Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Sonntag, 13. Dezember 2015

UFO über Regensburg

Am gestrigen Samstag, den 12. Dezember soll ein Flugzeugpassagier durch's Fenster das unterstehende Video aufgenommen haben. Das Unbekannte Flugobjekt schein sich in einer Wolke versteckt zu haben, und erscheint erst, als die Swissair-Maschine schon fast vorbei geflogen ist. Wenn das Video echt ist, wäre es eins der ganz wenigen, auf dem das UFO wirklich in allen Einzelheiten zu sehen ist, und nicht nur irgendein verwaschenes, leuchtendes etwas.



Was jedoch auffällt ist das es eben nicht verwaschen ist weil echte Ufos in einem gravitativen Schwerkraftfeld operieren. Mit Adobe after Effects lässt sich so etwas sehr leicht nachbauen. Auch das der Filmer komplett emotionslos bleibt und den Kamerawinkel zum Objekt kaum verändert, und es nicht bis zum letzten Moment filmt. Auch die nach vorne ausgerichtete Antenne sieht eher nach Star Treck aus. Die zu sehen Schatten könnten in etwa passen.

Quelle: QuerdenkenTV 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich glaubs nich das Ihr son After Effekts Fake Videos für wahr haltet! Das ist ganz einfach nur ein Tamplate aus einem Footage Pack für Video Bearbeitung!

Anonym hat gesagt…

Ob irgend etwas an der Geschichte stimmig ist? Schliesslich gibt es doch nun schon seit mehr als 10 Jahren keine Swissair mehr...

Anonym hat gesagt…

Was mich am meisten wundert ist die Tatsache das der filmende kein Wort von sich gibt, oder mit der Kamera wackelt als das Objekt im Bild erscheint.

Anonym hat gesagt…

https://www.swiss.com/ch/de