zza

Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Samstag, 13. Februar 2016

Kraftquelle für ein glückliches Leben: Das eigene Herz – Beate Pracht


Kraftquelle für ein glückliches Leben: Das eigene Herz – Beate Pracht

Viele Menschen fühlen sich von den äußeren Umständen getrieben. Verpflichtungen, Leistungsdruck und andere Anforderungen bestimmen unser tägliches Leben. Unser Herz, ja das Leben selbst, fühlt sich anstrengend und eng an. Die Möglichkeiten für Selbstbestimmung, Unabhängigkeit und Freiheit werden scheinbar immer weniger. Es würde helfen, sich Freiräume und Pausen zu schaffen.

Von Beate Pracht


Zeit für eine Auszeit

Ein paar Wochen Urlaub oder wenigstens mal wieder ein paar Tage ausspannen, das würde jetzt guttun! Aus dem Kreislaufaussteigen und einmal Abstand gewinnen und Kraft tanken. Wieder einen klaren Kopf bekommen und Ordnung in die Gefühle bringen. Ja, das tut gut, und wir kommen mit frischer Energie, neuen Ideen und guten Gefühlen zurück. Doch bald ist wieder alles beim Alten. Der Kreislauf beginnt von vorn. Kennen Sie das?

Den Wald vor lauter Bäumen sehen


Das Problem: unser Alltag ist beruflich wie privat für viele Menschen so komplex geworden, dass alle Kraft und Aufmerksamkeit dafür aufgebraucht wird. Was wir brauchen, ist eine Kraftquelle, die uns über den Tag immer wieder mit Energie speist und eine Möglichkeit, unsere Gedanken und Gefühle zu klären. Etwas, das wie eine Mini-Auszeit wirkt und mehrmals am Tag Ruhemomente schafft. Momente,die uns zeigen, wo wir im Hamsterrad gerade sind. Damit wir wieder mehr Entscheidungen treffen, die uns Stück für Stück aus diesem Rad heraus und in ein glückliches Leben hinein bringen.

Weitere Informationen

Keine Kommentare: