Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Sonntag, 29. Januar 2017

Journalismus wie er sein soll: Die dunkle Seite der EZB

Die Europäische Zentralbank

Ohne Kontrolle, jeder Aufsicht entzogen und eine Macht im Staate, die sich ihre eigenen Rechte schafft!

Die Europäische Zentralbank handelt außerhalb jeder Kontrolle. Wir zeigen Verträge, wir zeigen unsere Erfahrungen bei  der  EZB-Pressekonferenz am 19. Januar 2017, gehen auf die Frage von Thorsten Schulte an den EZB-Präsidenten Mario Draghi am 20. Oktober 2016 ein und zeigen im Video Besorgniserregendes.
Es ist das Kernanliegen des Videos, den Standortvertrag der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Zentralbank einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen.
Selbst bei konkreten Verdachtsmomenten können Polizisten und Staatsanwälte nur die EZB betreten, wenn der Präsident dies genehmigt.

Keine Kommentare: