Donnerstag, 1. Dezember 2016

US Marine spricht Klartext ▶ Mainstream Journalist sprachlos


Bei MH 17 war der Flieger noch brennend in der Luft, da wurde Russland schon beschuldigt. Erst bestimmt der ukrainische Fluglotse eine neue Route und dann wird die MH 17 von SU 25 Raketen angegriffen, den Rest erledigt die Bordkanone.

 Hochfinanz, Monsanto-Psychos, Soros, Obama, Merkel und all das ganze Pack samt Vasallen in der EU in den Steinbruch und 24 Stunden-Fernsehübertagung und wir nominieren jeden Monat den besten Steineklopfer.http://www.dailymotion.com/video/x3h7f5w_der-3-weltkrieg-nur-die-dummsten-der-dummen-glauben-es-noch-nicht_news Ex Marine/Aktivist Kenneth O' Keefe spricht einer Debatte im Press TV Klartext und wirft die brennende Frage auf, wer zum Teufel mit klaren Verstand noch glauben kann, dass der Terrorstaat Nummer 1 die USA, die Weltweit Folter, Morden, Verstümmeln, Vergewaltigen und Ihre Kriegsverbrecher vor der Justiz beschützen, dass ausgerechnet die den "Terror" bekämpfen könnten. In der weiteren Debatte geht er darauf ein, dass die Parlamente Weltweit nur noch mit mit Prostituierten und Handpuppen der "Geldversorger" geschmückt werden, die als Dienstboten der Finanzmafia eine gewisse Loyalität schuldig sind und deren Profitmaximierende Kriegsagenda nur noch von einem Script abzulesen haben. Kenneth O' Keefe lässt es auch nicht aus das Kind beim Namen zu nennen, dass es sich hier um eine Reihe von Psychopathen handelt, die sowohl die Politischen System als auch die Massenmedien fest im Würgegriff haben, die keinerlei "Gemeinwohl" verfolgen und über ihre Terrororganisation NATO Weltweit ein Blutbad nach dem anderen anrichten lassen. Kenneth O' Keefe spricht auch eine Reihe von "false flag"-Aktionen an, mit den die Tyrannen im Hintergrund die Masse in die Irre leiten, um damit Zustimmung und Legitimation beim Heimatpublikum für ihre Kriegsverbrechen zu erzeugen. Und er spricht aus, daß mehr und mehr Menschen dieses "Problem - Reaktion - Lösung" - Spielchen durchschauen und sich dadurch der feudale Abschaum zunehmend in die Enge getrieben sieht, mit der Folge, das somit ein großer Krieg von Nöten ist. Große Kriege sind große Gewinne, für die internationalen Widerlinge, die diese Welt bereits seit Generation beherrschen. Es gibt keine "Demokratie" und tatsächlich ist dieses Form einer Gesellschaftlichen Ordnung weltweit gescheitert und wird mit viel Kosmetik seitens der Massenmedien als Fassade aufrecht erhalten. Der ökonomische Faschismus hat das Ruder längst in der Hand und bestimmt in welchen Gewässern die Netze ausgelegt werden und hat nichts dagegen einzuwenden, wenn der ein oder andere Komiker sich hier als Politiker aufspielt, um sich ein Dienstwagen, einige Annehmlichkeiten und eine Minimacht Periode zu erschleichen

1 Kommentar:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Eine Diskussion nach der anderen
Jeden Tag eine andere eine neue Diskussion
Das wird die Probleme nicht lösen vor denen wir stehen
Die Erziehung fängt zu Hause an geht rüber in die Kitas geht weiter in den Schulen von Lehrern die selbst nicht wissen was für'n blödes Zeug sie labern welchen Unsinn sie den Schülern beibringen
Nach der Schule geht's weiter erstmal zu MC.Donald sich ne Ladung Gift einverleiben
Dann weiter mit Handy PC Tv usw. und weil lange Weile vorherrscht wird gekifft gesoffen und natürlich gehört ne Runde Randale mit dazu
Unsere Jugend kennt ja nichts anderes hat keine Vorbilder mehr wird mit Absicht dumm blöd gehalten
Nur nicht nachdenken lassen was morgen sein kann was morgen ist
Alles vorgeschrieben von denen die in den zuständigen Ministerien sitzen und denen zuarbeiten die uns zerstören wollen
Wer wen interessiert noch Politik?
Selbst unsere Alten verstehen langsam nicht mehr was wirklich los ist bei uns
Die USA für viele hier bei uns noch immer Vorbild für Freiheit für Leben für Gerechtigkeit
Das die USA ein Terrorstaat ist der nur Morden kann Plündern Kriege führt verstehen hier viele als für notwendig um unsere Freiheit zu garantieren
Das wir besetzt sind ausgenutzt werden Zahlmeister sind Kriege erst finanzieren man unsere Soldaten opfert für angebliche Demokratie das alles wird verschleiert von Berlin von diesen Verbrechern
Auch das die Vorbereitungen für einen Krieg gegen Russland am Laufen sind wird vertuscht
Das zusammenziehen von Truppen und Material zur Grenze an Russland
Merkel und Co lügen uns wo immer sie können an
Es muss mehr es muss besser aufgeklärt werden
Nicht in den Medien die lügen nur und das gut
Nein Aufklärung im Internett jeden Tag jede Stunde rund um die Uhr das ist das Gebot
Je mehr mitbekommen was wirklich los ist je mehr Informationen an die Öffentlichkeit kommen desto bester
Vor allem muss die Jugend aufgeklärt werden über die USA die NATO und deren Vorhaben einen grossen Krieg führen zu wollen einen Krieg gegen Russland
Legt euch nicht mit Russland an Merkel und Co und all die anderen
Seit vernünftig seit klug und vorausschauend
Und keinen Hass auch Dummheit haben auch wenn's Politiker sind
Es laufen auch so schon genug Idioten frei und unbescholten bei uns rum