Montag, 1. Februar 2016

Die Wahrheit über Channelings

solarsystem-300x148

Leider werden wir immer wieder durch Botschaften aus Channelings 
fehlgeleitet und unbewusst manipuliert durch versteckte Signale
in den Botschaften. Archons und andere dunklen Wesen
programmieren und steuern uns durch falsche Information um nicht zu unseren wahren Selbst und zu der wahren Spiritualität in uns zu gelangen.
Channeln bitte nicht verwechseln mit Meditation.
Meditation auf Weltfrieden,Licht ,Liebe,Freude,Glück,Erfolg
positive Gedanken und Gefühle ausgerichtet ,durch unseren Herzen ausgedeutet,bewirkt nach Außen hin durch Resonanz eine positive 
globale Veränderung.Das kollektive Bewusstsein ist entscheidend dabei denn gemeinsam sind wir stark und unbesiegbar.
Viele Channelmediums werden unbewußt Fehlgesteuert und vermitteln
das Gegenteil von Licht und Liebe.
Glaubt bitte nicht alles in der spirituellen Szene!
Hinterfragt und prüft selbst nach.
Lasst Euch von eurem Herzen leiten.

Ein wunderbares Bericht von Transinformation.net das
Gefahren in der spirituellen Welt aufzeigt.

Das ZZA Team


Channelings – Kontrolle, New Age oder Unterscheidungsvermögen? 
Teil 1

Bitte lasst beim Lesen euer Unterscheidungsvermögen walten.

Dies sind drei Perspektiven auf das Channeling. Wir haben sie übersetzt, weil das Thema gerade wieder mehrfach aufgegriffen wird und die Übersetzung angefragt wurde.

Ich möchte hier oben bereits den Satz von Cobra aus seinem Text “Das grosse Vergessen von 1996“ (bitte unbedingt nochmals lesen!) einfügen: Alle Channeler wurden implantiert und die meisten ihrer Channeling-Verbindungen wurden schwer gestört.
Bitte betrachtet die Verhältnisse auf der Erde in dem Licht, dass gerade viele Wahrheiten nach oben dringen und wir noch so einiges zu verdauen haben.

Als Ergänzung findet sich unter Teil 2 noch eine Zusammenfassung.

galactic-federation-bridge-300x168

Hey, erinnert ihr euch an Greg Giles? In der Zeit vor 2013 gab es zahlreiche Botschaften von ihm.

Vorwort von BP von starspihearththebigpicture.

Die Dunklen haben verdammt dafür gearbeitet, unsere Kommunikation mit den Sternen-Nationen und unser Vertrauen in die Galaktischen zu beschmutzen und Greg hatte enorm gelitten. Ich erinnere mich, dass er uns sagte, die Schiffe würden kommen, um uns vor einem gewissen irdischen Drama wie einer Flut oder so etwas zu retten und uns an einen sicheren Ort zu bringen. Genau an diesem Punkt wurde mir klar, dass er in keiner Weise ein Kanal der Galaktischen war. Er hat diese Botschaft laut und klar und fand es sehr schwer. Er wurde sofort still und zog sich aus der Channeling-Szene zurück.

Es ist verständlich, dass er den Galaktischen, den Informationen und Nachrichten nicht mehr vertraute. Er ist in die andere Richtung gegangen, das ist schade. Die Dunklen gewannen diesen Kampf mit Greg und anderen Channelern. Cobra hat uns mehrfach gesagt, dass sie versucht haben, uns gegen das Ashtar-Kommando, die Plejadier usw. aufzubringen, und einige glauben/ glaubten diesen Lügen.

Gregs neueste Nachricht hat einen wichtigen Zweck. Sie zeigt uns, wie ein paar Lichtarbeiter missbraucht werden; ihre Leben sind ruiniert. Ich hoffe, dass Greg einen Weg findet, sich selbst zu schützen bis diese Belagerung vorbei ist und wir frei sind. Es ist eine schreckliche Art zu leben.

Darüber hinaus fühlt er sich mitschuldig an diesem Verbrechen; mitschuldig an den Lügen und der Manipulation. Möge niemand über Greg urteilen! Er hat nichts falsch gemacht und ist nicht der einzige, der uns falsche Informationen brachte bzw. als Spielball benutzt worden ist, um uns zu täuschen. Es sind tatsächlich viele. Verzeiht euch und macht bitte weiter mit eurer Absicht, unseren Planeten in eine glückliche Zukunft zu führen. Wir sind alle als Opfer verwendet worden. Macht euch dies bewusst! Es ist fast vorbei, macht also weiter und strahlt als das Licht, das ihr seid.
BP.


Weitere Informationen Hier


Teil 2 :transinformation.net


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Erlösung von aussen??? Wo andere Wesen hilfreich sind???
oder,
Meine Erlösung durch mich von innen? Lehrer zeigen den Weg, gehen musst du selbst?
Diese ganze Engel und Channeling Kultur lenkt nur von der Erlösung ab und die kommt nur durch dich selbst. Starke Lehrer sagen: Du hast es selbst und du kannst es gehen. Andere Lehrer sagen: Folge mir und meinen Antworten.
Ist schon interessant, wie sich die Menschen immer wieder verwirren lassen, und das, obwohl der Mensch selber die Antwort ist.....