Montag, 19. Dezember 2016

Aleppo: Befreit oder gefallen?

(von Niki Vogt) Die Terroristen in Aleppo sind besiegt. Die Menschen tanzen auf den Straßen und können ihr Glück nicht fassen. Die Truppen Assads haben mithilfe der russischen Armee das von den Terroristen und westlichen Söldnern besetzte Stadtviertel „Scheich Said“ erobert und die Zivilisten befreit. Aleppo ist fast ganz von den verschiedenen Terroristen befreit. Sogar die westlichen Nachrichtagenturen vor Ort schießen Fotos von den lachenden, überglücklichen Menschen. Frauen werfen die Burkas weg und weinen vor Freude. Doch diese Bilder sehen wir hier in unseren Mainstreammedien nicht.






 Hier ein Fernsehbericht aus der Region, die Sprecherin beginnt die Reportage damit, daß sie erzählt, wie die Menschen in Aleppo ihre Befreiung von aus dem Ausland unterstützten Milizen (foreign-backed militants) feiern. Es ist also den Leuten dort ganz klar, daß diese Schlächter, egal, welche Namen sie tragen, aus dem Ausland bezahlt und auf sie losgelassen werden. Der Bericht besagt auch, daß die meisten Zivilisten während der Angriffe der syrischen Armee und den Russen auf die Terroristen evakuiert worden waren. Es war also nicht so, daß man gewissenlos auf Zivilisten feuerte und bewohnte Stadtteile rücksichtslos bombardierte. Es heißt weiterhin, daß 99% Aleppos nun befreit seien, und daß „tausende syrische Soldaten nun ihr Land von den Terroristen wiedergewinnen können“. Ein sehr informativer Bericht direkt von vor Ort.

Weiterlesen hier.
http://quer-denken.tv/aleppo-befreit-oder-gefallen/

1 Kommentar:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Dieses Bericht zeigt einmal mehr die Lügen Kaltschnäuzigkeit Frechheiten Verlogenheiten der USA Eu NATO
Und unsere Kanzlerin Spielt dabei in der ersten Reihe mit
Frecher Verlogener geht's nicht mehr!!
Mal sehen was das nächste ist das uns Merkel an Lügen auftischt zusammen mit den USA Eu NATO
Was muss noch alles geschehen bis das deutsche Volk wach wird und endlich einsieht versteht das DIE weg muss das DIE nicht gut für Deutschland und auch nicht gut für andere Länder Staaten ist
Ein vollkommen destruktiver Mensch ist Merkel
Uns lügt sie die Hukke voll und das 24 Stunden am Tag
Ist einseitig in ihrer Meinung (nur meins zählt) wirft Putin vor Morde begehen zu lassen
Selbst hilft sie dabei
Geht's noch?
Ich bin froh das dieser Mensch Obama endlich verschwindet endlich verschwunden ist und hoffe sehr das jetzt Frieden in Syrien einkehrt
Und für uns deutsche wünsche ich mir im September 17 einen Kanzler für uns der das Wort Kanzler auch verdient und nicht einen Kriegstreiber
Man muss sich schämen als deutscher für so einen Kanzler wie die Merkel
Die hat aus der Geschichte nichts aber auch gar nichts gelernt
Mal sehen wie die Wahlen in Frankreich ablaufen
Das färbt sich denke ich auch auf uns ab
So was wie die Merkel brauchen wir nicht