Sonntag, 24. Juli 2016

Jo Conrad - Gewollte Unruhe

Zu den sich häufenden Anschlägen, u.a. von Nizza und in München, gibt es Auffälligkeiten, die im Zusammenhang mit dahinter liegenden Absichten stehen. Auffällig z.B. Journalist Robert Gutjahr, der "zufällig" in Nizza die Kamera zückte und ebenso zufällig in München war. Jo Conrad ruft dazu auf, bei sich zu bleiben und nicht in die gewünschte Ohnmacht zu verfallen.

Keine Kommentare: