Mittwoch, 5. Oktober 2016

Harald Kautz Vella / Selbstermächtigung - Der Weg zurück ins Paradies

Harald Kautz-Vella, wissenschaftlicher Geologe und Physiker ist schon lange auf der Suche nach Wahrheit. Ihm wurden in den letzten Monaten viele neue Erkenntnisse zugetragen und diese ordnet er für uns zu einem Vortrag.

Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass es sich um den Weg zurück in das Paradies auf ERDEN handelt. Denn zeitgleich befasse ich mich „zufällig“ mit Ruth Hubers Weg zurück zur URQUELLE allen SEINS und stelle hier Beiträge online.
Kautz-Vella geht es um die Rettung von Mutter Erde und die Wiederherstellung der friedvollen Situation von einst. Ruth Hubers Bild ist ein viel Größeres; es sind zwei unterschiedliche Wege.
Wenn ich es richtig verstanden habe, haben wir die Wahl, den Aufstieg zurück zur QUELLE zu machen, den Weg raus aus diesem transhumanistischen Gefängnis zu gehen oder aber noch ein Weilchen hier zu bleiben und dabei zu helfen, diese Eindringlinge zu heilen, damit auch sie den Aufstiegsweg gehen können. Letzteres ist sicher nicht Jedermanns/fraus Sache. Und ich nehme an, dass diejenigen es in sich selbst wissen, ob sie deswegen hier inkarnierten.

1 Kommentar:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Es wird nicht allzuviele alte Seelen hier bei uns geben
Aber viele wohl sehr viele Seelen die von anderen Welten hier inkarniert sind
Interessant wäre herauszufinden wer sie sind welche Aufgaben sie hier bei uns haben wozu sie hier sind
Und dann sind da noch so glaube ich unendlich viele junge Seelen bei uns
Noch nie haben auf unserer Welt so viele Menschen gelebt wie jetzt in diesem Moment
Wo kommen all die Seelen her
Auch das ist eine interessante Frage
Und weshalb inkarnieren sie ausgerechnet hier auf unserer Welt