Sonntag, 10. April 2016

Es ist nur mehr schwer zu ertragen....

...wenn die Politik und die Pressefritzen immer weiter die Bevölkerung verarschen und für saudumm halten. Seit nun mehreren Wochen wird uns verkauft, das die Flüchtlingsroute über den den Balkan zu ist und die Grenzen in Österreich und Bayern kontrolliert werden.

Das sind offensichtlich glatte Lügen.

Auch dieser Tage wieder, wenn diskutiert und angekündigt wird ob/daß die Grenzen wieder geöffnet werden. Wie kann man etwas öffnen, das nie geschlossen war?

Ich wollte mich davon selbst überzeugen und war nach Ostern eine Woche im Grenzgebiet zwischen Deutschland - Österreich - Slowenien - Italien - Kroatien mit dem Auto unterwegs. In der ganzen Zeit hatte ich an manchen Tagen mehrmals täglich die Grenzen überfahren. Ohne jegliche Kontrolle oder auch nur einem Anschein danach. Lediglich bei der Ausreise aus Slowenien nach Kroatien hat sich eine Grenzerin meinen Ausweis angesehen. Also in der falschen Richtung. Am Brenner, bei der Ausreise aus Italien nach Österreich hat ein Polizist der Italiener bewacht von schwer bewaffneten Militärs der Italiener mit gepanzertem Wagen mal ein Auto überprüft.

Kontrollen bei der Einreise nach Deutschland aus Österreich, Fehlanzeige. Kontrollen bei der Einreise von Kroatien nach Slowenien, Fehlanzeige, Kontrollen bei der Einreise von Slowenien nach Österreich, Fehlanzeige, Kontrollen bei der Einreise von Slowenien nach Italien, Fehlanzeige. Es war auch nie jemand an der Grenze der hätte kontrollieren können, außer an 2 Grenzübergängen an denen die Italiener standen und sich sichtlich langweilten. 



Wir werden also ganz offensichtlich von allen Regierenden und deren Propagandapresse belogen und betrogen. Auch von diesem Vollhorst aus Bayern.  Das hat sich das deutsche Volk schon einmal vor über 70 Jahren gefallen lassen und jetzt wieder. Es ist offensichtlich ein unsagbar dämliches Volk.

Nun kommt noch eines hinzu: Selbst wenn demnächst wie angekündigt (siehe auch HIER) am Brenner kontrolliert werden sollte: wie bescheuert muss eigentlich ein Schlepper oder ein Flüchtling sein, dann genau am Brenner einreisen zu wollen? Solche Idioten gibt es auch in Nordafrika nicht. 

Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen könnte!

http://www.n-tv.de/politik/Parteichefs-streiten-ueber-Grenzkontrollen-article17408981.html

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

weiß jemand wie die Strecke "Deutschland-Holland" an den Grenzen aussieht ? auch keine Kontrollen mehr ? :D