Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Samstag, 5. Dezember 2015

Keine Kollateralschäden bei russischen Kriegseinsätzen

Redaktion ZZA: Viele Bundesbürger fürchten sich auf Grund von Prophezeiungen,  dem Kriegskurs der Merkel Regierung, und der Provokationen seitens der Nato gegen Russland, einen Krieg in Deutschland.  Hier in diesem und unzähligen anderen Videos zeigt Russland, das man einem bei einem Konflikt mit chirurgischer Präzession agieren kann, so das keine Kollateralschäden in der Zivilbevölkerung entsteht.



Ganz anders sieht es bei Amerikanisch geführten Kriegen aus, wo der Kollateralschaden in der Zivilbevölkerung ganz bewusst massiv verursacht wird, um ein Land dem Erdboden gleich zu machen. Alleine der bestialische Einsatz von Uran Munition die noch nach Generationen einen massiven Schaden nach sich zieht. Hier noch mal das Manning Video wo ganz bewusst Zivilsten auf das Korn genommen werden. Das dies kein  Einzelfall, sondern die Regel bei US Kriegseinsätzen ist, bewiesen auch die geführten Gespräche während dieses Einsatzes.

Keine Kommentare: