Dienstag, 27. September 2016

Steuerrecht ungültig? Ja zur Freiheit! Matthias Pauqué & Dr. Thomas Hoffmann

25.9.2016 - Ungültiges Steuerrecht? - Dagmar Neubronner unterhält sich mit Matthias Pauqué und Dr. Thomas Hoffmann über die gesetzlichen Grundlagen der Steuern, darüber, daß der allergrößte Teil der Steuern nicht dem Allgemeinwesen zu Gute kommt und die Notwendigkeit, Rechtssicherheit zu erlangen.



Weiterführendes:
www.steuerrechtungueltig.de
www.wir-fuer-alle.org

Ja zur Freiheit! 
(Anm.: Konkrete Unterstützung zur Akrivierung der Gemeinde)
Die Zeit ist reif für eine positive Veränderung. Für alle bestehenden gesellschaftlichen Probleme der heutigen Zeit gibt es bereits Lösungen. Die Veränderung kann jedoch nur von der Basis aus geschehen, von den Gemeinden und Städten, von den Menschen selbst. Mit Hilfe von Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden ist das auf legale Weise möglich. Ein friedlicher Wechsel in freier Selbstbestimmung hin zu ganz neuen Gemeinschaften kann so geschehen. "Wir-für-Alle" ist eine Bürgerinitiative, die die Plattform hierfür bietet. Kontaktmöglichkeit: kontakt@wir-für-alle.org
Quelle: http://www.wir-fuer-alle.org/wir-in-d...


Ablauf der Befreiung vom Besatzungsrecht und von der Regierung
http://www.wir-fuer-alle.org/ablauf-d...
---------------------------------------------------------------------------
Zum Buch von Matthias Pauqué und Dr. Thomas Hoffmann:
"Steuerrecht ungültig?"
Der Ratgeber für den bewussten und mündigen Umgang mit den Finanzbehörden und dem (illegalen) Steuersystem.

Wenn Sie Steuern zahlen, werden Sie dieses Buch haben wollen.
Gründlich recherchiert wird aufgezeigt, dass der heutigen Steuergesetzgebung fundamentale rechtliche Grundlagen fehlen, die zu ihrer Ungültigkeit führen müssen, wenn man sich an rechtsstaatliche Prinzipien hält.

Dazu kommt die heute vorherrschende Missachtung des Willens des Volkes durch die politische Klasse und deren offenkundiges Handeln gegen das Wohl des Volkes. Zu wesentlichen Fragen der Politik wird das Volk nie befragt.

So erhalten Sie mit diesem Buch ein wirksames Instrument, dem herrschenden System weitere Unterstützung zu entziehen.

In unserem Rechtssystem treten immer mehr eklatante Mängel zu Tage, was – erstaunlich, aber wahr – bis in die höchste juristische Instanz des Bundesverfassungsgerichts hinein bekannt ist.
Deshalb wird es korrigiert, verbessert, der Weg zurück zum Recht eingeschlagen?

Irrtum! Man macht einfach weiter wie bisher.
Das spiegelt sich auch politisch heute deutlicher denn je darin wider, dass die politische Klasse sich beinahe vollständig vom Willen des Volkes abgewendet hat.

Haben Sie sich auch schon folgende Fragen gestellt:
Warum wird die Steuerlast immer größer?
Warum fehlt dennoch Geld für die Förderung von Familien, Kindergärten, Schulen und Universitäten, also für die wichtigsten Investitionen in eine glückliche Zukunft?
Warum werden trotzdem Unsummen für Beteiligungen an grundgesetz- und völkerrechtswidrigen Angriffskriegen ausgegeben? usw. usf.

Wussten Sie, dass über 81% der Steuereinnahmen an die Banken fließen, die natürlich nicht dem Gemeinwohl dienen?
Hat das noch etwas mit Recht und Gerechtigkeit zu tun?
Zahlen Sie da noch gerne Steuern?

Dieses Buch wird eine Fundgrube für Sie sein!
Es beschreibt detailliert, auf welchen Grundlagen unser Steuersystem wirklich beruht. Staunen und erfahren Sie, welche Entwicklung das Einkommensteuersystem vollzogen und wo es den Weg des Rechts verlassen hat. Erfahren Sie auch, welche weiteren Gesetze betroffen sind.

Dieses Buch dient nicht nur Ihrer Information und Aufklärung.
Es liefert auch konkrete Anhaltspunkte und Möglichkeiten des Handelns. Für eine Leseprobe klicken Sie unten bitte auf den gewünschten Link: Leseprobe 1
1. Wofür zahlen wir Steuern?
http://www.steuerrechtungueltig.de/te... Leseprobe 2
2. Warum zahlen wir Steuern?
http://www.steuerrechtungueltig.de/te... Leseprobe 3
5. Was kann/soll man also konkret tun?
http://www.steuerrechtungueltig.de/te...

1 Kommentar:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Wie kann es sein das Recht gesprochen wird wenn es uns so gar nicht gibt?
Das deutsche Reich hat bis heute nicht kapituliert also existiert das deutsche Reich auch heute noch
Die Bundesrepublik ist kein Rechtsnachfolger des deutschen Reiches also sind alle bis jetzt beschlossenen Gesetze von der GmbH BRD ungültig nicht relevant
Auch das Grundgesetz hat keine bindenden Rechte da es nach belieben der Besatzungsmacht verändert abgeändert werden kann und wird und von dieser geschaffen wurde
Das wird allein schon dadurch sichtbar das wir auch heute noch als Feindstast bei der UNO geführt werden
Die UNO wurde 1941/42 gegründet von den alliierten
Der Grund hierfür war eine Zweckgemeinschaft zu bilden gegen Hitler Deutschland
Würden wir einen Friedensvertrag bekommen hätte (hat) die UNO keinen Bestand mehr
Ist sowieso nichts weiter als ne Kasperbude
Alle Institutionen bei uns sind Rechtsungültig
Das wissen auch die die meinen unsere Politiker zu sein
Alle bis heute gesprochenen Urteile sind verfassungswidrig (ungültig) der Grund ist der "uns gibt es gar nicht"