Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Mittwoch, 27. April 2016

Keshe-Spulen direkt am Sicherungskasten mit überraschenden Effekten

... und wenn ich dann noch den Toaster anmache .... :-)))

Scholli hat seit knapp einem viertel Jahr die selbst gebastelten MaGrav-Spulen von Keshe im Einsatz. Fazit bis jetzt: ES FUNKTIONIERT !!!  

Das "Plasmafeld" baut sich zwar nur langsam auf und es bedarf etwas Geduld, doch nach drei Monaten läßt sich schon ein klares Ergebnis MESSEN. Die "unerklärliche" Stromersparnis beträgt zur Zeit (also nach 3 Monaten) 15% bis 20% (schwankend). Das bedeutet, dass die MaGrav nach rund eineinhalb Jahren selbstständig laufen müsste. Wir werden es sehen ... 



In diesem Video zeigt Scholli wie er einzelne Keshe-Spulen direkt am Sicherungskasten anbringt. Dazu sei gesagt das Scholli unter Anderem Elektroniker ist und sehr genau weiß was er da tut (damit hier keine wilden Kommentare kommen). 

Auf der rechten Seite seht ihr am Erdungskabel im Sicherungskasten eine beschichtete Spule hängen, die ansich nur dazu dienen soll den Beschichtungsvorgang der Hauskabel zu beschleunigen. Ob das was bringt wissen wir noch nicht genau ...

Beachtet bitte auch Schollis Frühlingsgedicht 2016. Dort sagt er im Vorwort auch noch etwas zum Keshe-Projekt:
https://www.youtube.com/watch?v=4wy1R...

Links für das Keshe-Projekt findet ihr u.a. hier (etwas nach unten scrollen):
http://scharlatanprodukte.de/them-hau...

Homepage:
http://scharlatanprodukte.de/

Keine Kommentare: