Montag, 12. September 2016

BarCode mit Alexander Wagandt, Anna M. August, Michael Vogt, R. Stein & Frank Höfer

Befinden wir uns derzeit in einer Phase der Ruhe vor dem Sturm? Die Bundeswehr beruft Ärzte ein. Immer mehr Militär wird auf deutschen Autobahnen gesichtet. Die Regierung empfiehlt eine Grundnotvorsorge für jeden Haushalt.

Doch nicht nur hierzulande scheint sich etwas anzubahnen. Auch in den USA scheinen alle Vorberietungen auf etwas Großes in vollen Touren zu Luafen. Die FEMA ordert wiedereinmal hunderttausende Leichensäcke. Befürchtet man einen neuen amerikanischen Bürgerkrieg nach den US-Wahlen im November?

Über das Spätsommerloch des Jahres 2016 sprechen Alexander Wagandt, Anna Maria August, Michael Friedrich Vogt, Robert Stein & Frank Höfer bei BarCode.

1 Kommentar:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Krieg wird es nicht sein was sich anzubahnen scheint.
Da zur Zeit von der Bundeswehr Ärzte einberufen werden
Es wird zu einem Bankencrash kommen
Das heisst - Geldautomaten funktionieren dann nicht mehr die Banken haben nicht mehr genug Geld das sie auszahlen können
Ebenso der tägliche Einkauf da alle oder fast alle mit Karte bezahlen
Und dann wird der Bürger böse werden da wir die Bürger es gewohnt sind frei Einkaufen zu können
Und das heisst dann Bürgerkrieg
Deshalb jetzt schon der Aufruf der Regierung Vorsorge zu treffen
Wenn man sich die Situation genauer anschaut merkt man das irgend etwas in Gange ist etwas nicht mehr stimmt
Das Militär unser Militär kann und wird wohl auch in einer solchen Situation (Bürgerkrieg) zur Sicherung der Landes und zur Niederschlagung von Aufständen eingesetzt werden
Und bei solcher ich nenne es mal Katastrophe werden eben viele Ärzte (mehr als sonst) gebraucht werden
Verantwortlich sind ganz alleine unsere Politiker sollte es zum Bürgerkrieg kommen
Es werden immer mehr Schulden gemacht für noch mehr Wachstum da ist es doch wohl klar das ein Staat unserer Staat und auch andere Staaten über kurz oder lang bankrott geht gehen muss
Die Wut die sich dann entfaltet gerade in den Ballungsgebieten wird fürchterlich werden
Deutsche gegen deutsche und gegen Ausländer sowieso
Viele sehr viele von denen die hier reingekommen sind werden auch Waffen dabei haben da bin ich mir ziemlich sicher (keine oder mangelhafte Grenzkontrollen)
Wie gesagt die schuld sollte es zum Bürgerkrieg kommen trägt einzig und allein unsere Regierung
Anstatt sich um innere Probleme zu kümmern und versuchen diese zu beseitigen stecken sie ihre Nasen in Angelegenheiten die sie im Grunde gar nichts angehen
Das Hegemoniedenken ist bei den Politikern unseren Politikern (warum eigentlich?) wieder sehr ausgeprägt
Das tut nicht gut