinander helfen. Warum machen wir künftig nicht auch gemeinsam ein „Haus der Gesundheit?“
Ein Haus, in dem freiwillige Helferinnen und Helfer tätig sind, welche innerhalb der Gemeinde Menschen präventiv helfen, von allen möglichen Blockaden loszukommen, lange bevor Krankheit aufgetreten ist?
Ein solches „Haus der Gesundheit“ könnte eine Dorfgemeinschaft mit sinnvollem Nutzen für die gesamte Bevölkerung einsetzen.





Ölpest und Wasserverschmutzung
 Freie Energie für alle



Das Trinkwasser ist schon lange kein Trinkwasser mehr – die Grenzwerte werden regelmäßig nach oben geschraubt – ohne chemische  Behandlungen  usw. geht gar nichts mehr.
Das sogenannte gereinigte Wasser, dass aus den Kläranlagen kommt, enthält nach wie vor Bestandteile  von Medikamenten, Rückstände von der Chemotherapie, Kokain, ( Innsbruck liegt bei Kokain Rückstände an 18.Stelle von den gemessenen Hauptstädten ) und Hormone – Fische können sich deswegen nicht mehr vermehren usw. usw. usw.
Belastungen der Industrie, der Landwirtschaft, der ÖBB,  alle Gleiskörper werden seit Jahrzehnten mit Spritzmittel getränkt damit ja kein ( Gänseblümchen ) blüht.
Wird auch im “ Wasserschutzgebiet” gemacht – große Ausnahme ist  – die ÖBB Bregenz , da sind alle Gleiskörper grün.
Diese Liste lässt sich fast ohne “ Ende” fortführen.
So wie es ein Grundbuch – jetzt Landbuch gibt – gibt es auch ein “WASSERBUCH”.  Hier sind die “Rechte des Wassers” eingetragen.
Es kann einfach nicht sein, dass wir das Lebensmittel Nr. 1 einfach an “Nestle” und Co. abgeben.

Sollte noch jemand von Euch – angeregt durch die Liste – Vorschläge einsenden wollen, dann fügen wir gerne noch was ein.
Alles Liebe
die Redaktion der Österreich Rundschau

Kommentare:

giuliano Gallone hat gesagt…

Hallo ich bin der Giuliano und bin 24 Jahre alt

Ich komme aus Erlangen das liegt bei Nürnberg (franken).
Ich bin vor zirka 1 1/5 Jahren erwacht so zusagen aus dem nichts ein Auslöser war ein Joint :)
seit dem ging bei mir der Wandel los, und Tag für Tag wird es immer mehr es fühlt sich gut an. Am Anfang gab es keine wie mich dachte ich zumindest, und jetzt gesehen kenne ich eine kleine Handvoll + die die auch einen kennen und so weiter.
Mein Horizont hat sich erweitert, eines Tages werde ich sogar ein Buch schreiben darüber das spüre ich :)

Ich beschäftige mich mit Konsum und kenne kleine Wege mit großer Wirkung


Konsum

Schlecht:
Mit jeden Tag an dem wir was kaufen unterstützen wir einen Konzern, und lösen damit Katastrophen in anderen Ländern aus. Es ist ungesund für uns zerstört die Natur und tötet andere Menschen auf der Erde.
Wir kaufen dinge im Überfluss die wir nicht brauchen.
Hauptsache Billig, von den Menschen die sagen ich kann mir nichts anderes leisten, (es gibt schon welche dir wirklich nichts haben) sind die die z.b Rauchen, haben Adidas, Nike oder sonst welche Marken Klamotten an die sie auch für ein Schnäppchen erworben haben, haben Geld für dies und das ein IPhone nicht zu vergessen.
Und vieles gehört ihnen nicht mal das Handy ist nur im Vertrag dabei gewesen. Das Auto ist geliest, Das Haus ist auch nicht ihres es gehört die nächsten 20 Jahre noch der Bank.
Quasi nichts gehört so richtig ihnen.
Hauptsache ihr sogenater Luxus bleibt im Takt wehe sie müssten auf neue Schuhe, Handys, Autos usw verzichten das wäre undankbar, aber sie sind im Grunde eigentlich nicht selbst dafür schuld es wurde uns allen so eingeredet selbst ich war damals so.
Ein Teufelskreislauf aus dem man aber rauskommen kann. Wie!? vieles steht schon hier und ist schon im Gange.

Alternative:
Auf sein Konsum bewusst zu achten es gibt alternativen.
Man braucht kein Leasing Auto, Haus das man eh nie abzahlen kann Handys die 1000€ kosten Alternative gibt es das (Fairphone).
Regional einkaufen (wenn der Markt zu teuer ist dann such nach einem Bauern in deiner Nähe wo man selber ernten kann) kostet nur die Hälfte und ist frisch.
Beispiel: 1 Kg Bio Äpfel im Bioladen kosten 4,00€ (kommen manchmal sogar von weiter her) / 1Kg Selbst geerntete Äpfel kosten nur 1,75€ sind Regional natürlich und frisch schlägt jeden Bioladen den egal welche Äpfel man kauft die sind immer paar Tage alt beim Bauern sind es nur Minuten Stunden mehr nicht je nachdem wie schnell man sie ist.
Die meisten bieten Bio Qualität an den Bauern wo ich hingehe hat kein Bio Siegel weil so ein Siegel viel Geld kostet, und das negative auf die Produkte sich ausüben würde.
Aber er macht es noch wie man es macht auf Natürlicher Art.
Am Ende der Geschichte bewirkt man mit so einer kleinen Entscheidung großes.
Der Bio Laden lohnt sich nur für Exotische Güter zb Kokosöl, Kakao, Rohrzucker alles was es hier in der Region nicht gibt.
beim Thema Klamotten kann ich noch nicht viel sag doch eins, es gibt in Nürnberg ein Label mit dem Namen Hecna http://hecna.de/ da hole ich Oberteile her kann ich nur empfehlen. finde deinen eigenen guten Ausgleich für dich den Menschen und der Natur versuche es im Einklang zu bekommen. Du schaffst das

Liebe grüße

Giuliano

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Zu Giuliano;,
Aufgewacht bin ich als ich merkte wie kaputt dieses also unser System ist
Ich wohne auf einem Dorf was wunderschön ist
Grosses Grundstück
Ein Garten mit dabei
Gemüsegarten - das heisst ich baue alles was ich anbauen kann auch selbst an
Obst beziehe ich von meinen Nachbarn die zufiel jedes Jahr dann haben
Viel davon wird eingekocht
Gemüse genauso wie Obst
Kartoffeln gehe ich jedes Jahr Nachstoppeln da kommen locker 2 Zentner und mehr zusammen
Das ganze alles ohne Chemie versteht sich so etwas kenne ich nicht
Selbst Tabak wird angebaut jedenfalls die Menge die erlaubt ist
Das reicht auch für ein ganzes Jahr
Nicht nur das ich weiss was ich habe wenn ich Selbstversorger bin es schmeckt auch noch dazu
Fleisch esse ich so gut wie gar nicht und wenn mal dann hole ich es mir von meinem Nachbarn - Geflügel und ab und an auch mal ein Stück Nacken
In die Stadt nur dann wenn's nicht anders geht
Mir tun die Menschen die in einer Stadt Wohnen und Leben leid wegen jeder Kleinigkeit müssen sie in ein Geschäft laufen und die nötigen Dinge kaufen
Die denken das sie mehr vom Leben haben weil sie in einer Stadt wohnen
Fürchterlich dieser Gedanke weil er nicht stimmt
Hier ist Ruhe Abends genauso wie Tagsüber
Die Natur entschädigt mich jeden Tag es ist wunderschön zu sehen wie jetzt wo der Frühling vor der Tür steht James wieder oft anfängt wie jedes Jahr zu Grünen und zu wachsen
Langsam fängt man auch damit an Tomaten und anderes Gemüse vorzuziehen um es später im Garten anzupflanzen
Ich kann mir ein anderes Leben als hier auf dem Dorf nicht vorstellen
Hier bin ich aufgewachsen gross geworden mit Tieren meine Eltern waren Landwirte
und haben mir alles beigebracht was zum Leben nötig und wichtig ist
Luxus das haben meine Eltern mir beigebracht ist was für Angeber für Möchtegerne für Spinner aber nicht für Menschen mit klarem Verstand und dem Verständnis das Luxus unnötig nicht wichtig ist

giuliano Gallone hat gesagt…

Hallo Ernstjoachim Müller

Ich bin sehr angetan von deinem Post sehr schön, kennst du noch welche die das auch machen? wo genau Wohnst du wäre doch mal eine gute Idee vorbei zu kommen um uns auszutauschen und das du mir da sachen zeigen kannst die ich noch nicht kenne :) sich auszutauschen ist das beste was es gibt würde mich sehr Interesieren

Liebe grüße

giuliano Gallone hat gesagt…

Hallo Ernstjoachim Müller,

Sehr Interesant was du machst. Das würde ich mir gerne anschauen dürfen wenn das geht würde mich auf eine Nachricht freuen

Liebe güße


(Facebook: Giuliano Gallone)

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Hallo Giuliano
Ich melde mich morgen oder Donnerstag mal bei dir
Ich melde mich über diese Seite
Bin nur über Google erreichbar
Zu deiner Information:
Du wohnt 900/1000 km von mir entfernt
Ich wohne in der Nähe von "Gorleben" wenn dir dieser Ort bekannt sein sollte
Bis morgen bzw. Donnerstag
Gruss Ernst