Freitag, 7. Oktober 2016

BAMF: Offizielles Werbevideo für Flüchtlige + Infos

Warum wollen alle Flüchtlinge unbedingt nach Deutschland?

Sie selbst erzählen oft von fantastischen Versprechungen. Anscheinend wird in den Heimatländern verbreitet das hier niemand arbeiten muss sie ein Auto geschenkt bekommen teilweise kriegen sie sogar Frauen versprochen. Und daß länderübergreifend. Dazu gibt es ausreichend Videos bei YouTube von Menschen die sagen dass sie weder aus Kriegsgebieten kommen noch zum Arbeiten sondern hier sind um ihren Traum zu leben. Der genau welche Lügen verbreitet ist nicht eindeutig belegbar. Doch welche "Message" die Bundesregierung in ihre Heimatländer versendet lässt sich am selbst in Auftrag gegebenen Video des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge ganz gut herauslesen. Als hätte es das Schengen-Abkommen nie gegeben und so als wenn es völlig normal wäre ein ums andere sichere Nachbarland zu durchreisen wird hier gezeigt wie einfach es ist in Deutschland Asyl zu beantragen. Man kann dabei eigentlich nur von einem "Werbevideo" für Flüchtlinge sprechen. Denn es sieht aus wie die Traumwelt die uns auch dem Konsum schmackhaft machen möchte. Mit keinem Bild oder Kommentar wird eines der KZ ähnlichen Auffanglager erwähnt. Kein Mensch steht tagelang vor Ämtern Schlange alles ist so ruhig und schön, es funktioniert und schon nach kurzer Zeit ich glaube diesen Film finden jeder hier gut eingelebt. Kein Wunder dass so viele von denen die nach Deutschland kamen enttäuscht von der Realität sind nachdem sie diese staatlich finanzierte Asylpropaganda gesehen haben und nun auf dem harten Boden der Tatsachen landen.

Mein persönliches Highlight ist der Kommentar das selbst wenn der Asylantrag abgelehnt ist das noch lange nicht das letzte Wort ist und noch nichts verloren ist.
So wird ihnen suggeriert wenn euch die Antwort auf den Antrag mich passt könnt ihr Deutschland ja verklagen. Deutschland bittet ja förmlich darum. Anders kann man es nicht nennen wenn dieser Hinweis gebracht wird ohne klar zu sagen das für ein Verfahren Fehler der Entscheidung Stelle vorliegen müssen. Aber macht euch am besten selbst ein Bild


1 Kommentar:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Die die aus sicheren Ländern kommen wie Marokko müssen umgehend zurück geführt werden
Zum Video
Es muss derer habhaft gemacht werden die solchen Unsinn verbreiten
Erst durch solche Massnahmen wird denke ich mal ein Rückgang stattfinden
Ansonsten bleibt alles wie bis zum heutigen Tag gehabt
So wie es zur Zeit bei uns aussieht werden noch grosse Probleme auf uns auf Deutschland zukommen
Ich kann andre Länder verstehen die nein sagen
Das alles würde gar nicht passieren wenn die Amerikaner sich zu benehmen wüssten
Darüber sollte unsere Politik nachdenken und sich nicht ständig vorschreiben lassen was und wie zu tun ist