Dienstag, 2. August 2016

Sturmflut der Völker



Sturmflut der Völker: Volker Wittman, Autor, geboren in Bochum, Kriegsjahrgang 1940, Abitur am Staatlich-Humanistischen Gymnasium, Wehrdienst in der Luftwaffe, Studium der Politischen Wissenschaft, Abschluß Magister, Besuch der Deutschen Journalisten-Schule in München, ein Jahrzehnt Reporter, Redakteur und Korrespondent für Tageblätter, Zeitschriften und Sender, bevorzugte Arbeitsgebiete Raumforschung, Raumfahrt-Technik, Astronomie, Biologie, sieben Jahre Auslandsaufenthalt in Frankreich.

Nach Rückkehr Studium der Mathematik, Abschluß Diplom, Berufstätigkeit am Institut für Mathematik der Fakultät für Raumfahrt-Technik der Universität der Bundeswehr in Neubiberg, ferner am Institut für Hochfrequenz-Technik und Radar-Anwendungen beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, DLR, in Oberpfaffenhofen, sowie an den Instituten für Mathematik und Statistik der Ludwig-Maximilians-Universität München, jetzt freier Journalist und Schriftsteller.


Reiner Elmar Feistle, Verleger, Schriftsteller. Seit seiner Kindheit interessiert er sich bereits für den Weltraum und alles damit Zusammenhängende, doch erfuhr sein Leben erst zu einem viel späteren Zeitpunkt eine in dieser Hinsicht dramatische Wende - durch Erlebnisse der "dritten Art". Die Ereignisse um die Familie Feistle mit Außerirdischen und dem Paranormalen wurden zunächst in ihrem Buch "Die Unermesslichkeit des Seins" 1996 im ARGO-Verlag veröffentlicht, und zwei Jahre später in weit ausführlicherer Form in Zusammenarbeit mit Jan van Helsing im "Unternehmen Aldebaran".Aufgrund dieser Publikationen, hat Reiner Elmar Feistle in den 90zigern Vorträge und Seminare durchgeführt. Aber vor allem durch mehrere Auftritte im Fernsehen entstand ein reger Zulauf von Interessierten, die selbst von ähnlichen Ereignissen betroffen waren, denen er mit Rat und Tat zur Seite stand. Im Jahre 2006 brachte er das Projekt - Aldebaran über den Freier Falke -Verlag heraus, das nun in einer erweiterten Auflage im November 2012 vom All-Stern-Verlag neu herausgebracht wurde.Im September 2010 erschien in seinem ALL-Stern-Verlag" Aldebaran die Rückkehr unserer Ahnen" und im Februar 2012 das Folgebuch „Aldebaran, das Vermächtnis unserer Ahnen“.

Keine Kommentare: