Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Dienstag, 26. April 2016

BBC: MH17 wurde von Kampfjet abgeschossen – „Die Lügen-Masken fallen“

War es doch ein ukrainischer Kampfjet,  der MH17 abschoss? –  Eine neue Dokumentation der BBC kommt genau zu diesem Schluss. Geheimpapiere und Zeugenaussagen sollen dies belegen. Was war die wirkliche Absturzursache von MH17? Der britische Sender BBC hat sich auf eine Recherche durch das Spekulationsdickicht begeben mit einem erstaunlichem Ergebnis. 
Für die Dokumentation „Conspiracy Files: Who Shot Down MH17?“ haben die Journalisten hunderte Zeugenaussagen, Satellitenaufnahmen, geheime Videos und Gutachten zusammengetragen.
Das Resultat ist höchst explosiv und belegt nicht die bisherige offizielle Version, nachdem das Flugzeug von einer Rakete abgeschossen wurde. Denn die BBC präsentiert laut eigener Ankündigung in der Dokumentation eine Reihe von Indizien, die dafür sprechen, dass die MH17-Maschine von einem ukrainischen Militärflugzeug abgeschossen worden sein könnte.
In der Doku wird sogar die These verfolgt, dass MH17 von zwei Kampfjets abgeschossen wurde. Auch dafür soll es Zeugen geben. Demnach feuerte ein Kampfjet direkt ins Cockpit, um die Crew auszuschalten. Danach soll der zweite Jet eine Luft-zu-Luft-Rakete abgefeuert haben, bei der das Flugzeug auseinander brach.
Noch vor der Ausstrahlung der Dokumentation am 3. Mai sorgten die britischen Medienberichte über die Doku für Diskussionen. Es hieß, Augenzeugen sollen am Tag der Katastrophe am Ort des Geschehens mindestens einen Kampfjet der ukrainischen Streitkräfte in der Luft beobachtet haben – das schrieb etwa der „Inquisitr“ über die Dokumentation.
„Die Lügen-Masken fallen“
In seiner Stellungnahme erinnerte der russische Politiker Alexej Puschkow an „Die Masken der Revolution”, eine enthüllende Dokumentation des französischen Regisseurs Paul Moreira, über den sogenannten Euro-Maidan, den Staatsstreich in der Ukraine im Februar 2014 (Lügenmärchen: Medien verschweigen Wahrheit über MH-17-Report (Videos)).
Es habe schon den Film von Moreira über den Maidan gegeben, schrieb Puschkow auf Twitter. „Jetzt kommt ein Film der BBC, der die Wahrheit über die abgeschossene Boeing näherbringen kann. Die Masken der Lüge beginnen zu fallen.“
  
Zuvor bereits hatte der ehemalige Techniker der ukrainischen Luftwaffe, Jewgeni Agapow, von einer möglichen Verwicklung eines ukrainischen Kampfjets in die MH17-Katastrophe berichtet.

Quelle: PravdaTV

Keine Kommentare: