Montag, 24. Oktober 2016

Seit Jahren begibt sich der Mensch in die Vorbereitung eines Umbruches

Seit Jahren begibt sich der Mensch in die Vorbereitung eines Umbruches und folgt den im Internet veröffentlichten Dokumenten. Vielversprechende Szenarien bieten ein Spielfeld für Jedermann und machen Hoffnung auf ein Besser, ein Größer und eine Befreiung von etwas, was man überhaupt nicht greifen kann. Es existiert nichts und doch ist bereits alles gesponnen. Dabei können keine Tatsachen wirklich greifbar genannt werden. Weshalb begibt sich der Mensch in dieser Zeit in Situationen die nur einen Sinn machen, dem Menschen die Bewusstheit über sich selbst zu zeigen. In welche Richtung man sich dabei begibt, spielt nicht wirklich eine große Rolle. Wichtig ist, dass wir auf einem Weg sind, der etwas Großes in sich birgt. 
Meine Überzeugung ist es, dass sich etwas ereignen wird und das wird bald sein, was den Menschen hinter alles blicken lässt. Vielleicht möchten jetzt einige aufschreien und gehen damit in den Glauben, hinter die Kulissen anderer sehen zu können. Das wird niemals geschehen, denn dieses Spiel geht bis zum bitteren Ende derjenigen,die dieses Spiel spielen möchten. Das wiederum tut jeder der sich damit beschäftigt. Viel mehr geht es um die Kulisse des eigenen Selbstes. Die Schleier lüften sich, wie es so oft gepriesen wird. Es sind deine Schleier und das ist auch vollkommen genug. Denn Aufstieg heißt sich selbst an die Hand zu nehmen und sich weiter zu ent-wickeln, ohne auf ein im Außen anstehendes Ereignis zu warten. Mag sein dass sich etwas ereignet, wer jedoch darauf wartet hat es versäumt sich selbst zu erleben. Eines ist jedoch sicher, wir befinden uns mitten in einem Wandel der uns Tag für Tag herausfordernd gegenübersteht.  


Weiterlesen hier.
http://www.spirit-portal.com/2016/10/22/seit-jahren-begibt-sich-der-mensch-in-die-vorbereitung-eines-umbruches/

Keine Kommentare: