Montag, 11. Januar 2016

Michael Vogt: Der Weg in die NWO-Diktatur - Macher - Hintergründe - Ziele und Auswege



Michael Friedrich Vogt beim Kongreß 2015 "Neue Wege im Wandel der Zeit" in Botti's Kräutergärtnerei. Die Neue Weltordnung (englisch: New World Order – NWO) ist gemäß Wikipedia auf der einen Seite ein politisches Schlagwort für Konzepte, eine Friedens- und Rechtsordnung für die Weltpolitik zu etablieren, ein Begriff insbesondere in der US-amerikanischen Außenpolitik des 20. Jahrhunderts.

Eine Seite weiter beschreibt dieselbe Enzyklopädie, daß die NWO von „Verschwörungstheoretikern“ als das angebliche Ziel von Geheimgesellschaften bezeichnet wird, die Weltherrschaft an sich zu reißen oder zu behalten und eine neue Weltordnung zu begründen, die mit einer massiven Entrechtung der Bevölkerung einherginge, dem Zusammensturz des Geldsystems und der totalitär ausgerichteten Verfolgung von freiheitlich und verfassungstreu denkenden und handelnden Menschen. Was stimmt nun?

Und: Gibt uns der Dollar einen Hinweis? Die Aufschrift: „NOVUS ORDO SECLORUM“ = Neue Ordnung der Zeitalter/Neue Weltordnung weist auf ein anzustrebendes Ziel? Was sind die Ziele, wer sind die Protagonisten und was steht uns bei dieser Neuen Weltordnung ins Haus?



Michael Friedrich Vogt / Der Weg in die NWO Diktatur
Kongreß 2015: "Neue Wege im Wandel der Zeit"
Botti's Kräutergärtnerei

Wir organisieren mit Freude, Motivation und der Kraft aus der Mitte, den Kongreß 2015 als einmaliges Erlebnis für Sie als Aussteller und Besucher im Miteinander. Erleben heißt, Menschen treffen, Informationen austauschen, Verbindungen schaffen, Kontakte knüpfen, neue Energien fördern und Netzwerke im Team neu gestalten und erleben im Miteinander.

Ein motiviertes Organisations-Team mit vielen Helfern im Hintergrund sowie mit vielfältiger Lebenserfahrung, unterstützt Sie als Aussteller und Besucher im Miteinander. Wir freuen uns, mit fröhlichen und innovativen Menschen einen tollen Kongreß 2015 zu gestalten im Miteinander. Wir bieten Raum und Platz für Produkte, Beratungen, Vorträge und neue Energien. Neue Ideen, Inspirationen und Visionen dürfen wachsen und gedeihen im Miteinander.

Wir freuen uns, mit Ihnen einen unvergeßlichen Kongress 2015 zu erleben, in Freude und Liebe für eine Neue Erde im Miteinander. Herzlichen Dank allen, die motiviert und freudig unsere Anlässe in irgendeiner Form mitgestalten.

Priska Deflorin, Daniel Bottlang


Links:

Michael Vogt: http://quer-denken.tv/
Botti's Kräutergärtnerei: http://www.bottipflanzen.ch/
Priska Deflorin: http://www.motisan.ch/
ciné 2012: https://www.youtube.com/user/cine2012tv
Videobearbeitung & Kamera: https://www.youtube.com/user/TackleNerd

Keine Kommentare: