Sonntag, 20. November 2016

Raum-Zeit Anomalien:Was ist dran?

















Hier möchte ich 4 Themenbeispiele für Zeitkapseln aufführen.
Bewusst herbeigeführte RaumZeit Verwerfungen

1. Wingmakers Höhlensystem in New Mexico
2. Becugi-Hölensystem in Rumänien
3. Zeitkapsel von Baghdad
4. Zeitfalle eines Raumschiffparklatzes

5. Zeitkapsel des Denver Flughafens

Zeit-Kapseln in der Umgebung des Chaco Canyon, New Mexico, USA

ForestCodes-JeanLuc copyIm Jahr 1972 wurde die Ancient Arrow Ausgrabungsstätte in New Mexico durch ein paar junge Wanderer entdeckt. Sie gelangten zu einigen Höhlen, die tief in den Berg führten. Diese Höhlen breiten sich wie ein Rad auf beiden Seiten eines langen Tunnels aus. Jeder Seiten-Tunnel endete in einer Kammer, 23 insgesamt, und alle diese Kammern enthielten Artefakte. Die jungen Wanderer waren in grosser Ehrfurcht, weil sie bemerkten, dass das was sie sahen nicht von dieser Welt sein konnte!
Dieses Gebiet wurde später von einem besonderen Zweig der United States National Security Agency übernommen, deren Aufgabe es ist, verschlüsselte Nachrichten zu erstellen und zu entschlüsseln. Nach kurzer Zeit kam die NSA zu dem gleichen Schluss wie die Wanderer, dass diese Artefakte etwas waren, was sie noch niemals zuvor hier auf der Erde gesehen hatten. Es handelte sich um Gemälde von jenseits dieser Welt, um seltsam aussehende Technologien, eingravierte Symbole und komplexe Sternkarten. Sie nannten den Ort, Ancient Arrow Projekt, es wurde als „Above-Top-Secret“ kategorisiert und der Zugang vor der Öffentlichkeit verschlossen.
Bei der weiteren Erforschung der Höhlen und Kammern fanden sie andere Artefakte neben den Gemälden, wie Poesie, Musik-CDs und eine Art CD, die mehr als 8.000 Seiten mit schriftlichen Unterlagen in einer Sprache enthielt, ähnlich dem Sumerischen. Doch nicht einmal die besten Linguisten an der US-Advanced Contact-Intelligence Organization (ACIO) konnten irgendetwas davon dekodieren.
Das Ancient Arrow Projekt wurde 22 Jahre lang auf Eis gelegt, weil es unmöglich war die erforderlich Technologie zu erhalten, die notwendig ist, um die dort gefundene Informationsscheibe zu öffnen und das darauf Geschriebene zu entziffern.
Schliesslich kam ein Wissenschaftler, der sein Leben dem Bemühen gewidmet hatte diese kodierten Bildsignale zu verstehen, in telepathischem Kontakt mit der Zivilisation, die jene rätselhafte unterirdische Zeitkapsel hergestellt hatte. Sie sind eine Zivilisation, die 800 Jahre in unserer Zukunft auf der Zeitlinien leben. Sie liessen diese Spuren und die fortgeschrittene Weisheit für uns hier, damit sie in unserer Zukunft geöffnet werden, wenn wir auf der Erde bereit dafür sind.

Weitere Informationen Hier

Keine Kommentare: